„Umgangsverweigerung bei Kindern und Jugendlichen“

Hagen – Der „Arbeitskreis Trennungskinder“ veranstaltete jetzt im Rathaus an der Volme einen Fachnachmittag zum Thema „Umgangsverweigerung bei Kindern und Jugendlichen im Falle von Trennung und Scheidung“. Der Arbeitskreis Trennungskinder ist ein interdisziplinär besetzter Arbeitskreis, der sich seit mehren Jahren regelmäßig in den Räumen des Familiengerichtes Hagen trifft.

Kinderbetreuung für unter Dreijährige

Alle „U3-Wünsche“ konnten erfüllt werden! – Ein Jahr jung und schon „Außer-Haus-Termine“? – Ja, das geht. Tag für Tag sogar. Denn unter Dreijährige haben ab diesem Sommer zum ersten Mal ihren „eigenen Spiel-Platz“ sicher – in einer Tagesbetreuung. In Hagen stehen dazu ab August über 1.000 „U3-Plätze“ zur Verfügung. Damit wird für immerhin 28 Prozent der…

„Kümmerer fürs Kind“: Jugendamt managt Vormundschaften

(13:45 Uhr) Hagen/Westf. – Wie ein „Schutzengel“ – nur ohne Flügel: Sie kümmern sich um annähernd 300 Kinder und Jugendliche in Hagen. Und das mit viel Einfühlungsvermögen und Fingerspitzengefühl. Denn sie machen das, was eigentlich die Eltern tun: Sie ergreifen Partei für junge Menschen – sind deren „Anwälte im Alltag“. Und trotzdem heißen sie –…