Schlagwort-Archive: Beratungsangebote

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen 08000116016 – Anonym- Kostenlos – Rund um die Uhr

rundertisch(09:00 Uhr) Hagen/Westf. – Der Runde Tisch Hagen gegen Häusliche Gewalt ist ein Zusammenschluss von Fachleuten aus Justiz, Polizei, dem Opferschutz, den Beratungsstellen, dem Frauenhaus, der Frauenberatung, dem Gesundheitswesen und der Gleichstellungsstelle der Stadt Hagen. Gemeinsam arbeitet man seit Oktober 2001 daran, die Bedingungen für von Gewalt betroffenen Frauen und Kindern nachhaltig zu verbessern, um Wege aus der Gewalt durch Hilfe und Unterstützung zu ermöglichen. Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen 08000116016 – Anonym- Kostenlos – Rund um die Uhr weiterlesen

Werbeanzeigen

Radfahren in Dortmund – aber sicher!

Dortmund150(17:00 Uhr) Dortmund – Polizei berät mit Kooperationspartnern Nutzer von Pedelec und Co. – Im Rahmen des bundesweiten Aktionstages unter dem Motto „Klare Sache – Mobil ohne Auto“ am Sonntag 16. Juni in Dortmund, möchte die Direktion Verkehr des Polizeipräsidiums Dortmund, auf die Beratungsangebote hinweisen, die es auf dem Friedensplatz für Nutzer und Interessierte von Pedelecs und E-Bikes gibt. Insbesondere Reaktions – und Sehtests, sowie einen Fahrradsimulator stellt die Verkehrswacht Dortmund von 14:00 Uhr bis 18.00 Uhr zur Verfügung. Radfahren in Dortmund – aber sicher! weiterlesen

Schneller in Arbeit mit „Inga“ – Projekt wurde auch in Hagen erprobt

icon20136006002.png(20:38 Uhr) (Hagen/Westf.) Die „Interne, ganzheitliche Integrationsberatung“ (Inga) beginnt nach einer längeren Testphase im Mai flächendeckend in allen Agenturen für Arbeit in NRW. Das neue Konzept bietet eine intensivere Betreuung von Kurzzeit-Arbeitslosen mit größerem Unterstützungsbedarf. Die Arbeitsagentur Hagen war eine der NRW-Pilotagenturen. Schneller in Arbeit mit „Inga“ – Projekt wurde auch in Hagen erprobt weiterlesen