Schlagwort-Archive: Boele

Falscher Fuffziger in Boele

Foto: TV58.de
Foto: TV58.de

Hagen | Am Samstag, gegen 08:45 Uhr, meldete sicheine Verkäuferin eines Supermarktes auf der Dortmunder Straße in Boele. Sie hatte beim Bezahlvorgang von einem Kunden einen „falschen Fuffziger“ erhalten. Falscher Fuffziger in Boele weiterlesen

Boele: Radalierer beschädigt Reklametafel

Polizei Hagen | Am Mittwoch kam es zu einer Sachbeschädigung auf der Schwerter Straße. Dort beobachtete gegen 19:45 Uhr ein 35-jähriger Mitarbeiter eines Supermarkts zwei auffällige Männer. Einer schlug mit einer Metallkette mehrfach gegen eine beleuchtete Reklametafel ein.

Bild0002-6

Diese ging dabei zu Bruch. Anschließend flüchteten die offenbar betrunkenen Randalierer in Richtung Wandhofener Straße. Im Rahmen einer Fahndung konnte ein Diensthundeführer aufgrund der guten Beschreibung einen der Tatverdächtigen aufgreifen. Er versuchte noch, die Kette in seiner Tasche zu verstecken. Der Mann war stark alkoholisiert (über zwei Promille). Der 36-Jährige erhielt einen Platzverweis. Die Kette stellten die Beamten sicher. Er muss jetzt mit einer Anzeige rechnen. Der Schaden beläuft sich auf zirka 1.200 Euro.

Spende für die Jugendfeuerwehr

JuFeuHagen – Die Jugendarbeit ist in der Freiwilligen Feuerwehr eines der wichtigsten Themen und wird daher sehr ernst genommen. Die in den Jugendgruppen engagierten Mädchen und Jungen bilden den Nachwuchs der Einsatzabteilungen und tragen somit direkt zur Sicherstellung der Einsatzbereitschaft in den kommenden Jahren bei. Die Förderung dieser Jugendarbeit ist zudem eine der Kernaufgaben des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Boele-Kabel e.V.. Daher freute es die Vorstandsmitglieder umso mehr, dass die Gruppe Hagen Nord am 21.08.2014 ihr 5 jähriges Bestehen feiern konnte. Anlässlich dieses Ereignisses wurde den Jugendlichen eine Spende in Höhe von 600 EUR überreicht. „Wir freuen uns über die erfolgreiche Zusammenarbeit und werden unsere Nachwuchsfeuerwehrleuten weiterhin fördern,“ so Hauptbrandmeister Ernst-Jürgen Cebulla, Erster Vorsitzender, Förderverein Freiwillige Feuerwehr Boele-Kabel e.V..

Pkw ausgebrannt

(Foto: TV58.de)(15:05 Uhr) Ein Zeuge informierte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag die Rettungskräfte, als er in Boele auf seinem Heimweg einen brennenden Pkw bemerkte. Beim Eintreffen von Polizei und Feuerwehr in der Hengsteyer Straße stand ein am Fahrbahnrand geparkter Peugeot in Flammen und die Feuerwehr löschte ihn mit Schaum ab. Pkw ausgebrannt weiterlesen

Öffentliche Versteigerung von Fundsachen

schneller150.gifAm Mittwoch, 6. März, werden im Hofgebäude des Fachbereichs öffentliche Sicherheit, Verkehr, Bürgerdienste und Personenstandswesen der Stadt Hagen an der Böhmerstraße 1 ab 14 Uhr die beim städtischen Fundbüro nicht abgeholten Fundsachen öffentlich versteigert. Öffentliche Versteigerung von Fundsachen weiterlesen