Videoauswertung führte zur Festnahme eines dreisten Fahrraddiebes

(11:25 Uhr) Gestern Nachmittag (05. Juni) nahmen Bundespolizisten einen 36-jährigen Hagener im Hauptbahnhof fest. Der Mann hatte Ende Mai ein Fahrrad gestohlen. Durch die Auswertung von Videoaufzeichnungen aus der betroffenen Regionalbahn, auf denen der Fahrraddieb klar zu erkennen war, erkannten Bundespolizisten den Mann wieder und nahmen in fest. 

Der Polizeibericht am Montag

(13:17 Uhr)   +++ Abschlussmeldung: DO: Schwerer Verkehrsunfall und Straßensperrung +++ DO: Verkehrsunfall – zwei Verletzte +++ DO: Ehrlicher Finder meldet sich +++ Schwerte – Einbruch in Schule – Laptop entwendet +++ HA: Mit drei Mann auf einem Motorroller +++ DO: Raub auf Tankstelle – Kassierer mit Messer bedroht +++ HA: Trickbetrüger in Hagen-Vorhalle unterwegs +++ HA: Einbrecher in Altenhagen unterwegs +++ HA: Zusammenstoß nach Beschleunigungsrennen…