Schlagwort-Archive: Berufsfeuerwehr

Erste Notfallsanitäter bei der Berufsfeuerwehr

Foto Quelle: Stadt Hagen
Foto Quelle: Stadt Hagen

Hagen – Die ersten Notfallsanitäter hat die Berufsfeuerwehr Hagen seit kurzem in ihren Reihen. Sie gehören zu den ersten zehn Rettungsprofis, die an der staatlich anerkannten Lehranstalt für Rettungsassistenten der Berufsfeuerwehren Hagen und Iserlohn in Hohenlimburg die Prüfung abgelegt haben. Weitere Teilnehmer kamen aus Iserlohn, Menden und Schwelm.

Die erfolgreichen Prüflinge erfüllen damit die Kriterien, die nach dem neuen Notfallsanitätergesetz in Zukunft vom Einsatzpersonal in der Notfallrettung zu erfüllen sind. Die Teilnehmer haben alle jahrelange Erfahrung als Rettungsassistent und Feuerwehrmann vorzuweisen. Sie haben sich nun in einem intensiven zweiwöchigen Kurs das Rüstzeug für die neue Funktion angeeignet und die abschließende Prüfung mit Bravour abgelegt.

Sie dürfen künftig in Notfällen weitergehende Maßnahmen ergreifen als die bisherigen Rettungsassistenten, beispielsweise eigenständig erforderliche Medikamente verabreichen. Als Ersatz für eine erforderliche Behandlung durch einen Notarzt sind die Notfallsanitäter allerdings nicht vorgesehen.

Die Feuerwehren Hagen und Iserlohn werden bis 2020 einen Großteil ihrer Beschäftigen zu Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitätern qualifizieren. Den Bürgerinnen und Bürgern wird dadurch im Notfall die bestmögliche Hilfe zuteil.

Fünf Verletzte bei Brand in Hagen-Wehringhausen

Feuerwehr-Rückenschild(02:15 Uhr ) Hagen/Westf. – Gegen 23:20 Uhr kam es am späten Donnerstag Abend zu einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Södingstraße in Hagen-Wehringhausen. Fünf Verletzte bei Brand in Hagen-Wehringhausen weiterlesen

Verletzte bei Brand in Hagen-Wehringhausen

FeuerwehrHagenEinsatzjacke(01:00 Uhr) Hagen/Westf. – Gegen 23:20 Uhr kam es am späten Donnerstag Abend zu einem Kellerbrand in der Södingstraße in Hagen-Wehringhausen. Die schnell eintreffende Einheit der Berufsfeuerwehr Hagen forderte sofort weitere Einheiten nach, weil die Lage vor Ort beim Eintreffen einerseits unübersichtlich war und sich in Haus noch Menschen befanden. Verletzte bei Brand in Hagen-Wehringhausen weiterlesen

Der Polizeibericht am Dienstag

bild0001+++ Drei auf einen Streich – zwei Wohnungseinbrecher und einen Räuber auf einen Schlag gefasst +++ Säugling im Krankenhaus abgegeben +++ Wetter – Trächtige Ricke verendet +++ Dumm gelaufen – Neues Türschloss brachte 28-Jährigen in die Justizvollzugsanstalt +++ HA: Brennende Müllsäcke beschädigen Hauswand und PKW +++ HA: Einbruch in Friseurgeschäft +++ HA: Profis am Werk +++ HA: Randalierer auf dem Schulhof +++ HA: Motorraddiebstahl +++ HA: Hoher Schaden bei Zusammenstoß in Haspe +++ HA: Motorradfahrer übersehen +++ Witten: Hilfeschreie an der Nachtigallbrücke – Suchaktion an der Ruhr bislang erfolglos +++ Ennepetal – Von der Fahrbahn abgekommen +++ Gevelsberg – Raub in Reihenhaus +++  Der Polizeibericht am Dienstag weiterlesen

Polizeibericht am Sonntag

(Foto: TV58.de)+++ Hattingen: Laubenbrand drohte auf Wohnhaus überzugreifen +++ A44 Richtung Dortmund, Verkehrsunfall, 3 Verletzte +++  HA: Verkehrsunfall mit verletzter Radfahrerin +++ HA: Rauchmelder verhinderte Schlimmeres +++ HA: Verkehrsunfall mit Verletzten +++  Polizeibericht am Sonntag weiterlesen