Schlagwort-Archive: Feuerwehr Ennepetal

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

   Foto: Feuerwehr Ennepetal
Foto: Feuerwehr Ennepetal

Ennepetal – Am Mittwoch, den 24.06.2015 um 06:51 Uhr wurde die Feuerwehr Ennepetal zur B 483 gerufen. Dort sollte es zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gekommen sein. Vor Ort stellte sich heraus,
dass zwei PKW frontal zusammen gestoßen waren und ein dritter PKW aufgefahren war. Eine Person wurde bereits rettungsdienstlich versorgt. Eine weitere Person saß noch im Fahrzeug, war aber nicht eingeklemmt. Die Feuerwehr unterstützte bei der Versorgung des Patienten, stelle den Brandschutz sicher, rettete den Verletzten patientenorientiert, klemmte Fahrzeugbatterien ab und nahm
ausgelaufene Betriebsmittel auf. Die beiden Patienten wurden in einem
umliegenden Krankenhaus gebracht. Der Einsatz endete um 08:47 Uhr.

Neugegründete IuK-Einheit der Freiwilligen Feuerwehr Ennepetal besteht ihre Feuerprobe

feuerwehr-ennepetal-fw-en-neugegruendete-iuk-einheit-der-freiwilligen-feuerwehr-ennepetal-besteht-ihEnnepetal – Am getrigen Samstag, dem 23. Mai,  haben 15 ehrenamtliche Mitglieder der Feuerwehr Ennepetal ihr erlerntes Wissen und ihre neuen Fähigkeiten eindrucksvoll in verschiedenen Übungen unter Beweis gestellt. An drei Wochenenden hat Brandoberinspektor Jens Asbeck gemeinsam mit seinem Ausbilderteam die Feuerwehrfrauen und -männer aus den Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr zu einem schlagkräftigen Team ausgebildet und zusammengeschweißt. Das Beherrschen der umfangreichen
Fernmelde- und Computertechnik sowie die Vermittlung taktischer Führungskenntnisse bildeten Kernelemente des Seminars.
Unter der Leitung von Maic Braselmann und Kevin Schwerdt wird die SEG IuK Ennepetal (Sondereinsatzgruppe Information und Kommunikation der Feuerwehr Ennepetal) in Zukunft an Einsatzstellen größeren Umfangs
die Führungsunterstützung sicherstellen.
Die Kommunikation mit der Leitstelle sowie den Einsatz- und
Abschnittsleitern und die umfassende Dokumentation des
Einsatzgeschehens bilden den Schwerpunkt der Tätigkeiten. Hierzu
stehen den engagierten Ehrenamtlern ein technisch hochwertig
ausgestatteter Einsatzleitwagen (ELW 1) sowie zwei Mehrzweckfahrzeuge
zur Verfügung.
„Alle 16 ehrenamtlichen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr wirken
zusätzlich zu ihren Tätigkeiten und Funktionen in ihren Einheiten in
der neugegründeten SEG-IuK mit. Dafür ein herzliches Dankeschön für
dieses Engagement zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger in Ennepetal“,
so Frank Schacht, Leiter der Feuerwehr und größter Nutznießer dieser
schlagkräftigen Truppe.

Begriffsbestimmung IuK:
Iuk-Einheiten, früher Fernmeldedienst des Katastrophenschutzes, haben
die Aufgabe, die Einsatzleitung bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Zu
den Aufgaben gehören u.a.:
–       Dokumentation des Fernmeldebetriebs
–       Unterstützung der Einsatzleitung durch
–       Beschaffung und Pflege einsatzrelevanter Informationsgrundlagen und
Daten als Entscheidungshilfen
–       Führen von Einsatzmittel- und Einsatzkräfteübersichten
–       Dokumentation des Einsatzverlaufs
–       Betrieb von Daten- und Netzwerktechnik

Pferd in Notlage

Ennepetal – Am Mittwoch, den 13.05.2015 um 09:37 Uhr wurde die Feuerwehr Ennepetal in die Hembecker Talstraße gerufen. Dort war ein Pferd in ein Teichbett gefallen und hatte sich dabei in einem Maschendrahtzaun verfangen. Das Pferd wurde mittels Bolzenschneider vom Zaun befreit und in eine Aufstehposition gebracht. Dadurch konnte das Tier selbständig aufstehen. Nach dem die Teichwand  mit Erde abgeschrägt war, konnte das Pferd aus dem Teich geführt und seiner Besitzerin übergeben werden. Der Einsatz endete um 10: 42 Uhr.

Der Polizeibericht am Donnerstag

(Foto: TV58.de)Zwei Feuerwehreinsätze am Donnerstag in Herdecke +++ Zwei Brandstiftungen in Ennepetal +++ Schwerte – Wohnungseinbruch  – Schmuck entwendet +++ Holzklotz in den Gleisen – Regionalbahn musste evakuiert werden  +++ HA: Rollerfahrer bei Verkehrsunfall verletzt +++ HA: Polizei schnappt flüchtigen Rotlichtfahrer +++ HA: Ladendieb hatte präparierte Tasche +++ HA: Einbruch in Kiosk +++ HA: Diesel abgezapft +++ Witten / Ein Mountainbike-Fahrer und drei Autofahrer in Unfall verwickelt +++ DO: Verkehrsunfall – Seniorin an Unfallfolgen gestorben +++ DO: Auf frischer Tat ertappt – Räuber in Nordstadt festgenommen +++ Breckerfeld – Schülerin prallt gegen Linienbus +++ Gevelsberg – Orangefarbener Toyota beschädigt +++ Ennepetal – Einbruch in Reithalle +++ Wetter – In Reihenhaus eingedrungen +++ Herdecke – Diebstahl an und aus Fahrzeugen +++ Herdecke – Vorfahrt missachtet +++ Schwerte – Einbruch in Werkstatt +++ Gevelsberg – Unfall bei Überholmanöver +++ 

Der Polizeibericht am Donnerstag weiterlesen

Dachstuhlbrand

Feuerwehr-Rückenschild150(10:45) Am Montag den 24.06.13 um 20:33 Uhr wurde die Feuerwehr Ennepetal zu einem Dachstuhlbrand in die Südstraße alarmiert. Bei dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drohte der gesamte Dachstuhl des leerstehenden Gebäudes durchzuzünden. Dachstuhlbrand weiterlesen