Schlagwort-Archive: Flughafen Dortmund

Urlaubszeit – Reisezeit – Wertvolle Tipps der Bundespolizei für Flugreisende

icon20136006002.png(14:45 Uhr) Mit dem letzten Schultag haben heute die Ferien in Nordrhein Westfalen begonnen. Damit die Freude auf den anstehenden Urlaub nichtschon am Flughafen endet, gibt die Bundespolizei wertvolle Tipps für die Reise an den Urlaubsort. Bitte denken Sie bei Flugreisen an ihre Ausweisdokumente und achten Sie darauf, dass Ihr Ausweisdokument nicht abgelaufen ist. Sollte dies doch der Fall sein, muss ihre Urlaubsreise damit nicht beendet sein. Urlaubszeit – Reisezeit – Wertvolle Tipps der Bundespolizei für Flugreisende weiterlesen

IHK zu Besuch am Dortmund Airport

Foto: Dortmund Airport
Foto: Dortmund Airport

(19:30 Uhr) Dortmund – Am Dienstag besuchten rund 50 Mitglieder der Arbeitskreise Außenwirtschaft und Verkehrswirtschaft der Industrie- und Handelskammer zu Dortmund den Luftfrachtbereich am Dortmund Airport. Im Fokus des Ortstermins stand dabei vor allem die Luftfrachtsicherheit. Als eines von wenigen Unternehmen der Umgebung hat der Flughafen Dortmund mit seinem Cargo-Service als zertifizierter, reglementierter Beauftragter mit eigener Kontrolltechnik die Möglichkeit, Luftfracht als sicher zu deklarieren. Dabei führten die Flughafenvertreter unter anderem ein neues Röntgengerät vor, mit dem tonnenschwere Frachtstücke in kürzester Zeit geröntgt werden können. IHK zu Besuch am Dortmund Airport weiterlesen

Umsatzsteigerung am Flughafen

Dortmund150(15:50 Uhr) In der zweiten Aufsichtsratssitzung 2013 wurde der geprüfte Jahresabschluss 2012 des Dortmund Airport vorgestellt. Nachdem bereits 3 Monate zuvor das vorläufige Geschäftsergebnis bekannt gegeben wurde hat der Flughafen nun offiziell mit 18,5 Millionen Euro das geringste Defizit seit 2003. Der Airport konnte sich damit um eine Million Euro im Vergleich zum Vorjahr verbessern. Umsatzsteigerung am Flughafen weiterlesen

Dortmund Airport: Anhörung zur Betriebszeitenverlängerung

icon20136006002.pngAn diesem Montag fand der erste von fünf Anhörungstagen der Bezirksregierung Münster zur Betriebszeitenverlängerung am Dortmund Airport statt. Dazu hatten die Behördenvertreter Gutachter, Betroffene, Befürworter sowieso Flughafenvertreter eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen. Zum Abschluss des ersten Tages sagte Airport-Geschäftsführer Markus Bunk: „Wir wissen um die Tragweite, die das Thema längere Betriebszeiten gerade für unsere Nachbarn hat. Dortmund Airport: Anhörung zur Betriebszeitenverlängerung weiterlesen

Vueling-Erstflug ab Dortmund

Flughafensprecher Sebastian Scheske (1.v.l.)und Verkehrsleiter Bernd Ossenberg (3.v.r.)begrüßen die Crew des Vueling-Erstfluges
Flughafensprecher Sebastian Scheske (1.v.l.)und Verkehrsleiter Bernd Ossenberg (3.v.r.)begrüßen die Crew des Vueling-Erstfluges

Seit Freitag Verbindung nach Barcelona  

Am Karfreitag berührte die erste Maschine der spanischen Airline Vueling Dortmunder Boden. Mit dem Erstflug startet die Verbindung nach Barcelona. Die 89 Fluggäste und die Crew wurden von Flughafensprecher Sebastian Scheske und Verkehrsleiter Bernd Ossenberg in Empfang genommen. Nach 40 Minuten hob die Maschine wieder ab um 152 Reisende nach Barcelona zu fliegen. „Wir freuen uns sehr, mit der Route Dortmund-Barcelona eine bei Touristen wie Geschäftsreisenden gleichermaßen attraktive Verbindung anbieten zu können“, so Sprecher Scheske.