Schlagwort-Archive: Beleidigung

Hagener mit 4 Promille belästigt 17-Jährige

(Foto: TV58.de)(13:50 Uhr) Gestern Abend (21. Juli) belästigte ein stark angetrunkener Hagener eine 17-Jährige auf dem Vorplatz des Hagener Hauptbahnhofs. Anschließend verfolgte er die junge Frau bis in ein Schnellrestaurant und beleidigte sie dort. Bundespolizisten nahmen den Mann in Gewahrsam. Hagener mit 4 Promille belästigt 17-Jährige weiterlesen

Der Polizeibericht am Sonntag

(Foto: TV58.de)(23:00 Uhr)  HA: Einbrecher auf frischer Tat ertappt +++ Herdecke – Falschparker behinderten die Feuerwehr +++ HA: Inverkehrbringen von Falschgeld +++ Breckerfeld – Rettungshubschrauber landet an der Grund- und Hauptschule +++ Schwerte – Dreister nächtlicher Einbruch in Wohnmobil +++ Gevelsberg – Raubüberfall auf Spielhalle +++ Gevelsberg – Rund um die Kirmes +++ DO: Polizeihund Loki stellt Kellereinbrecher +++ Der Polizeibericht am Sonntag weiterlesen

Anhaltende antisemitistische Äußerungen – Hagener durch Bundespolizei in Gewahrsam genommen

(Foto: TV58.de)(15:45 Uhr) Ein 29-jähriger Mann aus Hagen machte in den frühen Morgenstunden (20. Juni) durch lautstarke anhaltende antisemitistische Äußerungen, in beschämender Art, auf sich selbst aufmerksam. Beamte der Bundespolizei beendeten auf dem Vorplatz des Hagener Hauptbahnhofes die Schreierei des betrunkenen Mannes und nahmen ihn in Gewahrsam.  Anhaltende antisemitistische Äußerungen – Hagener durch Bundespolizei in Gewahrsam genommen weiterlesen

Der Polizeibericht am Mittwoch

(Foto: TV58.de)+++ (13:30 Uhr) DO: Blitzmarathon IV „Brems Dich – rette Leben!“ +++ HA: Wohnungseinbruch in Altenhagen +++ HA: Trickbetrüger in Eilpe +++ HA: Pkw-Aufbruch +++ HA: Radfahrer schwer verletzt +++ Bundespolizei nimmt in fünf Fällen gesuchte Straftäter fest ++ DO: Wachsam auch in der Freizeit: Polizist stellt zwei Tatverdächtige nach Raub +++ Witten / Radfahrerin mit Hund zusammengestoßen +++ DO: Vorfahrt missachtet – die Bilanz sind zwei Verletzte +++ 1,34 Promille – Haftbefehl – drei verletzte Bundespolizisten nach Widerstand +++ Fahrausweisautomat massiv beschädigt – 5.000,- Euro Schaden – Bundespolizei bitte Zeugen um Hinweise +++ Wetter – Polizei stoppt Kleinkraftrad +++ DO: Polizeihund Knuth fängt Kioskeinbrecher +++ EC – Karte gestohlen – Wer kennt diese Tatverdächtigen? +++ Der Polizeibericht am Mittwoch weiterlesen

„Schergen Satans“ – 54-Jähriger beleidigt Bundespolizisten

icon20136006002.png(8:46 Uhr) Recklinghausen: Beamte beschlagnahmen Führerschein beim renitenten Recklinghäuser –  Gestern Nachmittag (03. Juni) wurden Beamte der Bundespolizei durch einen 54-jährigen Mann massiv beleidigt. Während einer Überprüfung stellte sich heraus, dass der Führerschein des Mannes, im Fahndungsbestand, zur Einziehung ausgeschrieben war. Gegen 15:50 Uhr bestreiften Bundespolizisten den Bahnhof  Recklinghausen. Aus einer Gruppe von mehreren Personen begann eine männliche Person damit die Beamten zu beleidigen, um so offensichtlich die Aufmerksamkeit der Anderen auf sich zu lenken. Unter anderem titulierte der Mann die Bundespolizisten als Dummköpfe und Schergen Satans. „Schergen Satans“ – 54-Jähriger beleidigt Bundespolizisten weiterlesen

Polizei Dortmund: Bundesligafußballspiel Borussia Dortmund – Hoffenheim

Dortmund150(20:51 Uhr) Dortmund – Die Begegnung wurde im Dortmunder Signal Iduna Park vor insgesamt 80.645 Zuschauern, davon etwa 3.500 Gästefans, ausgetragen und endete mit einer 1:2 Niederlage der Dortmunder Mannschaft. Polizei Dortmund: Bundesligafußballspiel Borussia Dortmund – Hoffenheim weiterlesen