Schlagwort-Archive: Aids

Aids-Hilfe zu Gast in der Bücherei

Hagen – In der Stadtbücherei auf der Springe ist am Samstag, 22. März, die Aids-Hilfe Hagen e.V. im Eingangsbereich der Bücherei von 10 bis 14 Uhr mit einem Informationsstand zu Gast. Aids-Hilfe zu Gast in der Bücherei weiterlesen

Erlös 5. Internationale AIDS TanzGala

Soziales Engagement

10.600 Euro für die Aids-Hilfe Hagen
Scheckübergabe Aids-Hilfe HagenHagen – Im November 2013 lud das theaterhagen zur 5. Internationalen AIDS TanzGala und setzte damit ein Zeichen für die Solidarität mit HIV-infizierten und an Aids erkrankten Menschen auf der ganzen Welt. Nun steht fest, welcher Betrag für den guten Zweck gespendet werden kann: „Wir freuen wir uns sehr, dass ein Erlös von gut 10.600 Euro an die Aids-Hilfe Hagen geht“, sagt Intendant Norbert Hilchenbach. Am 19. Februar 2014 wurde der Scheck feierlich überreicht.

Der Hagener Ballettchef Ricardo Fernando hatte renommierte Compagnien aus dem In- und Ausland eingeladen, um gemeinsam einen spektakulären Abend zu gestalten. Alle Künstler traten ohne Gage auf, so dass die Einnahmen aus der Gala vollständig dem guten Zweck dienen.

„Diese regelmäßige Finanzspritze ist eine sehr große Hilfe für unsere Arbeit“, freut sich Melanie Luczak von der Aids-Hilfe Hagen. Dank eines großartigen Programms kann die AIDS TanzGala im zweijährigen Rhythmus bedeutende Summen an die Aids-Hilfe Hagen übergeben. Seit 1987 klärt die Selbsthilfeorganisation über HIV und Aids auf. Außerdem unterstützt die Aids-Hilfe Hagen Menschen, die an der immer noch tödlichen Immunschwächkrankheit leiden.

Aidshilfe begrüßt Votum des Nationalen Aids-Beirats

Der Nationale AIDS-Beirat hat sich in einem Votum zur strafrechtlichen Bewertung von HIV-Übertragungen bei einvernehmlichem Sexualverkehr geäußert.
Darin heißt es unter anderem: „Strafverfahren bezüglich der HIV-Übertragung bei einvernehmlichem Sexualverkehr leisten keinen Beitrag zur HIV-Prävention. Aidshilfe begrüßt Votum des Nationalen Aids-Beirats weiterlesen