Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen 08000116016 – Anonym- Kostenlos – Rund um die Uhr

(09:00 Uhr) Hagen/Westf. – Der Runde Tisch Hagen gegen Häusliche Gewalt ist ein Zusammenschluss von Fachleuten aus Justiz, Polizei, dem Opferschutz, den Beratungsstellen, dem Frauenhaus, der Frauenberatung, dem Gesundheitswesen und der Gleichstellungsstelle der Stadt Hagen. Gemeinsam arbeitet man seit Oktober 2001 daran, die Bedingungen für von Gewalt betroffenen Frauen und Kindern nachhaltig zu verbessern, um Wege aus der Gewalt…

Vielfalt Tut Gut Festival `13 – Hagen bleibt bunt!

(13:50 Uhr) Hagen/Westf. – Live-Musik und Tanz-Shows auf der Bühne, eine kulinarische Meile, Spiel und Spaß für die ganze Familie, und Informationen über interkulturelle Projektarbeit in Hagen locken zu einem entspannten Freiluft-Event in die City. Im Hinblick auf das Festival wurde in Kooperation mit dem Jugendring Hagen, dem Kultopia und Radio Hagen von 19 Hagener…

Der Polizeibericht am Sonntag

(10:26 Uhr) +++ HA: Versuchter Einbruch in einen Getränkemarkt +++ HA: Vandalismus in Hagen-Altenhagen +++ Gevelsberg – versuchter Einbruch in Vereinsgebäude einer Minigolfanlage +++ BO: Raubüberfall auf Discounter +++ Gevelsberg – versuchter Einbruch in Versicherungsbüro +++ Herdecke – zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser +++ Dortmund: Unbekannter sticht 18-Jährigen Messer in den Bauch +++ Dortmund: Über 20 Fahrzeuge beschädigt – Verdächtige ermittelt +++

Randale in der Bahnhofsmission

Dortmund – Gestern Nachmittag sollen sich drei männliche Besucher der Bahnhofsmission trotz Aufforderung der Bahnhofsmissionsmitarbeiter nicht aus den Räumlichkeiten entfernt haben. Der alarmierte Sicherheitsdienst der Deutschen Bahn AG wurde durch einen 41-Jährigen angegriffen. Er konnte überwältigt werden.

Mit „Panzerkette“ zugeschlagen

Am Sonntagmorgen soll es auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofs Dortmund zu einer gefährlichen Körperverletzung gekommen sein. Hierbei soll eine männlichen Person sein Opfer mit einer „Panzerhalskette“ geschlagen haben.