Schlagwort-Archive: Cronenberg BC

Drei Ranglistensiege für Hasper Nachwuchs – Debütant Robin Weber in Bochum auf dem 2. Platz

 

Robin Weber, Copyright Karsten-Thilo Raab (2)(ktr) Beim dritten DFFB-Einzelranglistenturnier der Federfußballer in Bochum feierte Philipp Kühne vom TV Lipperode den zweiten Saisonsieg. Der Nationalspieler nutzte in Abwesenheit des WM-Dritten David Zentarra vom FFC Hagen, der noch immer an den Folgen seines Fußbruchs laboriert, die Gunst der Stunde und trug sich ohne Niederlage in die Siegerliste ein. Während der Ostwestfale in der Vorrunde noch seiner Form hinterher zu laufen schien, kam er ab dem Viertelfinale allmählich in Tritt. Dort schaltete er Christopher Berges vom Cronenberger BC mühelos 21:15, 21:14 aus, um dann beim hart umkämpften Halbfinalerfolg über Torben Nass … Drei Ranglistensiege für Hasper Nachwuchs – Debütant Robin Weber in Bochum auf dem 2. Platz weiterlesen

David Zentarra holt Gold im Einzel und Doppel

Doppel, Foto Uwe WalterHagen – (ktr) Kai Lummer vom TV Lipperode, Noah Wilke vom Cronenberger BC, Philipp Graefenstein vom TV Lipperode und Sven Walter vom TV Lipperode haben es bei den Deutschen Einzelmeisterschaften in Lippstadt in der Vor- und Zwischenrunde probiert, doch sie alle vermochten David Zentarra vom FFC Hagen nicht auf dem Weg zu seinem fünften DM-Titel in Folge zu stoppen. David Zentarra holt Gold im Einzel und Doppel weiterlesen