Schlagwort-Archive: EN

Fotoausstellung – Authentizitätische Werke

© Foto: Ralf Melchert
© Foto: Ralf Melchert

Hagen. Die Fotografie war schon immer eine Leidenschaft des Siegerländers Ralf Melchert. Lange Zeit hat sich die Motivsuche aus Zeitmangel nur auf Urlaube beschränkt. Seitdem der Fotograf eine kleine Digitalkamera besitzt, wurde diese zu seinem ständiger Begleiter. Allerdings sind für Ralf Melchert  der Blick, die besondere Perspektive und das Gespür für das Motiv, die nötige Geduld und Ausdauer viel mehr Wert als die beste Ausrüstung, die alleine keine guten Bilder macht. Der Fotograf nutzt die Natur als Bühne, die einfach alles an Motiven bietet. Allerdings finden die Vorstellungen auf dieser Bühne 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr statt, bei jeden Wetter und zu jeder Tageszeit. Und genau davon darf man sich nicht abschrecken lassen, Mit der Ausstellung „Authentizitätische Werke“möchte Ralf Melker dem Publikum nicht alltägliche Ansichten von „normalen Dingen“ nahe bringen. Dinge, die Sie so noch nie gesehen oder wahrgenommen haben. Gehen Sie mit dem Fotografen auf eine Reise mit Bildern, die durch Ihre Authentizität verblüffen, die oft direkt vor Ihrer Haustüre stattfinden. Ralf Melcher ist Jahrgang 1966, lebt in Neppten und hat in der Region Siegerland bereits mehrfach ausgestellt.

Fotografien von Ralf Melchert

Mi. 19. August  – Do. 24. Sept.

Besichtigung: mo – fr 10 – 22 Uhr, sa 10 – 18 Uhr

Ort: Café Mundial im AllerWeltHaus, Potthofstr. 22

Kulturbüro AllerWeltHaus Hagen e.V.  –  02331/21410

info@allerwelthaus.org  –  www.allerwelthaus.org

Blätterhöhle und Hünenpforte

Hünenpforte 005-169Hagen – Das Museum Wasserschloss Werdringen bietet in Zusammenarbeit mit GeoTouring am Sonntag, 15 März, um 15 Uhr eine spannende Exkursion rund um die Hünenpforte an. Bei der Erkundung zu den geologischen und archäologischen Besonderheiten im Bereich um Hagen-Holthausen werden spannende Fragen geklärt. Wie ist die sagenumwobene Hünenpforte entstanden? Warum verschwinden Bäche in Holthausen im Boden und sprudeln an anderer Stelle wieder? Was haben geologische Phänomene mit dem Untergang der Raffenburg zu tun? Teil des Ausflugs ist auch einen Besuch der Ausgrabungsstätten rund um die Blätterhöhle – es ist nicht möglich in die Höhle zu gehen. Die Entdeckung der Blätterhöhle und ihrer Umgebung vor einigen Jahren war wissenschaftlich eine kleine Sensation. Nur sehr wenige Höhlen Mitteleuropas sind so gut erhalten und von den Ausgrabungen der Raubgräbern verschont geblieben. Wichtige Fundstücke aus der Blätterhöhle sind im Museum Wasserschloss Werdringen zu sehen.
Die Kosten für die etwa dreistündigen Exkursion betragen 12 € für Erwachsene und Jugendliche. Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind für die Exkursion erforderlich! Eine Anmeldung für die Exkursion ist zwingend erforderlich und wird unter den Telefonnummern 02331/2072740 oder 0178/1964177 entgegengenommen.

Photovoltaikanlagen für Ein- bis Zweifamilienhäuser

Am Donnerstag, 16. Mai, beantwortet Energieberater Reinhard H. Gabriel-Mika von 19 bis 21.15 Uhr interessierten Hausbesitzern bzw. -vermietern, Mietern und zukünftigen Bauherrn unter anderem folgende  Fragen: Wie kann man die Sonne als unerschöpflichen Energielieferanten für das Haus  nutzen? Photovoltaikanlagen für Ein- bis Zweifamilienhäuser weiterlesen

Der Polizeibericht am Freitag

(Foto: TV58.de)+++ Herdecke: Führerloser Kleintransporter prallte bergab gegen Baum und Anhänger +++ HA: Trickdiebstahl +++ HA: Parkenden PKW beschädigt und geflüchtet +++ HA: PKW angefahren und geflüchtet +++ HA: Spritdiebe füllten Beute gleich wieder ab +++ HA: Kupferrohr entwendet +++ Wetter: PKW fährt auf +++ Witten: Kioskeinbrecher drei Minuten nach der Tat gestellt – 50 % der flüssigen Beute bereits konsumiert! +++ Gevelsberg – Rentnerin fällt auf Jackentrick herein +++ DO: Seniorin bei Verkehrsunfall schwer verletzt – Polizei sucht Unfallzeugen +++ Der Polizeibericht am Freitag weiterlesen

Frauenfußball: Nicht ganz so wie erhofft, kommt oft.

(DiLa) Nicht ganz so wie erwartet endete dieser Spieltag in den Frauenligen. Westfalias Damen machten dabei ebenso lange Gesichter wie die Ladies des Bezirksligisten Sprockhövel. Es gab aber auch Überraschungen, die den betreffenden Damen wohl ein Grinsen ins Gesicht zauberten. Sehr kompatibel mit dem herrlichen Fußballwetter.  Frauenfußball: Nicht ganz so wie erhofft, kommt oft. weiterlesen

Der Polizeibericht

(Foto: TV58.de)Neun Verletzte auf der A 45 bei Hagen +++ Schwerverletzte nach Unfall auf der A 1 +++ Junge Frau randaliert in der Johanniskirche +++ Verkehrsunfall auf der A1 – Fahrbahn wieder frei +++ PKW überrollt Fußgängerin +++ Sachbeschädigung an Schulgebäude +++ Unbekannter raubt Dortmunderin das Portemonnaie vor der Sparkasse +++ Nächtlicher Einbruch +++  Fußgängerin erfasst und leicht verletzt +++ Unfallflucht in Halden +++ Unfallsachbearbeitung sucht Zeugen +++ Verkehrsunfall bei Ausweichmanöver +++ Zwei Tatverdächtige nach Diebstahl aus PKW gefasst +++ Auto-Knacker gestellt! – Gezielter Einsatz der Zivilpolizei brachte Erfolg

Der Polizeibericht weiterlesen