Schlagwort-Archive: Einsätze

Mehrere Einsätze am Wochenende

Feuerwehr 3Feuerwehr Schwelm | Am Samstag Morgen um 11:02 Uhr wurde die Feuerwehr in die Schwelmestr. alarmiert. Mehrere Einsätze am Wochenende weiterlesen

Ehrenamtliche Rotkreuzler aus Witten für vier Stunden Wintereinsatz am Samstag

 Rettungs- und Krankenwagen wurden zusätzlich besetzt um kreisweiten Rettungsdienst zu unterstützen

 IMG_2575

Witten – Aufgrund der starken Schneefälle im gesamten Ennepe-Ruhr-Kreis wurden die ehrenamtlichen Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler am Samstagmittag gegen 13:00 Uhr durch die Kreisleitstelle alarmiert, um durch die Besetzung zusätzlicher Rettungsmittel den kreisweiten Rettungsdienst- und Kranken-transport zu unterstützen.  Binnen weniger Minuten konnten insgesamt drei zusätzliche Krankentransportwagen vom Wittener Rotkreuzzentrum ausrücken, auch der kreisverbands-eigene Rettungswagen stand zunächst bereit, rückte dann im Verlauf des Nachmittags ebenfalls zu zwei Einsätzen in Witten aus.“, berichtet DRK-Einsatzleiter Thorsten Knopp, der die winterliche Rotkreuzhilfe koordiniert hatte.  Durch den Einsatz der insgesamt 16 Helferinnen und Helfer, die alle über eine Ausbildung zum Rettungshelfer, Rettungssanitäter oder Rettungsassistent verfügen und sich ehrenamtlich 365 Tage im Jahr für den erweiterten Rettungsdienst und den Katastrophenschutz bereit halten, konnten mögliche Wartezeiten, die aufgrund der starken Schneefälle und der Verkehrssituation entstanden waren, so gering wie möglich gehalten werden. “ Für unsere Einsatzkräfte sind Hilfen dieser Art selbstverständlich, dafür wurden wir ausgebildet und halten uns stetig“ bereit. Insgesamt neun Transporte im Rettungsdienst und Krankentransport wurden bis 17:00 Uhr durch uns übernommen. Einige der Patienten haben sich besonders herzlich bei uns bedankt.“, so Knopp abschließend.

Bildzeilen: Rettungssanitäterin Lousia Gels und Rettungshelfer Tobias Ermann rückten zu insgesamt drei Einsätzen mit ihrem Krankenwagen aus – Benedikt Kurz, DRK-Witten

 

 

Angeblicher Busbrand an der Haltestelle Rosenstraße

305155-preview-pressemitteilung-feuerwehr-herdecke-fw-en-angeblicher-busbrand-an-der-haltestelle-rosenstrasse-drei-einsaetze-fuer-diHerdecke –  Die Feuerwehr Herdecke musste am Donnerstag zu drei Einsätzen
ausrücken: Gegen 14:20 Uhr wurde den Einsatzkräften ein Busbrand aus
der Ringstraße gemeldet.  Die Einsatzstelle befand sich an der Haltestelle Rosenstraße. Vor Ort wurde festgestellt, dass es in dem Bus zu einem sehr starken Brandgeruch gekommen war. Alle Fahrgäste konnten unversehrt den Linienbus verlassen. Die eintreffende Feuerwehr, die mit einem erweiterten Löschzug ausgerückt war, sicherte die Einsatzstelle und … Angeblicher Busbrand an der Haltestelle Rosenstraße weiterlesen

Hattingen: Feuerwehr Hattingen nach Starkregen im Dauereinsatz

Hattingen  – Das Unwetter am gestrigen Montag hat ab 16.30 Uhr für über 25
Einsätze bei der Hattinger Feuerwehr geführt. Schwerpunkt der
Einsätze lag im Stadtteil Welper. Hier sind einige Keller voll Wasser
gelaufen. Die alarmierten Einsatzkräfte brauchten jedoch nicht
überall tätig werden, da teilweise das Wasser auch wieder
eigenständig abgelaufen war. Überschwemmte Straßen im Bereich der
Blankensteiner Hauptstraße, der … Hattingen: Feuerwehr Hattingen nach Starkregen im Dauereinsatz weiterlesen

Hattingen: Sturmtief – Feuerwehr über 300 Mal im Einsatz

Hattingen –  Im Anschluss an den Rettungseinsatz an der Ruhr mussten die Hattinger Feuerwehrkräfte nahtlos in die nächsten Einsätze starten. Bedingt durch das Sturmtief welches das Stadtgebiet Hattingens besonders stark getroffen hat kam es zu einer Vielzahl von Einsätzen.

Bereits zu Beginn der Lage war klar, dass eine aufwändige
Einsatzkoordination notwendig war, um effektiv arbeiten zu können.Daher wurden alle Einsatzkräfte des gehobenen Dienstes alarmiert und …  Hattingen: Sturmtief – Feuerwehr über 300 Mal im Einsatz weiterlesen

Unwetter in Herdecke – Insgesamt 24 Einsätze für die Feuerwehr

ENKreis150(22:45 Uhr) Herdecke – Gegen Mittag zog ein schweres Unwetter über den Ennepe-Ruhr Kreis und Herdecke. Um 13:19 Uhr ging der erste Alarm bei der Feuerwehr Herdecke ein. Insgesamt wurden 24 Einsätze gemeldet. Unwetter in Herdecke – Insgesamt 24 Einsätze für die Feuerwehr weiterlesen

Der Polizeibericht am Donnerstag

(Foto: TV58.de)(13:10 Uhr) +++ Mit Hanfpflanze spazieren gegangen – Zufallfsfund für die Dortmunder Bundespolizei +++ Bundespolizei nimmt per Haftbefehl gesuchten Iserlohner fest +++ Schwerte – Unfallbeteiligte gesucht – hinterlassene Rufnummer nicht vergeben +++ HA: Raser auf der Eckeseyer +++ HA: Tageswohnungseinbruch +++ HA: Nach gefährlicher Körperverletzung ins Polizeigewahrsam +++ HA: Einbrecher im Gymnasium +++ HA: Rollerfahrer unter Alkoholeinfluss und mit Drogen +++ HA: Unfall mit leichtverletzter Beifahrerin +++ HA: Kinderunfall in Wehringhausen +++ Gevelsberg – Bei Vorfahrtsunfall leicht verletzt +++ Feuerwehr Herdecke drei Mal im Einsatz +++ Witten / Raubüberfall auf Fußgängerin – Radfahrer flüchtet ohne Beute +++ Gevelsberg – Mehrere Taschendiebstähle in Gevelsberg +++ DO: Laubenaufbrüche – Drei Tatverdächtige festgenommen +++ DO: Über Autos gelaufen – Randalierer festgenommen +++  Der Polizeibericht am Donnerstag weiterlesen

Der Polizeibericht am Dienstag

(Foto: TV58.de)(12:35 Uhr) +++  Herdecke – Die Raserei geht weiter +++ HA: Trickdiebstahl +++ HA: Dreister Ladendieb per Haftbefehl gesucht +++ DO: Dortmunderin bei Reitunfall schwer verletzt +++ HA: Ente auf den Teich gesetzt +++ HA: Kind am Zebrastreifen leicht verletzt – Fahrer und Zeugen gesucht +++ HA: Ladendiebin mehrfach erwischt +++ Ennepetal – Baum auf Fahrbahn +++ Wetter – Alkoholisierter LKW Fahrer übersieht Motorradfahrer +++ Gevelsberg – Festnahmen nach versuchtem Metalldiebstahl +++ Gevelsberg – LKW stößt beim Abbiegen mit Leichtkraftrad zusammen +++ Mehrere Einsätze für die Feuerwehr Ennepetal +++ Ennepetal – Wasserrohrbruch +++  Der Polizeibericht am Dienstag weiterlesen

Brand im Ender Gemeinschaftskrankenhaus

Feuerwehr-Rückenschild150(14:45 Uhr) Herdecke – Die Herdecker Feuerwehr musste in der Nacht zu Montag zu zwei Einsätzen ausrücken: Am Sonntag gegen 23:37 Uhr meldete die Brandmeldeanlage des Krankenhauses einen Feueralarm. Der als erstes eintreffende Einsatzführungsdienst Stefan Baska stellte vor Ort fest, dass es tatsächlich brannte. Brand im Ender Gemeinschaftskrankenhaus weiterlesen

Herdecke: Wasserdampf und ein angebrannter Pfannekuchen riefen Freitag die Feuerwehr

ENKreis150(16:13 Uhr) Herdecke – Zu zwei Einsätzen musste am Freitag die Feuerwehr Herdecke ausrücken: Herdecke: Wasserdampf und ein angebrannter Pfannekuchen riefen Freitag die Feuerwehr weiterlesen

Vier Einsätze für die Herdecker Feuerwehr am Wochenende

Foto: Davin Schröder, Feuerwehr
Foto: Davin Schröder, Feuerwehr

Die Herdecker Feuerwehr hatte am Wochenende eine Menge zu tun und rückte zu mehreren Einsätzen aus:
Eine „Brandnachschau“ wurde am Freitag um 18:15 Uhr aus der Zeppelinstraße gemeldet. Dort hatte eine Bewohnerin Rauch in der Garage wahrgenommen. Sie hatte den Verdacht, dass es dort brennen könnte. Richtigerweise alarmierte sie die Feuerwehr über den Notruf 112. Die Wehr rückte mit einem Löschzug an und kontrollierte mit einer Wärmebildkamera das Gebäude sowie die Garage. Offenbar hatte ein Zentralstaubsauger in der Garage kurz geschmort. Die Anlage wurde außer Betrieb genommen.
Eine hilflose Person hinter einer Wohnungstür wurde am Samstag um 12:34 Uhr aus der Lilienthalstraße gemeldet. Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt rückten aus. Die Bewohnerin konnte die Tür jedoch eigenständig öffnen. Somit war kein Eingreifen der Feuerwehr mehr erforderlich. Vier Einsätze für die Herdecker Feuerwehr am Wochenende weiterlesen