Schlagwort-Archive: 17. Juni

Im Gedenken an die Opfer des Staatsterrors in der DDR verneigt

Mahnmal02_copyright Michael Kaub
Foto: Michael Kaub/Stadt Hagen

(15:22 Uhr) Hagen/Westf. – Am 17. Juni 1953 brach nicht nur in Ost-Berlin, sondern in rund 500 Orten im gesamten Gebiet der ehemaligen DDR ein Aufstand vor allem von Belegschaften großer Betriebe aus, um gegen das kommunistische Regime der DDR zu protestieren. Zum 60. Jahrestag des Aufstandes legte Oberbürgermeister Jörg Dehm heute (17. Juni) am Mahnmal auf dem Berliner Platz einen Kranz nieder. Im Gedenken an die Opfer des Staatsterrors in der DDR verneigt weiterlesen