Schlagwort-Archive: Bürgerämter

Schließung der Bürgerämter in Boele und Hohenlimburg

Hagen/Hohenlimburg – Aufgrund der anhaltenden Personalengpässe muss das Bürgeramt Boele am Donnerstag, 23. Juli, und Freitag, 24. Juli, geschlossen bleiben. Außerdem bleibt auch das Bürgeramt in Hohenlimburg am Donnerstag, 23. Juli, geschlossen.

Werbeanzeigen

Vorübergehende Schließung der Bürgerämter

Hagen – Aufgrund des hohen Andrangs in allen Bürgerämtern bei gleichzeitig stark angespannter Personalsituation bleiben die Bürgerämter Boele, Haspe und Hohenlimburg vom 22. Juni bis einschließlich 17. Juli geschlossen. Bereits in dieser Woche muss am Donnerstag das Bürgeramt Hohenlimburg und am Freitag das Bürgeramt Haspe geschlossen bleiben. Das Zentrale Bürgeramt steht zu den gewohnten Öffnungszeiten montags und dienstags von 8 bis 17 Uhr, mittwochs und freitags von 8 bis 12 Uhr, donnerstags von 8 bis 18 Uhr und samstags von 9.30 bis 12.30 Uhr zur Verfügung. Aufgrund der Schließung der Außenstellen ist damit zu rechnen, dass im Zentralen Bürgeramt Wartezeiten entstehen, die beim Besuch mit einkalkuliert werden sollten.
Aufgrund eines Ratsbeschlusses vom 14. März 2013 wird das Bürgeramt Vorhalle ab dem 22. Juni 2015 endgültig geschlossen. Der letzte Öffnungstag ist somit der 19. Juni 2015.
Ausweispapiere, die bereits in den Außenstellen beantragt wurden, und zur Abholung bereit liegen, können ab sofort im Zentralen Bürgeramt, Rathausstraße 11, abgeholt werden.
Auch im Bereich des Fundbüros muss die Öffnungszeit derzeit eingeschränkt werden. Aus diesem Grund können Fundsachen bis einschließlich 17. Juli 2015 nur montags von 8 bis 17 Uhr, dienstags von 8 bis 12 Uhr sowie donnerstags von 8 bis 18 Uhr abgeholt werden.

Dienstag nur eingeschränkter Bürgerservice

Hagen – Aufgrund der in dieser Woche aufgetretenen Technikprobleme sind in den Bürgerämtern erhebliche Nacharbeiten erforderlich. Diese haben daher am Dienstag, 10.03.2015, nur bis 12.00 Uhr geöffnet.
Ab Mittwoch sind alle Bürgerämter wieder wie gewohnt geöffnet.

Wartungsarbeiten in den Bürgerämtern

Hagen – Aufgrund dringender technischer Wartungsarbeiten bleibt das Bürgeramt Hohenlimburg am 12. August, das Bürgeramt Boele am 13. August und das Bürgeramt Haspe am 19. August geschlossen. Alle anderen Bürgerämter stehen an diesen Tagen zu den gewohnten Zeiten zur Verfügung.

Urlaubskorb für 2013 ist reich gepackt!

icon20136006002.png(15:25 Uhr) Hagen/Westf. – Jede Menge Spaß bei spannenden Ausflugsfahrten oder interessanten Besichtigungen stehen im Vordergrund der vielen tollen Angebote, die der Fachbereich Kultur der Stadt Hagen in diesem Sommer wieder in seinen beliebten Urlaubskorb gepackt hat. Mit insgesamt rund 200 Veranstaltungen und 40 Veranstaltern geht der Urlaubskorb dieses Jahr an den Start – und zwar in der Zeit vom 22. Juli bis 3. September 2013. Bunt und abwechslungsreich präsentiert sich dabei wieder das sechswöchige Ferien-Programm und lädt Jung und Alt zum Mitmachen ein: Workshops, Führungen, Wanderungen, Sportkurse, ein Beauty-Abend, Werks- und Studiobesichtigungen, jede Menge Kreativangebote und Exkursionen stehen auf dem Plan. Urlaubskorb für 2013 ist reich gepackt! weiterlesen

It’s Tea Time: Krokodil trifft GMD

GMD Florian Ludwig (Foto: theaterhagen)
GMD Florian Ludwig (Foto: theaterhagen)

(14:00 Uhr) Hagen/Westf. – Die Gäste des letzten Fünf-Uhr-Tees dieser Spielzeit am 13. Juni 2013 sind Theaterplastikerin Susann Sonnenberg und Generalmusikdirektor Florian Ludwig. Im Theatercafé des theaterhagen werden sie mit ihren Gastgebern Edeltraud Kwiatkowski und Jürgen Pottebaum ein bisschen aus dem Nähkästchen ihres Berufalltags plaudern. Außerdem mit von der Partie: eine ausgewachsene Panzerechse. Theaterplastikerin Susann Sonnenberg ist für so manches visuelles Wunder auf der Bühne des theaterhagen verantwortlich. It’s Tea Time: Krokodil trifft GMD weiterlesen

„ISS WAS?!“: Präsentationen der Kinder- und Jugendtheaterclubs

 

 

Foto: theaterhagen
Foto: theaterhagen

(11:16 Uhr) Hagen/Westf. – Mit großem Erfolg haben am vergangenen Wochenende die Kinder- und Jugendclubs des Theater Hagen ihre Stücke aufgeführt. Unter dem Motto „Iss Was?!“ haben sich die jungen Menschen in den letzten Monaten mit den Hintergründen der Welthungerkrise auseinandergesetzt. Den Kindern und Jugendlichen gelang es mit großem Elan und mitreißender Spielfreude, die Zuschauer in ihren Bann zu ziehen. Am 8. Juni um 15.00 Uhr feiern zwei weitere Stücke der Jugendclubs Premiere: In der Komödie „Was im Dunklen weilet, es sieht ein helles Licht“ geht es um die verschiedenen Lebensmittel im Kühlschrank: Was treiben die eigentlich, wenn die Tür zugemacht wird und das Licht ausgeht? „ISS WAS?!“: Präsentationen der Kinder- und Jugendtheaterclubs weiterlesen

Präsentation der Spielzeit 2013/2014

theaterhagen(14:00 Uhr) Hagen/Westf. – Die Veranstaltung ist bereits lieb gewonnene Tradition: Auch in diesem Jahr stellt die Leitung des theaterhagen ihren Abonnenten den Spielplan der kommenden Saison 2013/2014 vor. Den Rahmen für die Veranstaltung am 10. Juni 2013 um 19.30 Uhr im Großen Haus bildet ein buntes Programm aus allen Sparten, das einen Vorgeschmack auf die Höhepunkte der nächsten Spielzeit gibt. Präsentation der Spielzeit 2013/2014 weiterlesen

Moritz Eggert beim „Philharmonischen Kinder- und Jugendtag“

Foto: theaterhagen
Foto: theaterhagen

(10:00 Uhr) Hagen/Westf. – Moritz Eggert ist der Dirigent für Hagen in der aktuellen Spielzeit. Beim „Philharmonischen Kinder- und Jugendtag“, der vom thetheaterhagen am 15. Juni 2013 veranstaltet wird, kommen nicht nur zwei Musikstücke von ihm zur Aufführung: Moritz Eggert wird außerdem einen Workshop für die jungen Besucher geben. „Kinder haben ein ganz anderes Verständnis für Kunst und Kultur, wenn sei daran beteiligt sind“, sagt Moritz Eggert. „Die schönen Dinge im Leben sind eben nicht nur virtuell, im Internet oder am Computer, sondern ganz real.“ Wie aus einer Idee eine fertiges Musikstück wird, das erklärt der junge Komponist in seinem Workshop für Kinder und Jugendliche. Moritz Eggert beim „Philharmonischen Kinder- und Jugendtag“ weiterlesen