Schlagwort-Archive: A3

Fahrbahnsanierung zwischen Kreuz Oberhausen & Oberhausen Holten

Krefeld (straßen.nrw) – An insgesamt vier Wochenenden saniert die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld die Fahrbahnen der A3 zwischen dem Kreuz Oberhausen und der Anschlussstelle Oberhausen-Holten in Fahrtrichtung Köln. Dem Autofahrer stehen in den Baustellenverkehrsführungen während der Bauaktivitäten immer zwei von drei Fahrstreifen zur Verfügung.
Im anstehenden Abschnitt auf der Fahrtrichtung Köln wird von Freitag (6.3.) ab 19 Uhr bis am Montag  (9.3.) um 5 Uhr im Bereich des Kreuzes Oberhausen  gebaut. In dieser Zeit wird auch die Verbindung aus Richtung Arnheim auf die A3 in Richtung Köln gesperrt. Eine Umleitung über die A516 zur A42 und weiter zur A3 im Kreuz Oberhausen-West wird hierfür eingerichtet und ausgeschildert. Die Umleitung für die ebenfalls gesperrte Verbindung von Oberhausen (A516) auf die A3 in Richtung Köln führt über die Anschlussstelle Dinslaken-Süd.
Da die Arbeiten witterungsabhängig sind, können sich Terminverschiebungen ergeben. Information hierzu werden zeitnah gegeben. Nach Angaben der Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld kosten diese Maßnahmen, zusammen mit den bereits im letzten Jahr fertiggestellten Abschnitten der Gegenrichtung, ca. 2,7 Millionen Euro.

Sturmschäden auf den Autobahnen: A540 und A43 bleiben gesperrt

VerkehrGelsenkirchen (straßen.nrw). Wegen der laufenden Aufräumarbeiten bleibt die A43 bei Recklinghausen in Richtung Wuppertal voraussichtlich bis Mittwochmorgen (11.6.) gesperrt. Die A540 bei Grevenbroich in Richtung Köln bleibt sogar bis Donnerstag gesperrt. Hier waren mehrere Bäume durch den Sturm umgestürzt, zudem muss kontrolliert werden, welche Bäume jetzt nicht mehr standfest sind.
Die Arbeiten auf der A40 in Richtung Dortmund werden bis heute (10.6.) gegen Mitternacht laufen. Auch hier waren zahlreiche Bäume auf die Fahrbahn gestürzt. Die Fahrspur in Fahrtrichtung Dortmund bleibt gesperrt.
Die A3 bei Ratingen in Richtung Köln kann wieder zweistreifig befahren werden. Der dritte Fahrstreifen bleibt noch einige Stunden gesperrt. Hier ist ein Fällkran im Einsatz.

A3: Nachtsperrungen im Kreuz Oberhausen

VerkehrKrefeld (straßen.nrw) – In den Nächten von Montag (26.5.) bis Freitag (30.5.) markiert die Autobahnmeisterei Isselburg die Verbindungsfahrbahnen im Autobahnkreuz Oberhausen neu. Hierfür werden die Verbindungen jeweils in der Zeit von 19 bis 5 Uhr gesperrt. Betroffen sind in der Nacht von:
Montag auf Dienstag (26./27.5.) die Verbindung von Arnheim (A3) nach Köln (A3), Dienstag auf Mittwoch (27./28.5.) die Verbindung von Hannover (A2) nach Arnheim (A3), Mittwoch auf Donnerstag (28./29.5.) die Verbindung von Köln (A3) nach Oberhausen (A516), und als letzte Aktion wird von Donnerstag auf Freitag (29./30.5.) die Verbindung von Oberhausen (A516) nach Hannover (A2) gesperrt. 
Die Umleitungen für die einzelnen Sperrungen sind auf kurzem Wege innerhalb des Autobahnkreuzes Oberhausen geführt und mit dem „Roten Punkt“ ausgeschildert.

ADAC Stauprognose für den 7. bis 9. Juni

(3:30 Uhr) Keine langen Staus in Sicht / Behinderungen durch Überschemmungen – Der Pfingstreiseverkehr ist vorbei, die Sommerreisesaison noch nicht eröffnet. Daher wird das Verkehrsaufkommen laut ADAC am kommenden Wochenende eher ruhig verlaufen. ADAC Stauprognose für den 7. bis 9. Juni weiterlesen

A40: Neue Lärmschutzwände bei Werthacker

Ab Montag (27.5) richtet die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr im Autobahnkreuz Duisburg-Kaiserberg eine neue Verkehrsicherung für eine Baustelle im Bereich der Verbindungsrampen von der A3 auf die  A40 in Fahrtrichtung Venlo ein. A40: Neue Lärmschutzwände bei Werthacker weiterlesen