Schlagwort-Archive: Einbrüche

Die Polizei Hagen sucht Hinweise

Mit Diebesgut, ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs  Die Polizei Hagen sucht Hinweise weiterlesen

Einbrüche in Gaststätte und Wohnung – Tatverdächtiger festgenommen

Dortmund:  Heute Vormittag, gegen10.00 Uhr , meldete eine Zeugin zunächst den Einbruch in eine Gaststätte an der Saarlandstraße. Die dortige Durchsuchung des Tatobjektes verlief zunächst … Einbrüche in Gaststätte und Wohnung – Tatverdächtiger festgenommen weiterlesen

Öffentlichkeitsfahndung nach Einbrecher

einbrechervorne

Hagen-    Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen schlug ein bislang unbekannter Täter am 30.10.2013 gegen 05.00 Uhr eine Scheibe der Geschäftsräume eines Discounters an der Enneper Straße in Haspe ein und entwendete Zigaretten im Wert von etwa 1000 Euro. Anschließend stieg er zu einer vor dem Laden wartenden Person in einen dunklen Golf und flüchtete vom Tatort. Zwei Tage später, am 01.11. gegen 06.50 Uhr schlug der Unbekannte in der Schwerter Straße an einem Lotto-Geschäft ebenfalls eine Scheibe ein, entwendete Zigaretten im Wert von etwa 400 Euro und flüchtete wiederum mit einem dunklen Golf, gesteuert von einem Mittäter.    Bei der zweiten Tat fertigte die Überwachungskamera Bilder von dem Einbrecher, die möglicherweise zur Identifizierung des Täters führen könnten.    Zeugen, die weiterführende Hinweise geben können, melden sich bitte unter der Telefonnummer 986 2066 oder per Email an poststelle.hagen@polizei.nrw.de.

Der Polizeibericht am Dienstag

(Foto: TV58.de)+++ (18:47 Uhr) Nervosität eines 24-Jährigen führte zur Waffe und Drogen +++ DO: Beamte der Polizeiwache Nord bekämpfen weiter den illegalen Handel mit Betäubungsmitteln +++ Witten / Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern +++ Ennepetal – Pkw angefahren +++ 17-Jährigen gefiel Bundespolizeiwache besonders gut +++ DO: Autofahrer missachtet Vorfahrt und verwickelt Alkoholisierte in Unfall +++ Schwerte – zwei Einbrüche in Kindergärten – nichts entwendet +++ HA: Einbrecher entwendeten hochwertige Gartengeräte +++ HA: Einbruch in Grundschule +++ HA: Mehrere Autos zerkratzt +++ HA: Zwei Leichtverletzte auf der Wandhofener Straße +++  Der Polizeibericht am Dienstag weiterlesen

Der Polizeibericht am Montag

(Foto: TV58.de)(12:43 Uhr) +++ DO: Einbrecher kassiert Hinterntritt – dann klickten die Handschellen +++ DO: Unbekannter schubst Lüner ins eiskalte Hafenbecken +++ Ehemaliger Schulfreund schlägt zu – Bundespolizei ermittelt nach Körperverletzung +++ DO: Straßenraub in östlicher Innenstadt, Polizei sucht Zeugen +++ DO: Ruhrallee war nach Unfall gesperrt +++ HA: Trunkenheitsunfall +++ HA: Betrunkener Autofahrer zeigte sich uneinsichtig +++ HA: Dreiste PKW-Aufbrecher +++ HA: Rollerfahrer leicht verletzt +++ DO: Brutale Räuber ermittelt – unbekannter Zeuge gesucht +++ Witten / Zwei Einbrüche in der dritten Etage +++ Herdecke – Sachbeschädigung an Pkw +++ Gevelsberg – Jugendliche entwenden Leergut +++ Gevelsberg – Diebstahl in Lebensmittelmarkt +++ Breckerfeld – Beschimpft und mit Messer bedroht +++ Lüdenscheider zeigten Zivilcourage – Bundespolizei konnte Taschendieb am Hauptbahnhof festnehmen +++ Taschendiebstahl scheitert an aufmerksamen Opfer – Bundespolizei nimmt Taschendieb vorläufig fest +++  Der Polizeibericht am Montag weiterlesen

„Sicherheit in Bus und Bahn“ – wiederholte gemeinsame Kontrollen der Polizei Dortmund

Dortmund150„Sicherheit in Bus und Bahn“ erneut setzt die Polizei Dortmund einen Schwerpunkt in dem gemeinsamen Projekt mit der Bundespolizei und der DSW21 zur Steigerung des Sicherheitsgefühls der Bevölkerung. Durch Straftaten wird das öffentliche Leben in erheblichem Maße beeinträchtigt. „Sicherheit in Bus und Bahn“ – wiederholte gemeinsame Kontrollen der Polizei Dortmund weiterlesen