„Schergen Satans“ – 54-Jähriger beleidigt Bundespolizisten

(8:46 Uhr) Recklinghausen: Beamte beschlagnahmen Führerschein beim renitenten Recklinghäuser –  Gestern Nachmittag (03. Juni) wurden Beamte der Bundespolizei durch einen 54-jährigen Mann massiv beleidigt. Während einer Überprüfung stellte sich heraus, dass der Führerschein des Mannes, im Fahndungsbestand, zur Einziehung ausgeschrieben war. Gegen 15:50 Uhr bestreiften Bundespolizisten den Bahnhof  Recklinghausen. Aus einer Gruppe von mehreren Personen begann eine männliche Person damit die…