Schlagwort-Archive: Cafe Mundial

Fotoausstellung – Authentizitätische Werke

© Foto: Ralf Melchert
© Foto: Ralf Melchert

Hagen. Die Fotografie war schon immer eine Leidenschaft des Siegerländers Ralf Melchert. Lange Zeit hat sich die Motivsuche aus Zeitmangel nur auf Urlaube beschränkt. Seitdem der Fotograf eine kleine Digitalkamera besitzt, wurde diese zu seinem ständiger Begleiter. Allerdings sind für Ralf Melchert  der Blick, die besondere Perspektive und das Gespür für das Motiv, die nötige Geduld und Ausdauer viel mehr Wert als die beste Ausrüstung, die alleine keine guten Bilder macht. Der Fotograf nutzt die Natur als Bühne, die einfach alles an Motiven bietet. Allerdings finden die Vorstellungen auf dieser Bühne 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr statt, bei jeden Wetter und zu jeder Tageszeit. Und genau davon darf man sich nicht abschrecken lassen, Mit der Ausstellung „Authentizitätische Werke“möchte Ralf Melker dem Publikum nicht alltägliche Ansichten von „normalen Dingen“ nahe bringen. Dinge, die Sie so noch nie gesehen oder wahrgenommen haben. Gehen Sie mit dem Fotografen auf eine Reise mit Bildern, die durch Ihre Authentizität verblüffen, die oft direkt vor Ihrer Haustüre stattfinden. Ralf Melcher ist Jahrgang 1966, lebt in Neppten und hat in der Region Siegerland bereits mehrfach ausgestellt.

Fotografien von Ralf Melchert

Mi. 19. August  – Do. 24. Sept.

Besichtigung: mo – fr 10 – 22 Uhr, sa 10 – 18 Uhr

Ort: Café Mundial im AllerWeltHaus, Potthofstr. 22

Kulturbüro AllerWeltHaus Hagen e.V.  –  02331/21410

info@allerwelthaus.org  –  www.allerwelthaus.org

Foto-Ausstellung „Hoffnungsbilder“

20150217_HoffnungsbilderHagen –  Unter dem Motto „Hoffnungsbilder: Erinnerungen und Sehnsüchte“ zeigt die Diakonie Mark-Ruhr noch bis zum 1. März 2015 im Hagener Allerwelthaus (Potthofstr. 22) eine Foto-Ausstellung, mit der Hagener Flüchtlinge zurück, vor allem aber … Foto-Ausstellung „Hoffnungsbilder“ weiterlesen

Ausstellung über Zivilen Friedensdienst im AllerWeltHaus

„Wir scheuen keine Konflikte“

Informationen über den Zivilen Friedensdienst als Alternative zu Bundeswehreinsätzen

Vom 17. bis zum 26 September zeigt der Verein HAGENER FRIEDENSZEICHEN im Café Mundial des AllerWeltHauses eine Ausstellung des Forums Ziviler Friedensdienst (FZD). Das Forum wurde 1996 gegründet mit dem Auftrag, sich „für die Verwirklichung der Idee des Zivilen Friedensdienstes“ einzusetzen und … Ausstellung über Zivilen Friedensdienst im AllerWeltHaus weiterlesen

Gesangs-Workshop im AllerWeltHaus

Hagen – Schon immer war und ist das Singen für uns Menschen ein Verständigungsmittel, und als Steigerung des „normalen“ Sprechens für das Ausdrücken von großen Gefühlen gedacht. Bei naturverbundenen Völkern ist das noch oft zu beobachten. Gesangs-Workshop im AllerWeltHaus weiterlesen

Vielfalt Tut Gut Festival `13 – Hagen bleibt bunt!

Lautstark Foto: BEE-Styles *** Sabine Biniossek
Lautstark Foto: BEE-Styles *** Sabine Biniossek
(13:50 Uhr) Hagen/Westf. – Live-Musik und Tanz-Shows auf der Bühne, eine kulinarische Meile, Spiel und Spaß für die ganze Familie, und Informationen über interkulturelle Projektarbeit in Hagen locken zu einem entspannten Freiluft-Event in die City. Im Hinblick auf das Festival wurde in Kooperation mit dem Jugendring Hagen, dem Kultopia und Radio Hagen von 19 Hagener Bands ein gemeinsamer Sampler veröffentlicht, der „Lauten Respekt“ einfordert gegenüber anderen Kulturen. Vielfalt Tut Gut Festival `13 – Hagen bleibt bunt! weiterlesen