Schlagwort-Archive: Bühne

Samstag: „Im Rampenlicht“ – mehr als eine Abschlusspräsentation!

Tanz 518
Foto: theaterhagen

(21:39 Uhr) (Hans Leicher.) Hagen/Westf. – Drei spannende und begeisternde Wochen Jugendtheater in Hagen liegen hinter uns. Die jährlich stattfindenden Schul- und Jugendtheatertage und dazu der alle zwei Jahre stattfindende Wettbewerb „Im Rampenlicht“ mit seinen Kategorien Schauspiel, Zirkus und Tanz des Lions-Club Hagen/Mark im Lutz, der Jungen Bühne des Theaterhagen. Zum Ende der aktuellen Spielzeit haben Kinder und Jugendliche wieder bewiesen, dass in Hagen nicht nur die Profis großes Theater bieten. Sie haben bewiesen, was an Talenten, Mut und Kreativität in ihnen steckt.

Diese jungen Menschen haben aber vor allem gezeigt, dass die Bretter die die Welt bedeuten für sie eine Herausforderung sind. Samstag: „Im Rampenlicht“ – mehr als eine Abschlusspräsentation! weiterlesen

Werbeanzeigen

Inklusionsprojekt „Kinderspiele“ im Theater Hagen

KinderTheatertage(11:01 Uhr) Hagen/Westf. / Volmarstein – Im Rahmen der Schul- und Jugendtheatertage führt die Oberlinschule der Ev. Stiftung Volmarstein zusammen mit Kindern der Kita Pusteblume am Dienstag, 18. Juni um 10 Uhr „Kinderspiele nach der Musik von George Bizet“ auf der großen Bühne im Theater Hagen auf. Inklusionsprojekt „Kinderspiele“ im Theater Hagen weiterlesen

It’s Tea Time: Krokodil trifft GMD

GMD Florian Ludwig (Foto: theaterhagen)
GMD Florian Ludwig (Foto: theaterhagen)

(14:00 Uhr) Hagen/Westf. – Die Gäste des letzten Fünf-Uhr-Tees dieser Spielzeit am 13. Juni 2013 sind Theaterplastikerin Susann Sonnenberg und Generalmusikdirektor Florian Ludwig. Im Theatercafé des theaterhagen werden sie mit ihren Gastgebern Edeltraud Kwiatkowski und Jürgen Pottebaum ein bisschen aus dem Nähkästchen ihres Berufalltags plaudern. Außerdem mit von der Partie: eine ausgewachsene Panzerechse. Theaterplastikerin Susann Sonnenberg ist für so manches visuelles Wunder auf der Bühne des theaterhagen verantwortlich. It’s Tea Time: Krokodil trifft GMD weiterlesen

VfL Wolfsburg: VfL Frauen machen Triple perfekt

icon20136006002.png(8:31 Uhr) Wolfsburg/London – Bei ihrer ersten Teilnahme in der europäischen Königsklasse haben die Fußballfrauen des VfL Wolfsburg am Donnerstagabend in London die Champions League gewonnen. Vor 19.300 Zuschauern im Stadion des FC Chelsea an der Stamford Bridge, darunter mehrere Hundert VfL-Fans, besiegte das Team des Sportlichen Leiters und Cheftrainers Ralf Kellermann die hochfavorisierte Mannschaft von Olympique Lyon durch einen Hand-Elfmeter von Martina Müller (73. Minute) mit 1:0 (0:0). Zuvor hatte der VfL Wolfsburg bereits die deutsche Meisterschaft und den DFB-Pokal gewonnen und ist somit nach dem 1. FFC Frankfurt die zweite deutsche Mannschaft, der das Triple gelungen ist. VfL Wolfsburg: VfL Frauen machen Triple perfekt weiterlesen

Stadthalle Hagen: SCRATCH – Chartstürmer

Foto: Marco Siekmann
Foto: Marco Siekmann

(20:10 Uhr) Hagen/Westf. – Ein abendfüllendes Konzertprogramm innerhalb eines Tages auf die Bühne zu bringen – das ist nur bei SCRATCH zu schaffen! In diesem Jahr erarbeiten sich die zahlreichen Sängerinnen und Sänger gemeinsam mit dem philharmonischen orchesterhagen und GMD Florian Ludwig ein buntes Programm voller Chartstürmer wie „Waterloo“ von Abba. Deutsche Hits wie „Ich war noch niemals in New York“ von Udo Jürgens dürfen dabei ebenso wenig fehlen wie der Evergreen „Let it be“ von den Beatles – wer hat sie nicht schon einmal unter der Dusche geträllert? Stadthalle Hagen: SCRATCH – Chartstürmer weiterlesen

Zum vorerst letzten Mal: „Fly Me to the Moon“

theaterhagen(10:15 Uhr) Am 26. Mai 2013 ist „Fly Me to the Moon” zum letzten Mal in dieser Spielzeit im theaterhagen zu sehen. Nach der Premiere im September 2012 hat sich der Swing-Abend schnell zum absoluten Publikumsliebling entwickelt. Zum vorerst letzten Mal: „Fly Me to the Moon“ weiterlesen

„Hagen Blüht Auf“ stimmt optimistisch

Foto4411(TV58.de/HL.) – Hagen/Westf. – Was das Hagener City-Event „Hagen Blüht Auf“ betrifft hat keiner der Organisatoren zuviel versprochen. Einen guten Auftakt gab es bereits am Freitag zur und nach der Eröffnung auf dem Adolf-Nassau-Platz (wir berichteten). Auch der Samstag zeigte auf allen Seiten zufriedene Gesichter. „Ich bin mir sicher, morgen (am Sonntag) platzt hier die Innenstadt aus den Nähten“, „Hagen Blüht Auf“ stimmt optimistisch weiterlesen