Schlagwort-Archive: Beschäftigung

Berufsinformationszentrum wird umgebaut

icon20136006002.png(17:15 Uhr) Das Berufsinformationszentrum (BiZ) in Hagen wird modernisiert. Die bekannte Einrichtung steht allen Bürgerinnen und Bürgern für Fragen rund um die Themen Ausbildung, Studium und Beschäftigung kostenlos und ohne Anmeldung zur Verfügung. In Hagen nutzten dies allein im vergangenen Jahr rund 13 000 Besucherinnen und Besucher. Zahlreiche berufskundliche Veranstaltungen finden regelmäßig im BiZ statt. Berufsinformationszentrum wird umgebaut weiterlesen

Bundestagswahl 2013: SoVD fordert Kehrtwende in der Sozialpolitik

icon20136006002.png(10:30 Uhr) „Mit unseren Forderungen setzen wir im Wahlkampf auf Druck in Richtung Politik. Ein Kurswechsel in der Sozialpolitik ist überfällig. Wir fordern die politischen Parteien auf, zu unseren Positionen Farbe zu bekennen. Deshalb stellen wir unsere Forderungen heute, um die Wahlprogramme später an ihnen zu messen.“ Das sagte SoVD-Präsident Adolf Bauer am Freitag in Berlin. Der Verbandspräsident eröffnete die bundesweite SoVD-Aktionsreihe „sozial – solidarisch – gerecht“. “ Bundestagswahl 2013: SoVD fordert Kehrtwende in der Sozialpolitik weiterlesen

DGB Hagen – Arbeitsmarkt bleibt hinter Erfordernissen

DGBDer Deutsche Gewerkschaftsbund in Hagen sieht die Arbeitsmarktlage in der Stadt kritisch. Die übliche Frühjahrsbelebung bleibt hinter den Erwartungen zurück. Mit besonderer Sorge schauen die Gewerkschaften auf die Stellenangebote. Hier herrscht seit Monaten eine abnehmende Tendenz. Beim monatlichen Zugang an gemeldeten Stellen ist die Zahl in Hagen zwischen März und Mai des Jahres von 471 auf 361 gesunken. Im Vorjahresvergleich ist die Zahl der Stellenangebotszugänge für den Mai um 39,5 Prozent gesunken. Für den Hagener DGB-Vorsitzenden Jochen Marquardt eine Entwicklung, die dringende Initiativen erforderlich macht.  DGB Hagen – Arbeitsmarkt bleibt hinter Erfordernissen weiterlesen

A 45: Kontrolle des Schwerlastverkehrs

(10:49 Uhr) Gemeinsam kontrollierten gestern Polizei und Zoll zwischen 08.30 Uhr und 16.00 Uhr  auf der A 45, Richtungsfahrbahn Dortmund, auf dem Rastplatz Eisernhard insbesondere mit Schwerpunkt Sonderverkehre, Lkw-Kontrollen, Lenk- und Ruhezeiten, illegale Beschäftigung. A 45: Kontrolle des Schwerlastverkehrs weiterlesen

DGB Ruhr-Mark hält die Bewertung der Beschäftigungsentwicklung für ältere ArbeitnehmerInnen für trügerisch

DGBAktion150Der DGB in der Region hält die aktuellen Positivmeldungen in den Medien über den Beschäftigungsaufbau älterer ArbeitnehmerInnen für trügerisch und bewertet ihn als Versuch von Schönfärberei. Die Gewerkschaften weisen darauf hin, dass die Zahlen genauer unter die Lupe genommen werden müssen. „Selbstverständlich freuen wir uns darüber, dass die Zahlen im Verhältnis zum Vorjahr angestiegen sind. Allerdings leidet die Berichterstattung darunter, dass die Jubelmeldungen nicht berechtigt sind. DGB Ruhr-Mark hält die Bewertung der Beschäftigungsentwicklung für ältere ArbeitnehmerInnen für trügerisch weiterlesen