Schlagwort-Archive: Einkommen

3.616 Aufstocker in Hagen – 23.800 regional

DGBAktion150(16:31 Uhr) Hagen/Westf. / Bochum – Die aktuellen Daten der Bundesagentur für Arbeit nimmt der DGB in der Region Ruhr-Mark zum Anlass seine Forderungen nach einer Neuordnung der Arbeit und einem flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn zu unterstreichen. 3.616 Aufstocker in Hagen – 23.800 regional weiterlesen

Grüne diskutieren Wege aus der Strompreisfalle

VerbraucherInnen leiden unter stetig steigenden Strompreisen. Die Grünen Hagen diskutieren mit den BürgerInnen am Mittwoch, den 15.5. um 19 Uhr in der Villa Post über Wege aus der Strompreisfalle. Als Referent und Diskussionspartner kommt Klaus Müller, Vorstand der verbraucherzentrale nrw. Grüne diskutieren Wege aus der Strompreisfalle weiterlesen

Tausende Beschäftigte im Warnstreik – DGB Ruhr-Mark solidarisch

DGBAktion150(Hagen/Westf. – Bochum) Der DGB in der Region Ruhr-Mark versichert den Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie seine volle Solidarität. Tausende Beschäftigte im Warnstreik – DGB Ruhr-Mark solidarisch weiterlesen

Der skandinavische Sozialstaat

Dr. Cornelia Heintze (Foto: DGB)
Dr. Cornelia Heintze (Foto: DGB)

Manchmal schauen wir neidisch auf die skandinavischen Länder und ihre sozialstaatlichen Errungenschaften. Ein hoher Lebensstandard bei relativ gleichmäßiger Einkommensverteilung wird diesen wirtschaftlich leistungsfähigen Ländern bescheinigt. Doch hat dieser Standard seinen Preis in einer hohen Steuerbelastung und in einer hohen Beschäftigungsquote im öffentlichen  Sektor. Beides Elemente, die in unserer politischen Landschaft von vielen als ineffektiv und  wachstumsfeindlich bezeichnet werden. Gründe, die das skandinavische Modell nicht auf unser  Land übertragbar machen?  Der skandinavische Sozialstaat weiterlesen