Schlagwort-Archive: Friedrich Schiller

„Verrücktes Blut“ im Lutzhagen

werner hahn
Werner Hahn (Foto: theaterhagen)

(Dietmar Laatsch) Zur Zeit proben sie es noch sehr intensiv das neue Stück. „Verrücktes Blut“ erzählt von Jugendlichen und deren Lehrerin, den täglichen Konflikten im Unterricht. Dann eskaliert das Ganze. Einem Schüler fällt eine Pistole aus dem Rucksack. Die Lehrerin nimmt die Waffe an sich und so mit plötzlicher Macht ausgestattet, erzwingt sie, dass ihre Schüler sich mit Friedrich Schillers „Kabale und Liebe“ und dem „Räuber“ auseinander setzen. Es wird aber mehr als nur diese Auseinandersetzung mit dem Stoff des alten Dichters. „Verrücktes Blut“ im Lutzhagen weiterlesen