Schlagwort-Archive: Dancer in the Dark

Operneinführung mit dem Komponisten Poul Ruders

 

Foto: Suste Bonnen
Foto: Suste Bonnen

Am Samstag, den 13. Juli 2013 gibt der Komponist Poul Ruders im Theatercafé des theaterhagen um 19.00 Uhr eine Einführung in sein Werk. Der Eintritt ist frei.

Poul Ruders ist einer der wichtigsten zeitgenössischen Komponisten Dänemarks. Für die Königliche Oper in Kopenhagen komponierte er „Selma Ježková“. Die Handlung der Oper ist dem vielfach preisgekrönten Film „Dancer in the Dark“ von Lars von Trier entlehnt und kam 2010 zur Uraufführung. Das theaterhagen hat diese Oper am 13. April als erstes Theater in Deutschland gezeigt. Operneinführung mit dem Komponisten Poul Ruders weiterlesen

Deutsche Erstaufführung: Selma Ježková (Dancer in the Dark)

Download (10)
Bernd Könnes, Dagmar Hesse und Ensemble (Foto: Kühle)
„Selma Ježková (Dancer in the Dark)“ ist das zutiefst ergreifende Portrait einer Frau, die erblindet in einer Gesellschaft, in der niemand den anderen wirklich zu „sehen“ scheint. In einem fremden Land bricht sie die geschriebenen und ungeschriebenen Gesetze, um ihren Sohn zu retten.Im Zentrum des Werks steht Selma Ježková, eine tschechische Einwanderin in einer amerikanischen Kleinstadt der sechziger Jahre. Sie hat nur ein Ziel: genügend Geld zusammenzusparen, um ihrem Sohn Gene eine Augenoperation bezahlen zu können. Deutsche Erstaufführung: Selma Ježková (Dancer in the Dark) weiterlesen