„Gänsehaut“ mit Roland Pröll und Gästen..

wo:                     Kulturhof Hagen-Emst, Auf dem Kämpchen 16, 58093 Hagen wann:                 Sonntag, den 24.06.2018 um 17:00 Uhr (Einlass 16:30 Uhr) wer:                    Roland Pröll und Ai Sakae, Japan, Klavier was:     …

Fast 50 Jahre im Dienst der Mieterschaft

Hagen – ha.ge.we verabschiedet Abteilungsleiterin Lieselotte Fresen „Wären wir hier beim Echo oder bei der EinsLive-Krone, dann bekämen Sie jetzt den Preis für Ihr Lebenswerk“, gratulierte ha.ge.we-Geschäftsführer Dr. Marco Boksteen seiner scheidenden  Mitarbeiterin Lieselotte Fresen zu einer beeindruckenden Bilanz: …

Auslobung des WIR-Förderpreises über 10.000 Euro am 01.06.2014

Hagen – Die ha.ge.we lobt gemeinsam mit dem Verein WIR – Wohnen im Revier e.V., in dem sich 11 kommunal(nah)e Wohnungsunternehmen im Ruhrgebiet zusammengeschlossen haben, erstmals den WIR-Förderpreis aus. Mit insgesamt 10.000 Euro will der Verein Projekte im Ruhrgebiet fördern, die dazu beitragen, Quartiere zu stabilisieren und weiterzuentwickeln. Im Mittelpunkt der Ideen, Initiativen und Projekte zur…

(Hagen) ha.ge.we-Dächer fangen Sonne ein

Hagen – Strahlender Sonnenschein und strahlende Gesichter bei der Vorstellung des Kooperationsvertrags zwischen der Hagener Gemeinnützigen Wohnungsgesellschaft (ha.ge.we) und der Bürger-Energie-Genossenschaft (BEG). „Der Anfang ist gemacht, denn auch wir möchten als städtisches Wohnungsunternehmen einen Beitrag zur Energiewende leisten“, sagt ha.ge.we-Geschäftsführer Dr. Marco Boksteen bei dem Treffen auf dem Johanniskirchplatz.

SPD informiert sich über Rauchwarnmelder

Gesetzesneuregelung für sicheres Wohnen (11:18 Uhr) Hagen/Westf. – „Die Einführung der Rauchwarnmelderpflicht ist ein guter Tag für die Sicherheit der Menschen in Nordrhein-Westfalen“, erklärt Hagens Landtagsabgeordneter Hubertus Kramer (SPD). Mittlerweile sei jeder vierte Haushalt in NRW damit ausgestattet.