Schlagwort-Archive: Europawahl

Hohenlimburgerin Renate Mäule ist Spitzenkandidatin der ÖDP NRW zur Europawahl

BPT_2018_RenateMaeule-9086_451b353234(Bingen/Münster/Düsseldorf) – Renate Mäule führt die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) Nordrhein-Westfalen in den Europawahlkampf. Die stellv. Landesvorsitzende der ÖDP NRW wurde am Wochenende in Bingen vom Aufstellungskongress der ÖDP auf Platz 9 der Bundesliste nominiert. Hohenlimburgerin Renate Mäule ist Spitzenkandidatin der ÖDP NRW zur Europawahl weiterlesen

Werbeanzeigen

Schulung für Wahlhelfer

Wetter(Ruhr) – Am 25. Mai ist Europawahl. In NRW finden zeitgleich die Kommunalwahlen statt. In Wetter werden am Wahltag in den 17 Stimmbezirken – plus vier Briefwahlbezirke – insgesamt rund 150 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer aktiv sein. Die Stadt Wetter (Ruhr) lädt die Wahlvorsteher und die Schriftführer am Donnerstag, 22. Mai, zu einer Wahlhelferschulung um 18 Uhr in das Bürgerhaus Villa Vorsteher, Kaiserstraße 132, ein. Die Teilnehmer werden dort über den Ablauf und die Aufgaben im Wahllokal informiert. Zusätzlich können auch bereits berufene Wahlhelfer an der Schulung teilnehmen. Um Zu- oder Absage wird gebeten bei Meike Sieg von der Stadt Wetter (Ruhr) unter Tel.: 840105 oder per Mail: meike.sieg@stadt-wetter.de.

 

„Webwahlschein“ beschleunigt die Briefwahl

Wetter(Ruhr) – Am 25. Mai ist Europawahl. In NRW finden zeitgleich die Kommunalwahlen statt. Wer bereits vor dem 25. Mai per Briefwahl abstimmen möchte, kann jetzt einen besonderen Service nutzen: Die Stadt Wetter (Ruhr) bietet ihren Bürgerinnen und Bürgern erstmals die Möglichkeit, online einen Wahlscheinantrag zu stellen. Der Bürger kann mit Hilfe dieses Moduls seinen Wahlschein online beantragen und sich eine Bestätigung ausdrucken oder zusenden lassen. Dadurch wird die Bearbeitung des Briefwahlvorganges deutlich beschleunigt. Wer ohnehin vorhat, den Wahlantrag per Mail zu stellen, kann dies also komfortabler über den Webwahlschein beantragen. Abweichende Anschriften können ebenfalls angegeben werden, benötigt werden nur die persönlichen Daten. Zu finden ist der neue „Webwahlschein“ auf der städtischen Homepage unter www.stadt-wetter.de/10355.html. Genutzt werden kann der Webwahlschein ab sofort bis Mittwoch, 21. Mai, um 12 Uhr.

 

Wetter: Briefwahlbüro im Rathaus öffnet am 6. Mai

EN-KreisWetter (Ruhr) – Am 25. Mai ist Europawahl. In NRW finden zeitgleich die Kommunalwahlen statt. Wer am 25. Mai keine Zeit hat, sein Kreuzchen in einem der Wahllokale zu machen und gerne vorab wählen möchte, kann seine Stimme per Briefwahl abgeben. Das Briefwahlbüro im Rathaus, Kaiserstraße 170, ist ab Dienstag, 6. Mai, geöffnet. Die Wahlbenachrichtigungskarten werden derzeit verteilt. Alle Bürgerinnen und Bürger können vom dann 6. Mai bis zum 23. Mai im Sitzungssaal des Rathauses direkt wählen oder Briefwahl beantragen. Briefwahlanträge können mit der Wahlbenachrichtigungskarte oder per Mail an wahlamt@stadt-wetter.de gestellt werden.Als besondere Dienstleistung für alle Berufstätigen …
Wetter: Briefwahlbüro im Rathaus öffnet am 6. Mai weiterlesen