Schlagwort-Archive: Dagmar Broich

Senioren- & Betreuungsberatung in AWO-Begegnungsstätte „Carlo Ross“

Hagen – Für viele Senioren und ihre Familienangehörige nehmen mit dem Älterwerden
auch die Fragen rund um die Themen Gesundheit, Erbe, Vollmachten und
Betreuung zu.
Um die Fragen zu beantworten und mögliche Ängste und Sorgen zu nehmen,
bietet der Kulturhof Emst nun eine offene Sprechstunde für Senioren an.
Annette Michels, Dagmar Broich, Frank Schewe und Sven Söhnchen sind seit
vielen Jahren im Bereich der Seniorenarbeit und des Betreuungswesens tätig
und stehen für alle Rückfragen gerne zur Verfügung. Hinzu kommt noch mit
Guido Ragoß ein ausgesprochener Fachmann für Angelegenheiten bei Fragen
„rund um die Krankenversicherung“.
Als nächstes wird die Senioren- & Betreuungssprechstunde am Mo., 23.06.14 in
der Zeit von 10:30 h bis 12:00 h in den Räumen der AWO Altenhagen („Carlo
Ross“-Begegnungsstätte, Fraunhoferstr. 18, 58097 Hagen) stattfinden.
Die Erstberatung ist natürlich kostenlos und kann bei Bedarf und Interesse
gerne ausgebaut werden.
Neben den Senioren sind gerne auch helfende Familienangehörige eingeladen,
die sich entsprechende Hilfe einholen möchten.

Verbraucherrechte einmal anders

Hagen – Auf eine Veranstaltung mit besonderen Überraschungen dürfen sich die Teilnehmer des Kurses „Kochen so vielfältig und bunt wie Europa is(s)t“ am Donnerstag, 15. Mai, um 18 Uhr in der Küche der Villa Post, Wehringhauser Straße 38, freuen. Unter fachlicher Anleitung werden wertvolle Tipps zur Herstellung von europäischen Gerichten sowie umfangreiche Informationen zu Verbraucherrechten durch die EU vermittelt. Nähere Informationen bei Dagmar Broich vom Europe Direct Büro unter Telefon 02331/207-2516. Die Anmeldung ist auch per E-Mail an dagmar.broich@stadt-hagen.de möglich und aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl unbedingt erforderlich. Der Kostenbeitrag einschließlich aller Lebensmittel, Getränke und kleiner Geschenke beträgt 29 €.

 

Senioren- & Betreuungsberatung im Emster Kulturhof

Hagen – Für viele Senioren und ihre Familienangehörige nehmen mit dem Älterwerden auch die Fragen rund um die Themen Gesundheit, Erbe, Vollmachten und Betreuung zu.
Um die Fragen zu beantworten und mögliche Ängste und Sorgen zu nehmen, bietet der Kulturhof Emst nun eine offene Sprechstunde für Senioren an. Senioren- & Betreuungsberatung im Emster Kulturhof weiterlesen

AWO Eilpe begeht den Montag jeckisch

Hagen – In der Eilper Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt (AWO) wird der kommende Montag jeckisch werden. Pünktlich zum Karnevalsauftakt am 11.11. bietet die AWO im Schultenhof (Selbecker Str. 16, 58091 Hagen) von 11:11 h bis 14:14 h frische Reibekuchen an. Am Nachmittag wird Dagmar Broich wieder die Bingokugeln rollen lassen. Ab 14:30 h für 2 Stunden sind dann auch im Schultenhof Jubel, Trubel und Heiterkeit beim Bingospass zur Sessionseröffnung.

 

Senioren- & Betreuungsberatung im Emster Kulturhof

Hagen – Für viele Senioren und ihre Familienangehörige nehmen mit dem Älterwerden auch die Fragen rund um die Themen Gesundheit, Erbe, Vollmachten und Betreuung zu. Senioren- & Betreuungsberatung im Emster Kulturhof weiterlesen

(Hagen) Bingo-Broich in der Eilper-AWO

Hagen – Ab dem 14.Oktober 2013 wird auch im AWO Schultenhof zu Eilpe dem Lieblingsspiel der Britten die Ehre erwiesen. Bingofee Dagmar Broich bietet dann vierzehntägig montags in der Zeit von 14:30 h bis ca. 16:30 h das unterhaltsame und kurzweilige Spiel mit den Holzkugeln.
In der Zeit haben die AWO-Besucher und Besucherinnen natürlich auch die Gelegenheit sich am frischgebackenen Kuchen, samt Kaffee, in der Begegnungsstätte (Selbecker Str. 16, 58091 Hagen) zu stärken.
Zum Bingo-Nachmittag sind ausdrücklich auch Nicht-AWO-Mitglieder herzlich eingeladen.

Hagener AWO bietet Sozialberatung an zwei Standorten

Hagener AWO bietet Sozialberatung an zwei Standorten

In der Begegnungsstätte Emst ist die Senioren- und Sozialberatung der Hagener Arbeiterwohlfahrt (AWO) bereits ein Dauerbrenner. Das monatliche Angebot zur Sprechstunde für alle Nachfragen zu den Sorgen und Situationen beim Älterwerden wird seit über einem Jahr gut frequentiert. Der Emster Erfolg ist Grund genug, dass Angebot flächendeckender in Hagen auszubauen. Hagener AWO bietet Sozialberatung an zwei Standorten weiterlesen

Senioren- & Betreuungsberatung im Emster Kulturhof

(14:00 Uhr) Für viele Senioren und ihre Familienangehörige nehmen mit dem Älterwerden auch die Fragen rund um die Themen Gesundheit, Erbe, Vollmachten und Betreuung zu. Um die Fragen zu beantworten und mögliche Ängste und Sorgen zu nehmen, bietet der Kulturhof Emst nun eine offene Sprechstunde für Senioren an.  Senioren- & Betreuungsberatung im Emster Kulturhof weiterlesen

Senioren- & Betreuungsberatung in AWO-Begegnungsstätte „Carlo Ross“

Für viele Senioren und ihre Familienangehörige nehmen mit dem Älterwerden auch die Fragen rund um die Themen Gesundheit, Erbe, Vollmachten und Betreuung zu. Um die Fragen zu beantworten und mögliche Ängste und Sorgen zu nehmen, bietet der Kulturhof Emst nun eine offene Sprechstunde für Senioren an.  Senioren- & Betreuungsberatung in AWO-Begegnungsstätte „Carlo Ross“ weiterlesen

Senioren- und Betreuungsberatung im Emster Kulturhof

Für viele Senioren und ihre Familienangehörige nehmen mit dem Älterwerden auch die Fragen rund um die Themen Gesundheit, Erbe, Vollmachten und Betreuung zu. Um die Fragen zu beantworten und mögliche Ängste und Sorgen zu nehmen, bietet der Kulturhof Emst nun eine offene Sprechstunde für Senioren an. Senioren- und Betreuungsberatung im Emster Kulturhof weiterlesen

Senioren- & Betreuungsberatung in „Carlo-Ross“-Begegnungsstätte

(10:56 Uhr) Hagen/Westf. – Für viele Senioren und ihre Familienangehörige nehmen mit dem Älterwerden auch die Fragen rund um die Themen Gesundheit, Erbe, Vollmachten und Betreuung zu. Um die Fragen zu beantworten und mögliche Ängste und Sorgen zu nehmen, bietet der Kulturhof Emst nun eine offene Sprechstunde für Senioren an. Senioren- & Betreuungsberatung in „Carlo-Ross“-Begegnungsstätte weiterlesen

Senioren- und Betreuungsberatung im Emster Kulturhof

Für viele Senioren und ihre Familienangehörige nehmen mit dem Älterwerden auch die Fragen rund um die Themen Gesundheit, Erbe, Vollmachten und Betreuung zu. Um die Fragen zu beantworten und mögliche Ängste und Sorgen zu nehmen, bietet der Kulturhof Emst nun eine offene Sprechstunde für Senioren an. Senioren- und Betreuungsberatung im Emster Kulturhof weiterlesen

Erzähl doch mal

AWO-Kulturhof bietet Erzähl- & Schreibstunde zur persönlichen Biographie
Es sind die Erinnerungen an die eigene Kindheit, den Duft der Jahreszeiten in der Jugend und die erste Liebe. Die Begegnung mit der Musik in der eigenen Vergangenheit – neigte man schon früh zur Klassik und verfiel man dem Hüftschwung von Elvis. Erzähl doch mal weiterlesen