Nachlöscharbeiten und Brandnachschau

Im Zusammenhang mit dem Großbrand am 12.07.2013 in der Carl-August-Bauer Straße (leerstehende Gebäudehalle), wurde am 13.07.2013 um 13:47 Uhr die hauptberufliche Besatzung der Feuer- und Rettungswache Ennepetal mit Hilfeleistungslöschfahrzeug und Drehleiter zu Nachlöscharbeiten am vorgenannten Gebäude alarmiert.

Feueralarm am Krankenhaus: Genehmigtes Johannisfeuer verursacht Einsatz

(15:05 Uhr) Zu einer starken Rauchentwicklung am Gemeinschaftskrankenhaus wurde die Feuerwehr Herdecke am Montagabend gegen 21:15 Uhr alarmiert. Eine Anruferin aus dem Rostesiepen hatte dies bemerkt. Als der Einsatzführungsdienst der Feuerwehr als erstes eintraf, stellte dieser wirklich ein Feuer fest.

Gebäudebrand „Am Böllberg“

  (20:30) Wetter/Ruhr – Mit dem Einsatzstichwort „Gebäudebrand Am Böllberg“ wurden am vergangenen Samstag die Löschgruppen Esborn und Grundschöttel zu einer gemeinsamen Übung alarmiert. Die insgesamt 30 Einsatzkräfte wurden vor Ort mit einem völlig verrauchten Wohngebäude konfrontiert in dem sich lt. Aussage des Hauseigentümers noch zwei Personen aufhalten sollten.