Schlagwort-Archive: Forschungspolitiker

„Kampf um Strom – kluge Energiewende“

icon20136006002.png(11:40 Uhr) Hagen/Westf. – Am Freitag, dem 5. Juli, spricht Prof. Claudia Kemfert um 18 Uhr in der Villa Post (vhs), Wehringhauser Straße 38, über „Kampf um Strom – kluge Energiewende“. In einem Fernseh-Interview hat die Wirtschaftswissenschaftlerin vor kurzem gesagt: „Wir brauchen eine deutlichere Abkehr von der herkömmlichen Energiewelt mit Großkraftwerken mit Atom und Kohle hin zu einer dezentralen erneuerbaren Energiewelt.“  Wie das geschehen kann, wird die Professorin mit den Besuchern in der Villa Post diskutieren. Kemfert, die die Abteilung Energie, Verkehr und Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung leitet, kommt auf Einladung des heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten René Röspel nach Hagen. „Kampf um Strom – kluge Energiewende“ weiterlesen

Zweifel an der Kernenergie: Forschung für die Energiewende

(20:03 Uhr) Am Mittwoch, dem 29. Mai, spricht Prof. Matthias Kleiner um 19 Uhr in der Villa Post (vhs), Wehringhauser Straße 38, über „Forschung für die Energiewende“. Zweifel an der Kernenergie: Forschung für die Energiewende weiterlesen

Chef des Wuppertal Instituts kommt heute nach Hagen

Für den heimischen SPD- Bundestagsabgeordneten René Röspel sind  Entscheidungen aus dem Bereich Klimaschutz und Energieversorgung politischer Alltag. Chef des Wuppertal Instituts kommt heute nach Hagen weiterlesen