Schlagwort-Archive: Dr. Christian Schmidt

Hagens Erster Beigeordneter Dr. Christian Schmidt zum neuen Vorsitzenden gewählt

Foto: AAV
Foto: AAV

(12:45 Uhr) Im Rahmen einer konstituierenden Delegiertenversammlung ist der Erste Beigeordneter der Stadt Hagen, Dr. Christian Schmidt, am Mittwoch (16. Juli) in Hattingen zum neuen Vorsitzenden des AAV – Verband für Flächenrecycling und Altlastensanierung gewählt worden. Dem Verband gehören das Land Nordrhein-Westfalen, die Kommunen sowie Teile der nordrhein-westfälischen Wirtschaft an. Zuvor hatte NRW-Umweltminister Johannes Remmel die Teilnehmer der Versammlung auf der ersten Sitzung nach der Novellierung des AAV – Gesetzes im Frühjahr 2013 begrüßt. Hagens Erster Beigeordneter Dr. Christian Schmidt zum neuen Vorsitzenden gewählt weiterlesen

Werbeanzeigen

Die Krise in Irland ist keineswegs überwunden ein weiterer Triumph gescheiterter Ideen

Foto: DGB Hagen
Foto: DGB Hagen

DGB Hagen: ein weiterer Triumph gescheiterter Ideen

(12:35 Uhr) Hagen/Westf. – Obwohl die Arbeitslosigkeit in den vergangenen Monaten nicht weiter angestiegen ist, hält der irische Gewerkschafter Philipp O´Connor die Krise in seinem Heimatland keineswegs für gelöst. Vor der Krise lag die Zahl der Erwerbslosen bei 4 % heute sind es 14 %, so der Vertreter der Dienstleistungsgewerkschaft IMPACT. O´Connor besuchte Hagen und die Region auf Einladung des DGB-Hagen. Neben Betriebsbesuchen und Gesprächen mit Gewerkschaften war O´Connor zu Gast bei einer Veranstaltung des Hagener Europa-Büros und der Volkshochschule. Die Krise in Irland ist keineswegs überwunden ein weiterer Triumph gescheiterter Ideen weiterlesen

Starke Beteiligung bei der Elternbefragung zur Einführung von Sekundarschulen

icon20136006002.pngRücklaufquote von rund 80 Prozent 

­Die vor den Osterferien durchgeführte Elternbefragung zur geplanten Einführung von Sekundarschulen in Hagen hat eine erfreulich hohe Rücklaufquote erbracht. Danach haben rund 80 Prozent der insgesamt mehr als 3.300 befragten Eltern der Zweit- und Drittklässler ihre Fragebögen ausgefüllt an das Schulamt der Stadt zurückgeschickt. „Dies zeigt, wie wichtig den Eltern die schulische Zukunft ihrer Kinder ist“, freut sich Oberbürgermeister Jörg Dehm und bedankt sich zugleich ausdrücklich bei allen Beteiligten für die umfangreiche Vorbereitung sowie die überaus rege Teilnahme an dieser Befragung. Starke Beteiligung bei der Elternbefragung zur Einführung von Sekundarschulen weiterlesen