Bibliothekarin der Stadtbücherei referierte in Antwerpen

Hagen – Im belgischen Antwerpen stieg jüngst die Tagung der „International Association of Music Libaries, Archives and Documentation Centres (IAML) statt. In einem Vortrag in der Arbeitsgruppe der Öffentlichen Musikbibliotheken wurden auch zwei Veranstaltungsreihen der Stadtbücherei Hagen vorgestellt. Juliane Streu, Musikbibliothekarin der Stadtbücherei Hagen, referierte über das „Schoßkinderprogramm“ und die „Klanggeschichten“, zwei Erfolgsrezepte, die für…

Gezielte Förderung weiblicher Nachwuchskräfte mit Mentoring

Hagen – Mit dem Mentoringprogramm next step unterstützt das Kompetenzzentrum Frau & Beruf Märkische Region der agentur mark GmbH in Kooperation mit der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen die Förderung weiblicher Beschäftigter.Teilnehmen können insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen aus Hagen, dem Ennepe-Ruhr-Kreis und …

Bürgersprechstunde mit Heinz-Dieter Kohaupt

  Hagen – Die nächste Bürgersprechstunde für den Stadtbezirk Hagen-Nord hält Bezirksbürgermeister Heinz-Dieter Kohaupt am Dienstag, 1. Juli, von 16.15 Uhr bis 17.30 Uhr in der Bezirksverwaltungsstelle Boele, Schwerter Straße 168, 1. Etage, Zimmer 111, ab. Ratsuchende Bürger werden gebeten, Unterlagen für etwaige Rückfragen gleich mitzubringen.  

„Die Moldau“ im 1. Familienkonzert

Hagen – Am letzten Tag der Herbstferien, dem 3. November 2013, eröffnet das erste Familienkonzert die Saison mit einem der beliebtesten und bekanntesten Musikstücke überhaupt: Smetanas „Die Moldau“.

(Hagen) Zeitschriftentrödel in der Stadtbücherei

Hagen – „Wir machen Platz für Aktuelles“ – unter diesem Slogan lädt die Stadtbücherei auf der Springe in der Zeit vom 19. September bis zum 1. Oktober zu einem Zeitschriftentrödel ein. Von den über 100 Zeitschriften, die im ständigen Angebot der Stadtbücherei sind, werden laufend ältere Jahrgänge aussortiert, die – so die Erfahrung – noch…

Die Blide in Aktion

Die Blide in Aktion Hagen – Eine Blide ist ein Katapult. Mit solchen Waffen wurden im Mittelalter schwere Steine verschossen und Burgmauern zerstört. Auch bei der Belagerung und Zerstörung der Raffenburg und der Burg Volmarstein kamen Bliden zum Einsatz. Ein verkleinerter, aber voll funktionsfähiger, Nachbau einer mittelalterlichen Blide wird am Sonntag, 8. September, um 15…