Schlagwort-Archive: Halbfinale

Ranglistenüberraschung im Federfußball

David Zentarra scheitert an Philipp Münzner

Federfußball A-Jugend, Foto: Verein
Federfußball A-Jugend, Foto: Verein

(ktr) Den Nimbus des Unbesiegbaren ist David Zentarra zunächst einmal los. Der WM-Dritte und amtierende Deutsche Meister aus Reihen des FFC Hagen musste sich erstmals seit fast sechs Jahren bei einem offiziellen Wettbewerb in Deutschland im Einzel geschlagen geben. Ranglistenüberraschung im Federfußball weiterlesen

Werbeanzeigen

Frauenfußball-EM: Norwegen im Endspiel gegen Deutschland

(23:10 Uhr) (DiLa) Norwegen ging bereits in der 3. Spielminute in Führung und verwaltete bis drei Minuten vor Schluss den Vorsprung recht souverän. Dänemark schockte dann mit dem 1:1-Ausgleich. Frauenfußball-EM: Norwegen im Endspiel gegen Deutschland weiterlesen

Frauenfußball-EM: Dänemark schafft Sensation

(23:30 Uhr) (DiLa) Der krasse Außenseiter im Spiel Frankreich gegen Dänemark gewinnt nach Elfmeterschießen 3:5. Dänemark gelang es in der 28. Minute bereits das französische Team zu überraschen. Die 0:1-Führung hielt bis zur 71. Minute. Da gelang es Frankreich endlich den Ausgleich zu erzielen. Frauenfußball-EM: Dänemark schafft Sensation weiterlesen

Beko BBL Playoffs: Bamberg und Oldenberg im Finale

Beko BBL(23:10 Uhr) (DiLa) EWE Baskets Oldenburg vs. ratiopharm ulm 80:75 (40:33)
Es war eng in Oldenburg. Aber sicher waren das heimische Parkett und besonders die Fans im Rücken ein starker Rückhalt. Oldenburg behauptete sich im ersten Viertel (22:14) . Ulm konterte dann und drehte das Spiel 18:19 und 14:22) . Im Schlussviertel hatten die Gastgeber dann die besseren Nerven (26:20) und setzten sich mit 5 Punkten Unterschied durch. Oldenburg muss allerdings zum ersten Finalspiel in Bamberg antreten.  Beko BBL Playoffs: Bamberg und Oldenberg im Finale weiterlesen

Beko BBL Playoffs: Bayern macht es spannend

Beko BBL(20:55 Uhr) (DiLa) FC Bayern München vs. Brose Baskets 80:71 (43:36) Dank eines konzentrierten ersten und letzten Viertels (28:17 und 23:13) konnte der FC Bayern gegen Bamberg ausgleichen. Beko BBL Playoffs: Bayern macht es spannend weiterlesen

Beko BBL – Playoff-Halbfinale: Bamberg bezwingt Bayern

Beko BBL(20:46) (DiLa) Brose Baskets vs. FC Bayern München 98:79 (52:52) – Es war das letzte Viertel (23:6). Da ging dem FC Bayern wohl die Luft aus. Zunächst war es eine sehr umkämpfte Partie vor 6.800 Zuschauern. Beko BBL – Playoff-Halbfinale: Bamberg bezwingt Bayern weiterlesen

Beko BBL – Playoff-Halbfinale: Oldenburg nutzt Heimrecht

Beko BBL(22:50 Uhr) EWE Baskets (22:50 Uhr) Oldenburg vs. ratiopharm ulm 65:59 (39:36) – Nur einmal bestand in diesem Spiel ernsthaft die Gefahr einer Niederlage für Oldenburg vor ausverkaufter Halle. Beko BBL – Playoff-Halbfinale: Oldenburg nutzt Heimrecht weiterlesen

Beko BBL Playoffs: Bamberg gleicht aus

Beko BBL(21:40 Uhr) (DiLa) FC Bayern München vs. Brose Baskets 83:93 (40:48)  – Bamberg hatte sich wohl etwas vorgenommen und zeigte dem FC Bayern gleich wo es an diesem Abend lang gehen soll. Beko BBL Playoffs: Bamberg gleicht aus weiterlesen

Beko BBL Playoffs: Brose Baskets im letzten Viertel überrollt

Beko BBL(22:30 Uhr) (DiLa)  Brose Baskets vs. FC Bayern München 85:98 (38:38)
Zuschauer: 6.800 (ausverkauft) Es ging hin und her, aber im letzten Viertel machte Bayern richtig Dampf und gewann den ersten Punkt im Halbfinale. Ganz sicher schon so etwas wie eine Vorentscheidung, denn für Bamberg wird es beim FC Bayern im Rückspiel schwer. Beko BBL Playoffs: Brose Baskets im letzten Viertel überrollt weiterlesen

Beko BBL: Ulm überrascht Oldenburg

Beko BBL(22:35 Uhr) DiLa  Beko BBL: EWE Baskets Oldenburg vs. ratiopharm ulm 84:86 (35:34, 79:79) Zuschauer: 4.621 – Als Geheimfavorit wurde Ulm ja schon gehandelt. Nun zeigen die Ulmer im ersten Halbfinale warum sie so gut dabei sind. Beko BBL: Ulm überrascht Oldenburg weiterlesen

Beko BBL: Oldenburg setzt sich gegen Bonn durch

Beko BBL(7:32 Uhr) (DiLa) EWE Baskets Oldenburg vs. Telekom Baskets Bonn 89:80 (42:43)
Zuschauer: 5.920
Bonn kämpfte aufopferungsvoll um die letzte Chance. Gleich mit den ersten beiden Vierteln keimte Hoffnung für Telekom auf (20:19 und 22:24). Beko BBL: Oldenburg setzt sich gegen Bonn durch weiterlesen

Trotz Playoff-Aus: Hagen feiert seine Helden

Phoenix150(07:34) Hagen/Westf. – Als der letzte Vorhang fiel, gab es donnernden Applaus. Phoenix Hagen ist nach einem 75:92 (37:54) gegen die Brose Baskets im Viertelfinale der Beko BBL Playoffs ausgeschieden. Mit 3:1 gewannen die Bamberger die Serie und treffen im Halbfinale nun auf den FC Bayern München. Die 3.145 Zuschauer in der ausverkauften ENERVIE Arena aber dankten ihrem Team dennoch mit großer Begeisterung für eine überragende Saison. Trotz Playoff-Aus: Hagen feiert seine Helden weiterlesen

Beko BBL – Playoff-Viertelfinale: Ulm ist durch

Beko BBLratiopharm ulm vs. Artland Dragons 94:74 (49:37)
Zuschauer: 6.000 (ausverkauft)

(21:11 Uhr – TV58.de- DiLa) ratiopharm ulm macht gegen die Dragons im dritten Spiel als erstes Team alles fürs Halbfinale klar. Das erste Viertel war noch eng, im zweiten Viertel setzte sich Ulm dann ab. 12 Punkte zur Pause waren dann die Basis. Die Dragons gaben sich nicht auf und lieferten im dritten Viertel noch einmal einen Fight (27:25). Auch das Schlussviertel gewann Ulm und zieht verdient in die nächste Runde ein.  Beko BBL – Playoff-Viertelfinale: Ulm ist durch weiterlesen

Phoenix mit Optimismus in Spiel zwei

Phoenix150(Hagen/Westf.) Vier Tage nach der 74:99-Auftaktniederlage in Bamberg wandert die Serie am Donnerstag nach Hagen. Phoenix mit Optimismus in Spiel zwei weiterlesen