Bilderbuchwerkstatt für Kinder

(10:00 Uhr) Für Kinder im Alter zwischen sieben und neun Jahren bietet ein Kinderbuchautor aus Köln einen Ferienworkshop in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38, an. Vom  28. bis 30. August jeweils von 10 bis 15 Uhr werden die Kinder angeleitet eine eigene Geschichte zu erfinden und in Bildern aus zu drücken. Bilderbuchwerkstatt für Kinder weiterlesen

1. Phoenix High Perfomance Camp

Phoenix150(09:57 Uhr) Hagen/Westf. – Neben dem schon traditionellen Sommercamp für Kinder und Jugendliche richtet Phoenix Hagen in den Sommerferien vom 5. bis 9. August nun auch ein „High Perfomance Camp“ unter der Leitung von Jugendkoordinator und JBBL- Headcoach Matthias Grothe aus. 1. Phoenix High Perfomance Camp weiterlesen

40 Jahre Sesamstrasse – DIE Geburtstags-Show

(3:00 Uhr) Gibt es eine kultigere TV-Sendung als die legendäre Sesamstraße? Wohl kaum. Seit über 40 Jahren flimmert der Dauerbrenner über die Mattscheiben und hat Generationen von Kindern und Jugendlichen in ihr Erwachsenenleben begleitet.  40 Jahre Sesamstrasse – DIE Geburtstags-Show weiterlesen

Ferienverkehr in Hagen vor der Autobahn kontrolliert

icon20136006002.png(15:30 Uhr) Bei Kontrollen von Fahrzeugen auf dem Weg in den Urlaub gab es in Hagen sowohl für Verkehrsteilnehmer als auch für Polizeibeamte ein paar Überraschungen. Am Freitag und Samstag waren etliche Beamte an den Autobahnanschlussstellen im Stadtgebiet im Einsatz und hielten gezielt Wohnmobile, Wohnwagengespanne und Fahrzeuge mit Fahrradträgern an, kurz – alles was nach einer Fahrt in den Urlaub aussah. Insgesamt 403 Fahrzeuge gerieten so, oftmals nur ein paar Minuten, manchmal aber auch für ein gutes Viertelstündchen in eine Kontrolle. Ziel war es, einen möglichst reibungslosen Verkehr auf den Fernstraßen zu ermöglichen. Denn wenn, erst einmal auf der Bahn, die mitgeführten Räder vom Träger fliegen, wäre es zu spät und die Folgen für alle Beteiligte eher schwerwiegend. Ferienverkehr in Hagen vor der Autobahn kontrolliert weiterlesen

Alternative Antriebe auf dem Vormarsch

icon20136006002.png(10:00 Uhr) ADAC Pkw-Monitor ermittelt aktuelle Markttrends bei Neuwagenkäufen / Benziner und Dieselmotoren weiterhin am beliebtesten –  Benzin- und Dieselmotoren sind nach wie vor die bevorzugten Antriebsformen beim Kauf eines Neuwagens. Zu diesem Schluss kommt der aktuelle ADAC Pkw-Monitor, der zweimal jährlich aktuelle Markttrends ermittelt. Überraschend: Knapp 20 Prozent der über 4 000 Teilnehmer an der ADAC Mitgliedern können sich vorstellen, künftig in mit Hybrid, Gas oder Elektromotor angetriebenen Wagen unterwegs zu sein. Alternative Antriebe auf dem Vormarsch weiterlesen

Endlich Sommerferien

(9:20 Uhr) (DiLa) Glückwunsch an alle die dieser erholsamen Zeit in den letzten Tagen entgegen gefiebert haben. Die nächsten Wochen ist Erholung angesagt. Wohin heute? Für die Familie geht es auf Fossilienjagd in den Hohenlimburger Steinbruch. Unter fachlicher Begleitung ist das ein oder andere „Beutestück“ sicher zu finden. Endlich Sommerferien weiterlesen

„Conni“ beim Vorlesespaß in der Bücherei

(8:00 Uhr) Am kommenden Donnerstag, 25. Juli, um 16 Uhr steht beim Vorlesespaß in der Kinderbücherei auf der Springe ein Bilderbuch im Vordergrund, deren Hauptperson schon viele Kinder kennen, denn die „Conni-Bilderbücher“ sind überall bekannt und beliebt. „Conni“ beim Vorlesespaß in der Bücherei weiterlesen

Heute: „Zwei wie Bonnie und Clyde“ feiert Premiere

(10:09 Uhr) Hagen/Westf. – Was passiert, wenn eine völlig desorientierte Blondine und ihr nicht minder einfältiger Lebensabschnittsgefährte versuchen, eine Bank auszurauben? Die Antwort darauf gibt es heute um 19:30 Uhr im Theater an der Volme.

Manni und Chantal alias Bonnie und Clyde träumen vom großen Geld, Heirat in Las Vegas, Rente in Südamerika. Heute: „Zwei wie Bonnie und Clyde“ feiert Premiere weiterlesen

Straßen.NRW startet Kampagne gegen Müll an Straßen

(16:00 Uhr) Gegen 6.000 Tonnen jährlichen Reisemüll startet Straßen.NRW pünktlich zu Ferienbeginn eine Kampagne, um die Autofahrer zu sensibilisieren. „Eine Menge, die in 150.000 Tonnen Mülltonnen passen würde, fliegt jedes Jahr aus den Autofenstern und muss vom Landesbetrieb Straßenbau NRW entsorgt werden“, sagte NRW-Verkehrsminister Michael Groschek während der Auftaktpressekonferenz an der A2 in Rhynern: „Das kostet den Steuerzahler Jahr für Jahr 6,7 Millionen Euro, die für Instandhaltung und Reparaturen an Straßen und Brücken besser eingesetzt wären“, so Groschek. Straßen.NRW startet Kampagne gegen Müll an Straßen weiterlesen

100 Prozent Erneuerbare bis 2050 möglich

Foto: Rene Röspel mit Jochen Flasbarth
Foto: Rene Röspel mit Jochen Flasbarth

(15:50 Uhr) Der Ausstieg aus der Atomkraft in Deutschland ist nicht mehr rückgängig zu machen. Davon zeigte sich der Präsident des Umweltbundesamtes (UBA) Jochen Flasbarth bei seinem Vortrag in der „Villa Post“ überzeugt: „Atomkraft hat die Gesellschaft tief gespalten. Das war mit dem Ausstiegsbeschluss 2011 beendet.“ Flasbarth sprach auf Einladung des heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten René Röspel in dessen Reihe „Energie – Klima – Umwelt“, in der seit 2011 zahlreiche Experten nach Hagen gekommen sind. 100 Prozent Erneuerbare bis 2050 möglich weiterlesen

Der Polizeibericht am Freitag

(Foto: TV58.de)(10:35 Uhr)  DO: Mit Messer am Königswall bedroht und ausgeraubt  +++ DO: Verkehrsunfall auf dem Körner Hellweg  +++ DO: Eine Schwerverletzte nach Verkehrsunfall mit vier beteiligten PKW +++ HA: Buntmetalldieb fuhr mit Kleinlaster vor +++ HA: Ausweichmanöver mit Folgen +++ HA: Kind lief gegen Pkw +++ HA: Pkw-Fahrer verliert Kontrolle +++ Herdecke – Polizei sucht Radfahrer mit Bild nach Unfallflucht +++ DO: Radfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt +++ Schwerte – Wohnungseinbruch  – Bargeld entwendet  +++ Ennepetal – Silberner Audi beschädigt +++ Ennepetal – Betrunkener setzt Buschwerk in Brand +++  Der Polizeibericht am Freitag weiterlesen

Unterstützungsangebote für die Pflegebranche

icon20136006002.png(15:00 Uhr) Unternehmen der Pflegebranche konnten sich gestern bei einer Infoveranstaltung des Projektes „Zukunft.Pflege“ in der agentur mark informieren, wie sie sich unter Nutzung von Beratungs- und Unterstützungsangeboten für die Zukunft aufstellen können. Experten und Praktiker stellten den rund 40 Teilnehmern verschiedene Förderangebote vor. Häufig sind geeignete Maßnahmen für die Unternehmen alleine zu teuer. Hier bieten das Land und der Bund Entlastung, indem Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern unterstützt oder eine professionelle Beratung bei Umstrukturierungen im Betrieb gefördert werden. Unterstützungsangebote für die Pflegebranche weiterlesen

Urlaubszeit – Reisezeit – Wertvolle Tipps der Bundespolizei für Flugreisende

icon20136006002.png(14:45 Uhr) Mit dem letzten Schultag haben heute die Ferien in Nordrhein Westfalen begonnen. Damit die Freude auf den anstehenden Urlaub nichtschon am Flughafen endet, gibt die Bundespolizei wertvolle Tipps für die Reise an den Urlaubsort. Bitte denken Sie bei Flugreisen an ihre Ausweisdokumente und achten Sie darauf, dass Ihr Ausweisdokument nicht abgelaufen ist. Sollte dies doch der Fall sein, muss ihre Urlaubsreise damit nicht beendet sein. Urlaubszeit – Reisezeit – Wertvolle Tipps der Bundespolizei für Flugreisende weiterlesen

Heute: Aufwertung in der Bahnhofstraße wird diskutiert

(10:15 Uhr) Hagen/Westf. – „Der Blaue Tisch“ ist eine Initiative des Architekten- und Ingenieurverein Mark-Sauerland e.V. (AIV), die anlässlich des 100-jährigen Jubiläums 2012 gestartet wurde. Die Veranstaltungen mit dem „Blauen Tisch“ waren ein voller Erfolg, deshalb wird der AIV Mark-Sauerland diese Reihe fortsetzen.

Es soll auch weiterhin an besonderen Orten Hagens mit den Bürgern der jeweiligen Viertel über die Stadtgeschichte und die Stadtentwicklung gesprochen werden. Heute: Aufwertung in der Bahnhofstraße wird diskutiert weiterlesen

Marihuana + Speed – 29-Jähriger gab Fersengeld

Dortmund150(13:00 Uhr) Gestern Nachmittag (18. Juli) kontrollierten Bundespolizisten einen 29-jährigen im Hauptbahnhof Dortmund. Während der Kontrolle flüchtete der Mann. Er hatte allen Grund. In seiner Bauchtasche beförderte er Drogen.  Marihuana + Speed – 29-Jähriger gab Fersengeld weiterlesen

Heute: Bobby-Car-Rennen vor der Volme Galerie

(10:21 Uhr) Hagen/Westf. – Das große Bobby-Car-Rennen vor der Hagener Volme Galerie zum Beginn der Sommerferien ist mittlerweile schon Tradition. Ausgerichtet wird der Rennspaß für die Kleinen durch die Volme Galerie und das Deutsche Rote Kreuz. Startschuß war an diesem Donnerstag. Bis Samstag Mittag kann man sich noch qualifizieren. Die wichtigen Rennen um die begehrten Pokale gibt es dann ab Samstag Mittag.

Lesen und sehen Sie dazu auch hier: 

https://tv58.wordpress.com/2013/07/18/ab-heute-bobby-car-rennen-auf-dem-friedrich-ebert-platz/

Polizei Hagen kontrolliert Ferienverkehr

(09:55 Uhr) Hagen/Westf. – Mit dem Beginn der Schulferien wird sich an diesem Wochenende die erste große Reisewelle in Bewegung setzen und damit auch etliche Wohnwagengespanne und Wohnmobile. Gerade diese Fahrzeuge haben oftmals eine geringere Zuladung, als es sich die Benutzer vorstellen und gefährden dann durch ihre Überladung Insassen und unbeteiligte Verkehrsteilnehmer.  Polizei Hagen kontrolliert Ferienverkehr weiterlesen

Brandmeldeanlage zum Üben

Foto: Ev. Stiftung Volmarstein
Foto: Ev. Stiftung Volmarstein

(10:45 Uhr) Wetter (Ruhr) Die Evangelische Stiftung Volmarstein übergab der Feuerwehr Wetter eine Brandmeldeanlage zu Übungszwecken. Axel Peitz, Brandschutzbeauftragter der Stiftung, baute gemeinsam mit der Herstellerfirma Bosch eine Übungswand mit den aktuellen Brandmeldern, die in der Stiftung verwendet werden.

„Seit Jahren arbeiten wir eng mit der Evangelischen Stiftung Volmarstein zusammen“, betonte Thomas Brandt, Leiter der Feuerwehr Wetter. „In der Stiftung leben Menschen, die besonders hilfsbedürftig und oft nur mit zwei Leuten zu retten sind. Da müssen wir bestmöglich vorbereitet sein.“ Brandmeldeanlage zum Üben weiterlesen

Kulturentwicklungsplanung für Hagen

Stadt150(10:30 Uhr) Hagen/Westf. – Im Rahmen der Kulturagenda Westfalen, dem vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe moderierten Kulturentwicklungsprozess für Westfalen-Lippe, wird die Aufstellung von Kulturentwicklungsplänen in neun Kommunen und kommunalen Verbänden in einem fest umrissenen Bürgerbeteiligungsverfahren unterstützt. Kulturentwicklungsplanung für Hagen weiterlesen

Silvia Neid sollte aufhören

Der Kommentar
Der Kommentar

(9:00 Uhr) (DiLa) Spätestens seit der WM 2011, als sich die Bundestrainerin aus aller Verantwortung stehlen wollte, gar eine junge Spielerin allein für das Desaster verantwortlich machen wollte, hätte sie ausgewechselt werden müssen. Neid wurde Bundestrainerin als die Titel noch aus dem Fußballhimmel fielen, die übrige Konkurrenz in Europa eher unter ferner liefen zu finden war. Seitdem doktert die Bundestrainerin an einer Mannschaft herum, die Kurve zeigt dabei eben nicht in die richtige Richtung. Silvia Neid sollte aufhören weiterlesen

Öffentliche Führung im Osthaus Museum: Sonderausstellung Klaus Fußmann

(4:00 Uhr) In einer Retrospektive anlässlich des 75. Geburtstags des Künstlers Klaus Fußmann zeigt das Osthaus Museum Hagen am kommenden Sonntag, den 21. Juli  um 11:15 Uhr in der öffentlichen Führung 152 seiner Werke. Klaus Fußmann ist einer der bedeutendsten zeitgenössischen Maler Deutschlands. Öffentliche Führung im Osthaus Museum: Sonderausstellung Klaus Fußmann weiterlesen

„Wir wollen Dich!- Komm mit auf Streife!“

Dortmund150“Wir wollen Dich!- Komm mit auf Streife!”- unter diesem Motto veranstaltet die Polizei Dortmund Mittwoch, dem 24.07.2013, von 16 – 18 Uhr, im Präsidium an der Markgrafenstraße eine Inforunde für potentielle Bewerber für den Polizeiberuf. „Wir wollen Dich!- Komm mit auf Streife!“ weiterlesen

Hagener Oberbürgermeister Jörg Dehm im neuen Mittelstandsbeirat der Landesregierung

Mittelstandsbeirat_Gruppenbild_Foto MWEIMH NRW-Hojabr Riahi_5508
Hat sich in Düsseldorf konstituiert: der neue Mittelstandsbeirat der NRW-Landesregierung, dem auch Hagens Oberbürgermeister Jörg Dehm (3. von rechts) angehört.

(21:48 Uhr) Hagen / Düsseldorf – Im Rahmen der konstituierenden Sitzung ist Hagens Oberbürgermeister Jörg Dehm in Düsseldorf von Wirtschaftsminister Garrelt Duin als Mitglied des neuen Mittelstandsbeirats der NRW-Landesregierung vorgestellt worden.   

Besagter Beirat ist verankert im bereits Ende letzten Jahres verabschiedeten Mittelstandsförderungsgesetz NRW, um auf diese Weise den Sachverstand der mittelständischen Wirtschaft verstärkt in die Mittelstandspolitik des Landes einzubringen.

Der neu gegründete Mittelstandsbeirat der NRW-Landesregierung darf künftig Berichte und Prüfungen zu allen Fragen des Mittelstandes veranlassen und soll so unter anderem mit dazu beitragen, dass der Mittelstand insgesamt einen besseren Einfluss als bisher auf Landes-, Bundes oder EU-Gesetze nehmen kann. Zugleich soll er die Tauglichkeit des neuen Mittelstandsgesetzes in der Praxis sicherstellen. Ein erstes Projekt des Gremiums wird das Thema Bürokratieabbau für die NRW-Wirtschaft sein.

Der Polizeibericht am Donnerstag

(Foto: TV58.de)Zwei Feuerwehreinsätze am Donnerstag in Herdecke +++ Zwei Brandstiftungen in Ennepetal +++ Schwerte – Wohnungseinbruch  – Schmuck entwendet +++ Holzklotz in den Gleisen – Regionalbahn musste evakuiert werden  +++ HA: Rollerfahrer bei Verkehrsunfall verletzt +++ HA: Polizei schnappt flüchtigen Rotlichtfahrer +++ HA: Ladendieb hatte präparierte Tasche +++ HA: Einbruch in Kiosk +++ HA: Diesel abgezapft +++ Witten / Ein Mountainbike-Fahrer und drei Autofahrer in Unfall verwickelt +++ DO: Verkehrsunfall – Seniorin an Unfallfolgen gestorben +++ DO: Auf frischer Tat ertappt – Räuber in Nordstadt festgenommen +++ Breckerfeld – Schülerin prallt gegen Linienbus +++ Gevelsberg – Orangefarbener Toyota beschädigt +++ Ennepetal – Einbruch in Reithalle +++ Wetter – In Reihenhaus eingedrungen +++ Herdecke – Diebstahl an und aus Fahrzeugen +++ Herdecke – Vorfahrt missachtet +++ Schwerte – Einbruch in Werkstatt +++ Gevelsberg – Unfall bei Überholmanöver +++ 

Der Polizeibericht am Donnerstag weiterlesen

Bobby-Car-Rennen 2013 in Hagen gestartet

vorort150(17:08 Uhr) Hagen/Westf. – Das große Bobby-Car-Rennen vor der Hagener Volme Galerie zum Beginn der Sommerferien ist mittlerweile schon Tradition. Ausgerichtet wird der Rennspaß für die Kleinen durch die Volme Galerie und das Deutsche Rote Kreuz. Startschuß war an diesem Donnerstag. Bis Samstag Mittag kann man sich noch qualifizieren. Die wichtigen Rennen um die begehrten Pokale gibt es dann ab Samstag Mittag.

Lesen und sehen Sie dazu auch hier: 

https://tv58.wordpress.com/2013/07/18/ab-heute-bobby-car-rennen-auf-dem-friedrich-ebert-platz/

Polizeipräsident startet mit „Sommerradtour“ durch die Stadtbezirke

Dortmund150Polizeipräsident Norbert Wesseler wird ab heute, 18. Juli 2013, die Stadtbezirke Dortmunds „erradeln“. Der Polizeipräsident fährt gemeinsam mit den zuständigen Bezirksbürgermeistern in den kommenden Sommerwochen durch ihre Stadtbezirke, um mit den Vertretern der Lokalpolitik und Bürgern ins Gespräch zu kommen. Polizeipräsident startet mit „Sommerradtour“ durch die Stadtbezirke weiterlesen

Pfandraising – Hildegardisschüler gehen mit gutem Beispiel voran

(20:36 Uhr) Hagen/Westf. – Das Mehrgenerationenhaus vom Kinderschutzbund in Hagen, an der Potthoffstraße, steht natürlich immer für Kinder offen. An diesem Mittwochnachmittag kam aber ganz besonderer Besuch: 10 Kinder und ihre Betreuerinnen und Betreuer aus der Übermittagbetreuung brachten eine Spende über 200,– Euro. Das Geld kommt aus gesammelten Pfandflaschen. Pfandraising – ein pfiffiges Projekt. Hier die Hintergründe:

für Hagen & Region seit 2007 aus der Hagener City