Schlagwort-Archive: Gelsenkirchen

Polizei gewinnt Prozeß gegen Rechtsextremisten

Foto: TV58.de
Foto: TV58.de

Verwaltungsgericht bestätigt Fackelverbot Polizei gewinnt Prozeß gegen Rechtsextremisten weiterlesen

Werbeanzeigen

Metalldiebstahl im Einkaufswagen

imageGelsenkirchen –  Zwei Männer im Alter von 25 und 33 Jahren fuhren gestern Nachmittag (04. März) mit zwei gefüllten Einkaufswagen die Parallelstraße in Gelsenkirchen Bismarck entlang. Im Wagen befanden sich 250 Kilo Metall. Die Bundespolizei leitete gegen das Duo Ermittlungsverfahren wegen Diebstahl ein.     Ein Zeuge konnte zwei Männer beobachten, die mit zwei gefüllten Einkaufswagen die Parallelstraße entlang gingen. Unnatürlich war, die Wagen waren nicht mit Lebensmittel eines Discounters, sondern mit 250
kg Eisenbahnmetallschrott beladen. Der Zeuge, ein Zollbeamter a.D.,meldete seine Wahrnehmung den Polizeibehörden von Bund- und Land.    Die beiden Personen, bei denen es sich um einen Deutschen und einen Kosovaren handelt, gaben vor der Polizei an, die Metallteile, darunter bis zu einen Meter lange Eisenbahnschienen, im Straßengraben gefunden zu haben. Diese Aussage wurde im Rahmen erster Ermittlungen
als Schutzbehauptung eingestuft, um vermutlich vom eigentlichen Tatort abzulenken.   Die beiden Gelsenkirchener, die bereits hinreichend wegen Eigentums- und Körperverletzungsdelikten polizeilich in Erscheinung getreten sind, wurden über die Erstellung einer Diebstahlsanzeige in Kenntnis gesetzt.    Die Bundespolizei übernimmt die weiteren Ermittlungen und prüftnun, ob die Tatverdächtigen für weitere Diebstähle auf dem Gebiet der
Bahnanlagen als Täter in Frage kommen.

Große Baustellen auf den Autobahnen zu Beginn der Sommerferien in NRW sind alle mindestens vierspurig

VerkehrBannerGelsenkirchen (straßen.nrw) – Zum Ferienbeginn teilt der Landesbetrieb Straßen.NRW mit, dass große Autobahnbaustellen in NRW mindestens vierspurig geführt werden. Insgesamt müssen sich die Autofahrer zu Beginn der Sommerferien auf 29 größere Baustellen … Große Baustellen auf den Autobahnen zu Beginn der Sommerferien in NRW sind alle mindestens vierspurig weiterlesen

Sturmschäden auf den Autobahnen: A540 und A43 bleiben gesperrt

VerkehrGelsenkirchen (straßen.nrw). Wegen der laufenden Aufräumarbeiten bleibt die A43 bei Recklinghausen in Richtung Wuppertal voraussichtlich bis Mittwochmorgen (11.6.) gesperrt. Die A540 bei Grevenbroich in Richtung Köln bleibt sogar bis Donnerstag gesperrt. Hier waren mehrere Bäume durch den Sturm umgestürzt, zudem muss kontrolliert werden, welche Bäume jetzt nicht mehr standfest sind.
Die Arbeiten auf der A40 in Richtung Dortmund werden bis heute (10.6.) gegen Mitternacht laufen. Auch hier waren zahlreiche Bäume auf die Fahrbahn gestürzt. Die Fahrspur in Fahrtrichtung Dortmund bleibt gesperrt.
Die A3 bei Ratingen in Richtung Köln kann wieder zweistreifig befahren werden. Der dritte Fahrstreifen bleibt noch einige Stunden gesperrt. Hier ist ein Fällkran im Einsatz.

Plakate an Straßen: In Wahlkampfzeiten gelten andere Regeln

Gelsenkirchen (straßen.nrw)- Werbung an unseren Straßen ist nur sehr eingeschränkt möglich, in Wahlkampfzeiten sind die Regeln jedoch gelockert. So können an den Straßen außerhalb von Ortschaften, für die der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen zuständig ist, auch innerhalb eines 20-Meter-Streifens Plakate von Parteien aufgestellt werden. Das ist sonst nicht erlaubt. Diese Regelung beginnt drei Monate vor dem eigentlichen Wahltag. Gebühren müssen für das Aufstellen der Plakate nicht bezahlt werden, … Plakate an Straßen: In Wahlkampfzeiten gelten andere Regeln weiterlesen

Risse in Betonschutzwänden

Gelsenkirchen –  Risse in Betonschutzwänden machen derzeit dem Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen zu schaffen. Besonders betroffen seien bisher acht Prozent der Schutzwände, die vor allem an Autobahnen und mehrspurigen Bundesstraßen eingesetzt werden. Dabei handelt es sich um so genannten Ortbeton, der älter als acht Jahre ist. Um Verkehrsgefährdungen auszuschließen, wird an zunächst sieben Stellen in NRW bis auf Weiteres die Geschwindigkeit für PKW auf 100 Stundenkilometer und für LKW auf 60 Stundenkilometer heruntergesetzt… Risse in Betonschutzwänden weiterlesen

Die „Ferienmaus“ geht in die 35. Runde

(19:20 Uhr) Wie schon in den vergangenen Jahrzehnten ist auch in diesem Jahr in den Sommerferien für Langeweile in Hagen keine Zeit. Denn bereits zum 35. Mal hat der Fachbereich Jugend und Soziales der Stadt Hagen mit der „Ferienmaus“ ein abwechslungsreiches Urlaubsprogramm vom 22. Juli bis zum 1. September für Kinder und Jugendliche zusammengestellt. Die „Ferienmaus“ geht in die 35. Runde weiterlesen

Der Polizeibericht am Montag

(Foto: TV58.de)(14:30 Uhr) +++ Ennepetal – Traktor biegt ab Motorradfahrer stürzt +++ DO: EC-Karte bei Wohnungseinbruch gestohlen +++ Ennepetal – Unfall beim Abbiegen +++ Gevelsberg – Auf frischer Tat festgenommen +++ 43-Jähriger hielt sich in Gleisen auf  +++ Gevelsberg – Einbruch in Vereinsheim +++ Wetter – Unfallflucht Polizei sucht PKW mit Kleinkind und älterer Dame +++DO: Misstrauische Zeugen stellen Laubeneinbrecher +++ DO: Aufmerksame Zeugin beobachtet dreisten Einbrecher +++ HA: Motorrad gestohlen +++ HA: Alarmanlage verscheucht Einbrecher +++ HA: Unfallflucht im Kettelbach +++ Der Polizeibericht am Montag weiterlesen

A2: Arbeiten auf der Rastanlage „Resser Mark“ bei Gelsenkirchen

(21:00 Uhr) Ab Montag (10.6.) kann es zu Behinderungen auf der A2-Tank- und Rastanlage „Resser Mark“ bei Gelsenkirchen kommen. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm wird bis Ende des Jahres 21 zusätzliche LKW-Stellplätze schaffen sowie eine Parkfläche für Schwertransporte. Nach den Arbeiten werden freie LKW-Stellplätze durch eine telematische Anlage den LKW-Fahrern vorzeitig angezeigt. Straßen.NRW investiert hier 1,2 Millionen Euro.

Der Polizeibericht am Mittwoch

(Foto: TV58.de)+++ (13:30 Uhr) DO: Blitzmarathon IV „Brems Dich – rette Leben!“ +++ HA: Wohnungseinbruch in Altenhagen +++ HA: Trickbetrüger in Eilpe +++ HA: Pkw-Aufbruch +++ HA: Radfahrer schwer verletzt +++ Bundespolizei nimmt in fünf Fällen gesuchte Straftäter fest ++ DO: Wachsam auch in der Freizeit: Polizist stellt zwei Tatverdächtige nach Raub +++ Witten / Radfahrerin mit Hund zusammengestoßen +++ DO: Vorfahrt missachtet – die Bilanz sind zwei Verletzte +++ 1,34 Promille – Haftbefehl – drei verletzte Bundespolizisten nach Widerstand +++ Fahrausweisautomat massiv beschädigt – 5.000,- Euro Schaden – Bundespolizei bitte Zeugen um Hinweise +++ Wetter – Polizei stoppt Kleinkraftrad +++ DO: Polizeihund Knuth fängt Kioskeinbrecher +++ EC – Karte gestohlen – Wer kennt diese Tatverdächtigen? +++ Der Polizeibericht am Mittwoch weiterlesen

Der Polizeibericht am Montag

(Foto: TV58.de)(7:33 Uhr) +++ Herdecke – Verkehrsunfall mit Personenschaden +++ Wie „Bonny und Clyde“ – Bundespolizei nimmt Diebespärchen nach räuberischem Diebstahl fest +++ Wetter: Größerer Ast versperrt Fahrspur! +++ Ennepetal: Ast auf Fahrbahn +++ Hattingen: Alleinunfall, Radfahrer stürzt auf Leinpfad +++ Ennepetal: Brand eines Altpapiercontainers +++ Der Polizeibericht am Montag weiterlesen

A2: Nächtliche Arbeiten im Tunnel Gelsenkirchen-Erle

Im A2-Tunnel Gelsenkirchen-Erle werden Montag und Dienstag jeweils ab 20:00 Uhr bis zum darauffolgenden Morgen um 5:00 Uhr die Tunnelleuchten gereinigt. Während der Reinigungsarbeiten werden Fahrspuren gesperrt. Begonnen wird am Montag in Fahrtrichtung Oberhausen, am Dienstag in Fahrtrichtung Hannover. A2: Nächtliche Arbeiten im Tunnel Gelsenkirchen-Erle weiterlesen

BVB gegen Freiburg – Schalke in Nürnberg

icon20136006002.png(DiLa) Auf Sieg spielen wollen sie beide. Der BVB tritt zu Hause gegen Freiburg an. 80.000 Zuschauer im Rücken, da gibt es dann nichts anderes als die Punkte auch zu machen. Fraglich sind die Einsätze von Bender, Schmelzer und Blaszczykowski. Mats Hummels fällt klar für längere Zeit aus. Nicht weniger als 100% will Trainer Jürgen Klopp dabei von seinem Team sehen. Platz zwei muss gefestigt werden. BVB gegen Freiburg – Schalke in Nürnberg weiterlesen