Schlagwort-Archive: Dortmund-Deusen

Rasantes Schildkrötenrennen durch Polizei vorzeitig beendet

Dortmund150(13:10 Uhr) Das Rennen zweier griechischer Landschildkröten in Dortmund-Deusen, auf der Deusener Straße, wurde am Montag, den 15. Juli 2013 gegen 13.45 Uhr, vorzeitig durch die Polizei beendet. Eine auf der Deusener Straße „rasende“ Schildkröte mit der Rückennummer 18 entkam am Montag nur knapp einem Unglück, als sich ihr ein fahrender Pkw näherte. Rasantes Schildkrötenrennen durch Polizei vorzeitig beendet weiterlesen

Werbeanzeigen

Polizeibericht am Dienstag

(Foto: TV58.de)(11:40 Uhr) DO: Verkehrsunfall – Motorradfahrer schwer verletzt +++ Witten / Einbruch in Einfamilienhaus +++ HA: Nach Ladendiebstahl zahlreiche Beutestücke sichergestellt +++ HA: Verkehrsunfall auf der Wiesenstraße +++ HA: Einbruch in Reisebüro +++ HA: 14-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt +++ HA: Einbrecher nahmen Firmenauto mit +++ Wetter – Brandmeldealarm im Franz-Arndt-Haus +++ Ennepetal – Alarmanlage vertreibt Einbrecher +++ Ennepetal – Versuchter Einbruch in Wohn-Geschäftshaus +++ Gevelsberg – Antrieb für Sektionaltor von Baustelle entwendet +++ Gevelsberg – Einbruch in Firma +++ DO: Spaziergänger finden Schlange im Rahmer Wald +++ Schwelm – Polizei warnt vor Enkeltrickanrufen +++ Gevelsberg – Bei Auffahrunfall leicht verletzt +++ Witten / Stadt und Polizei leben eine lebendige Ordnungs- und Sicherheitspartnerschaft +++ Ehrliche Finderin bringt 500 Euro auf die Polizeiwache Lütgendortmund +++ Schwerte – Trickdiebstahl verhindert +++ DO: Raub in Wohnung – drei Tatverdächtige flüchtig +++ Witten – Radfahrerin mit Hund zusammengestoßen +++ Dortmund-Hörde Verfolgungsfahrt – Polizei nimmt Fahrer fest +++ Mit Drogen erwischt – Bundespolizei nimmt 16-Jährigen vorläufig fest +++ Schwerte – Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl und Computerbetrug erfolgreich +++  Polizeibericht am Dienstag weiterlesen