Schlagwort-Archive: Chor

Weihnachtskonzert des philharmonischen chorhagen

Hagen – Am 7. Dezember 2013 präsentiert der philharmonische chorhagen unter der Leitung von
GMD Florian Ludwig ein bunt gemischtes Programm aus stimmungsvoller adventlicher und
weihnachtlicher Chormusik. Unter dem Motto „Weihnachtslieder aus aller Welt“ reicht die
Bandbreite von Werken des Komponisten Michael Praetorius, der am Übergang von der
Renaissance zum Barock wirkte und dessen Lied „Es ist ein Ros entsprungen“ bis heute
allgemein bekannt ist, bis hin zu zeitgenössischen Chorwerken. Weihnachtskonzert des philharmonischen chorhagen weiterlesen

Geistlicher Donnerstag mit Prof. Dr. Klaus Limburg aus Aachen

icon20136006002.png(13:10 Uhr) Hagen/Westf. – Zum Geistlichen Donnerstag kommt am 4. Juli Prof. Dr. Klaus Limburg aus Aachen in die Marienkirche in der Hagener City. Das Thema lautet: „Hab Vertrauen, deine Sünden sind dir vergeben.“ Die Messfeier mit der Predigt von Professor Limburg beginnt am 4. Juli um 18.00; am Schluß ist Gelegenheit zu einer Einzelsegnung. Vor der Messfeier ist ab 16.30 Rosenkranzgebet, eucharistische Anbetung und Beichtgelegenheit. Auf dem kirchenmusikalischen Programm steht die „Messe Salve Regina“ von Yves Castagnet für Soli, Chor und Orgel mit dem Bachchor Hagen.

„Carmen“ am theaterhagen

Foto: theaterhagen
Foto: theaterhagen

(21:05 Uhr) Hagen/Westf. – Am 8. Juni 2013 feiert Georges Bizets „Carmen“ in der Inszenierung von Anthony Pilavachi Premiere am theaterhagen. Die Musikalische Leitung übernimmt der Hagener GMD Florian Ludwig. Temperament und Leidenschaft, Liebe, Eifersucht und ein Mord – diese Zutaten für einen spannenden Opernstoff entdeckte Georges Bizet in der Carmen-Novelle von Prosper Mérimée. Aus Liebe zu Carmen gibt Don José alles auf: Er desertiert von der Armee und er verspielt die Hoffnung auf eine Verbindung mit der gutherzigen Micaëla aus seinem Heimatdorf. Stattdessen lässt er sich ein auf ein Leben in der Illegalität eines Schmuggler-Rings. Doch Carmen will sich nicht dauerhaft an einen Mann binden – und als der Stierkämpfer Escamillo ins Spiel kommt, entbrennt Don José in gefährlicher Eifersucht.  „Carmen“ am theaterhagen weiterlesen

Geistlicher Donnerstag in der Hagener Marienkirche

icon20136006002.png(8:52 Uhr) Hagen/Westf. – Zum Geistlichen Donnerstag kommt am 6. Juni Prälat Hans-Dieter Michel aus Paderborn in die Marienkirche in der Hagener City. Prälat Michel ist im Erzbistum Paderborn zuständig für die Ständigen Diakone. Das Thema lautet mit Bezug auf den Eucharistischen Kongress in Köln: „Herr, zu wem sollen wir gehen?“ Die Messfeier mit der Predigt von Prälat Michel beginnt am 6. Juni um 18.00; am Schluß ist Gelegenheit zu einer Einzelsegnung. Geistlicher Donnerstag in der Hagener Marienkirche weiterlesen

KANTATENGOTTESDIENST IN DER JOHANNISKIRCHE

(11:15 Uhr) Hagen/Westf. – Am Sonntag, den 2. Juni, findet um 15.00 Uhr ein Kantatengottesdienst zur Einführung von Pfarrer Bernd Neuser in der Johanniskirche Hagen statt. Es erklingt die Choralkantate „Was Gott tut, das ist wohlgetan“  für vierstimmigen Chor, Streicher und basso continuo von Johann Pachelbel. Unter der Leitung von KMD Manfred Kamp musizieren die Johanniskantorei Hagen und ein Instrumentalensemble aus Studenten der Musikhochschule Köln. KANTATENGOTTESDIENST IN DER JOHANNISKIRCHE weiterlesen

Chor „Vigholin“ gibt Charity-Konzert

(12:13 Uhr) Unter dem Titel: „ Sesithi bonga „ (Sei fröhlich und glücklich) wird der bekannte Hohenlimburger Chor „Vigholin“ ein Programm mit afrikanischen Liedern präsentieren, Chor „Vigholin“ gibt Charity-Konzert weiterlesen