Schlagwort-Archive: Auditorium im Kunstquartier

Neuntes Kammerkonzert – „Tiefste Reife“

Hagen – Am Sonntag, den 3. Mai 2015 findet um 11.30 Uhr im Auditorium im Kunstquartier Hagen das Neunte Kammekonzert statt. Werner Hußendörfer, langjähriger Soloklarinettist im philharmonischen orchesterhagen, wird im neunten Kammerkonzert am 3. Mai 2015 (Beginn 11.30 Uhr) im Auditorium im Kunstquartier zum letzten Mal in dieser Reihe zu erleben sein. Als Programm hat er sich dazu Klarinettenquintette von Wolfgang Amadeus Mozart (KV 581) und Max Reger (op. 146) ausgesucht, die er unter dem Titel „Tiefste Reife“ zusammen mit dem Arion-Streichquartett (Violine: Yusuke Hayashi, Nicola Borsche; Viola: Susanne Schmickler;· Violoncello: Walter Gödde) darbieten wird. Vor Beginn des Konzertes besteht die Möglichkeit, um 11 Uhr an einer Kurzführung zu einem Exponat des Künstlers Friedensreich Hundertwasser teilzunehmen, von dem derzeit im Osthaus Museum eine große Werkschau zu sehen ist. (Treffpunkt: Foyer des Kunstquartiers Hagen).

Programm:
Wolfgang Amadeus Mozart: Klarinettenquintett A-Dur KV 581
Max Reger: Klarinettenquintett A-Dur op. 146

Ausführende:
Klarinette: Werner Hußendörfer
Arion-Streichquartett:
Violine: Yusuke Hayashi, Nicola Borsche; Viola: Susanne Schmickler;· Violoncello: Walter Gödde

Kombiticket (Führung und Konzert) 9,60,- Euro, Konzertkarte 6,60,- / 3,30,- Euro
Karten im Freiverkauf unter 02331 207-3218 oder http://www.theaterhagen.de, an allen Hagener Bürgerämtern, Tel: 02331 207- 5777 sowie bei den EVENTIM-Vorverkaufsstellen.

Homaira Azodolmolki-Fattahy bringt orientalisches Flair ins 8. Kammerkonzert

Hagen – Ein besonderes Klangerlebnis bietet sich im 8. Kammerkonzert des philharmonischen
orchesterhagen am 13. April 2014. Zusammen mit dem Arcata-Trio ist Homaira
Azodolmolki-Fattahy zu erleben, die auf dem Santur, einem persischen Saiteninstrument,
spielen wird. Neben den bereits angekündigten Werken der Wiener Klassik und von Martin
Gerigk stehen auch Kompositionen für dieses besondere Instrument auf dem Programm, die
zum Teil von Azodolmolki-Fattahy selbst stammen. Restkarten für das Konzert sind noch
erhältlich.  Homaira Azodolmolki-Fattahy bringt orientalisches Flair ins 8. Kammerkonzert weiterlesen