Schlagwort-Archive: Exkursionen

Nur noch kurz die Welt retten?

cropped-logo201506.pngHagen. Spannende Veranstaltungsreihe der VHS zum Mitmachen. Wie soll sie aussehen, eine nachhaltige und gerechte Welt? Wie werden wir unserer Verantwortung für die Zukunft gerecht? Gemeinsam mit vielen anderen Veranstaltern laden das AllerWeltHaus und die VHS Hagen in der zweiten Jahreshälfte 2015 und im Frühjahr 2016 unter dem Titel „KonsumWandel“ zu zahlreichen Workshops, Ausstellungen, Exkursionen, Märkten, Schul-Projekttagen und Vorträgen ein, die die Themen Ressourcenschutz, Klimaschutz, Fairer Handel und gerechte Entwicklung thematisieren und praktische Umsetzungsmöglichkeiten bieten.
Angeboten werden unter anderem der Schul-Workshop „Elektroschrott ist Gold wert – mit Schmuckwerkstatt“ von der Verbraucherzentrale Hagen (auf Anfrage) und eine Exkursion der VHS und des AllerWeltHauses zur internationalen Messe „Fair & Friends“ am 29. August ab 9.40 Uhr, vegetarische Kochworkshops und Nähwerkstätten „Aus alt mach neu“ von der VHS Hagen, ein Upcyclingworkshop für Jugendliche im AllerWeltHaus, die Teilnahme am internationalen, ökomenischen Pilgerweg für Klimagerechtigkeit, Vorträge und Diskussionen zur Hagener Klimapartnerschaft mit Portmore auf Jamaika, Schulprojekttage zu den Themen Fleisch und IT, eine Modenschau der Hagener Jugendräte und vieles mehr.
Am 1. September laden das regionale Bildungsbüro und das AllerWeltHaus zu einem Nachmittag für interessierte Lehrer ins AllerWeltHaus ein, und stellen von 14 bis 16 Uhr geeignete Bildungsmodule für die Schule vor.
Flyer mit allen Angeboten und Terminen liegen bei der VHS, im AllerWeltHaus, beim Umweltamt, in der Verbraucherzentrale, im Europa-Büro sowie im regionalen Bildungsbüro aus. Weitere Informationen erhalten Interessierte bei Claudia Pempelforth, die das Projekt koordiniert unter pempelforth.allerwelthaus@gmx.de

Urlaubskorb für 2013 ist reich gepackt!

icon20136006002.png(15:25 Uhr) Hagen/Westf. – Jede Menge Spaß bei spannenden Ausflugsfahrten oder interessanten Besichtigungen stehen im Vordergrund der vielen tollen Angebote, die der Fachbereich Kultur der Stadt Hagen in diesem Sommer wieder in seinen beliebten Urlaubskorb gepackt hat. Mit insgesamt rund 200 Veranstaltungen und 40 Veranstaltern geht der Urlaubskorb dieses Jahr an den Start – und zwar in der Zeit vom 22. Juli bis 3. September 2013. Bunt und abwechslungsreich präsentiert sich dabei wieder das sechswöchige Ferien-Programm und lädt Jung und Alt zum Mitmachen ein: Workshops, Führungen, Wanderungen, Sportkurse, ein Beauty-Abend, Werks- und Studiobesichtigungen, jede Menge Kreativangebote und Exkursionen stehen auf dem Plan. Urlaubskorb für 2013 ist reich gepackt! weiterlesen