Schlagwort-Archive: Geschädigte

Gefälschte Eintrittskarten für „Juicy Beats“ im Umlauf

Eintrittskarten(13:00 Uhr) Wie bereits berichtet wurde, sind zurzeit gefälschte Eintrittskarten für die Musikveranstaltung „Juicy Beats“ am 27.07.2013 im Umlauf. Zur Aufdeckung dieser betrügerischen Machenschaften ermittelt die Kriminalpolizei Dortmund.  Gefälschte Eintrittskarten für „Juicy Beats“ im Umlauf weiterlesen

Jogger raubt Auto

(Foto: TV58.de)(13:20 Uhr) Ein ungewöhnlicher Vorfall hat sich am Dienstagabend an der Kattenohler Straße zugetragen. Gegen 22.00 Uhr parkte ein  49-jähriger Hagener seinen VW-Bus in der Nähe der Staplackstraße auf einem Wanderparkplatz und wollte gemeinsam mit einer Bekannten eine kleine Runde mit seinem Hund drehen. Dabei fiel ihm ein Jogger auf, der zweimal in kurzen Abständen an ihnen vorbeilief. Unvermittelt kam der Unbekannte erneut auf die beiden zu, augenscheinlich um den Hund zu streicheln. Jogger raubt Auto weiterlesen

Auseinandersetzung am Gosekolk

(Foto: TV58.de)(14:50 Uhr) Zeugen alarmierten am frühen Samstagmorgen die Polizei, nachdem sie in der Kölner Straße eine Auseinandersetzung beobachtet hatten, an der sich zwei Frauen und mehrere Männer beteiligt hatten. Der Vorfall ereignete sich gegen 04.00 Uhr und zeitgleich ging bei der Polizei der Notruf einer Frau ein, der nach wenigen Worten unterbrochen wurde und mit dem gemeldeten Einsatz in Verbindung zu stehen scheint. Auseinandersetzung am Gosekolk weiterlesen

Der Polizeibericht am Montag

(Foto: TV58.de)(14:30 Uhr) +++ Ennepetal – Traktor biegt ab Motorradfahrer stürzt +++ DO: EC-Karte bei Wohnungseinbruch gestohlen +++ Ennepetal – Unfall beim Abbiegen +++ Gevelsberg – Auf frischer Tat festgenommen +++ 43-Jähriger hielt sich in Gleisen auf  +++ Gevelsberg – Einbruch in Vereinsheim +++ Wetter – Unfallflucht Polizei sucht PKW mit Kleinkind und älterer Dame +++DO: Misstrauische Zeugen stellen Laubeneinbrecher +++ DO: Aufmerksame Zeugin beobachtet dreisten Einbrecher +++ HA: Motorrad gestohlen +++ HA: Alarmanlage verscheucht Einbrecher +++ HA: Unfallflucht im Kettelbach +++ Der Polizeibericht am Montag weiterlesen

Gevelsberg – Raubüberfall auf Wettbüro

ENKreis150(19:25 Uhr) Am 05.06.2013, gegen 10.10 Uhr, betritt eine männliche Person ein Wettbüro an der Hagener Straße und setzt sich an einen dortigen Tisch. Als sich ca. gegen 10.45 Uhr kein Gast mehr in dem Ladenlokal aufhält, tritt er an die Theke heran und bedroht den 21-jährigen Kassierer mit einem Gegenstand, den der Kassierer  für eine Waffe hält. Gevelsberg – Raubüberfall auf Wettbüro weiterlesen

Der Polizeibericht am Mittwoch

(Foto: TV58.de)+++ (13:30 Uhr) DO: Blitzmarathon IV „Brems Dich – rette Leben!“ +++ HA: Wohnungseinbruch in Altenhagen +++ HA: Trickbetrüger in Eilpe +++ HA: Pkw-Aufbruch +++ HA: Radfahrer schwer verletzt +++ Bundespolizei nimmt in fünf Fällen gesuchte Straftäter fest ++ DO: Wachsam auch in der Freizeit: Polizist stellt zwei Tatverdächtige nach Raub +++ Witten / Radfahrerin mit Hund zusammengestoßen +++ DO: Vorfahrt missachtet – die Bilanz sind zwei Verletzte +++ 1,34 Promille – Haftbefehl – drei verletzte Bundespolizisten nach Widerstand +++ Fahrausweisautomat massiv beschädigt – 5.000,- Euro Schaden – Bundespolizei bitte Zeugen um Hinweise +++ Wetter – Polizei stoppt Kleinkraftrad +++ DO: Polizeihund Knuth fängt Kioskeinbrecher +++ EC – Karte gestohlen – Wer kennt diese Tatverdächtigen? +++ Der Polizeibericht am Mittwoch weiterlesen

Der Polizeibericht am Sonntag

(Foto: TV58.de)(10:26 Uhr) +++ HA: Versuchter Einbruch in einen Getränkemarkt +++ HA: Vandalismus in Hagen-Altenhagen +++ Gevelsberg – versuchter Einbruch in Vereinsgebäude einer Minigolfanlage +++ BO: Raubüberfall auf Discounter +++ Gevelsberg – versuchter Einbruch in Versicherungsbüro +++ Herdecke – zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser +++ Dortmund: Unbekannter sticht 18-Jährigen Messer in den Bauch +++ Dortmund: Über 20 Fahrzeuge beschädigt – Verdächtige ermittelt +++ Der Polizeibericht am Sonntag weiterlesen

Der Polizeibericht am Donnerstag

(Foto: TV58.de)+++ Gevelsberg: 250 Meter lange Ölspur auf BAB 1 +++ DO: Fahrzeugführerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt – 10.000 Euro Sachschaden +++
Herdecke – 19-jähriger versucht 13-jährigem das Handy zu rauben +++ HA: Betrunken in die Geschwindigkeitskontrolle +++ HA: Taschendiebstahl +++ HA: Versuchter Pkw-Diebstahl +++ HA: Tageswohnungseinbruch +++ Einbruch in Gebäude der Deutschen Bahn AG – Bundespolizei sucht Zeugen +++ Bundespolizei wegen Person im Gleisbereich im Einsatz +++ DO: Brutaler Straßenraub – Polizei bittet um Zeugenhinweise +++ DO: Drei Farbschmierer erwischt +++ DO: Unverantwortlich – mit der Familie mit 110 km/h in der Innenstadt unterwegs +++ Der Polizeibericht am Donnerstag weiterlesen

Hagen/Westf. – Handyräuber im Treppenhaus

(Foto: TV58.de)(13:11 Uhr) Hagen/Westf. – Eine junge Frau wurde am Dienstagabend in einem Treppenhaus in der Innenstadt Opfer eines Räubers. Gegen 19.15 Uhr befand sich die 24-Jährige an der Elberfelder Straße zwischen Konkordia- und Karl-Marx-Straße auf dem Weg von der fünften Etage nach unten. Zwischen der dritten und zweiten Etage kam ihr dabei ein Unbekannter entgegen, der unvermittelt ein Taschenmesser in der Hand hielt und die Herausgabe von Handy und Bargeld forderte. Hagen/Westf. – Handyräuber im Treppenhaus weiterlesen

Der Polizeibericht am Freitag

(Foto: TV58.de)(11:28 Uhr) +++  DO: Pkw-Fahrer fährt Kind an und flüchtet +++ HA: Trickdiebstahl in Eppenhausen +++ HA: Einbruch in Rohbau +++ HA: Sicherheitsdienst verhindert Einbruch +++ HA: Unfallflucht an Ampelanlage +++ Breckerfeld – Sachbeschädigung in Grünanlage +++ Ich glaub sie suchen mich – Straftäter stellt sich Bundespolizei im Hbf Dortmund +++ Dortmund-Lanstrop, A 2 Frau auf der Autobahn bedroht Polizisten mit Messer +++ Witten / Seniorin am Geburtstag überfallen – Straßenräuberin schnell gestellt +++ DO: Räuber überfällt Kiosk und flieht ohne Beute +++ Der Polizeibericht am Freitag weiterlesen

Dortmund: 26-Jährige tot gefunden – Obduktion bestätigt Gewaltverbrechen

Dortmund150(18:26) Die am heutigen Tag durchgeführten Obduktion hat ergeben, dass die Frau an den Folgen äußerer Gewalteinwirkung verstarb. Die Hintergründe der Tat sind weiterhin unklar. Der am gestrigen Tag vorläufig festgenommene Beschuldigte hat keine Angaben getätigt. Dortmund: 26-Jährige tot gefunden – Obduktion bestätigt Gewaltverbrechen weiterlesen