Fitz-Lange-Fußball-Turnier

(14:30 Uhr) Am Freitag, 5. Juli, findet auf dem Kunstrasenplatz am Höing, Am Sportpark 16a, das diesjährige Fitz-Lange-Fußball-Turnier statt. Veranstalter ist die Drogentherapeutische Ambulanz der Stadt Hagen. Fitz-Lange-Fußball-Turnier weiterlesen

Werbeanzeigen

Umfangreiche Ermittlungsarbeit führte zum Erfolg

(Foto: TV58.de)(14:30 Uhr) Durch umfangreiche Ermittlungsarbeit des Polizeilichen Staatsschutzes konnten zwei 19-jährige Graffiti-Sprayer überführt werden. Zwischen Oktober 2012 und April 2013 waren an über 80 Tatorten im gesamten Hagener Stadtgebiet an Hauswänden, Brücken, Geschäften, Telefonzellen, Bushaltestellen und Stromkästen Farbschmierereien mit Sprühfarbe, EDDING- Stiften oder  Paintmarkern aufgebracht worden. Umfangreiche Ermittlungsarbeit führte zum Erfolg weiterlesen

Dreister Auslieferungsfahrer verletzt Schüler – Polizei sucht Zeugen

(Foto: TV58.de)(14:20 Uhr) Nachdem ein Lieferwagenfahrer am Mittwochnachmittag einen Schüler verletzt hatte, setzte er ungerührt seine Fahrt fort, nun ermittelt die Polizei und sucht nach Zeugen des Vorfalls. Gegen 16.10 Uhr ging eine kleine Schülergruppe im verkehrsberuhigten Bereich über die Funckestraße. Dreister Auslieferungsfahrer verletzt Schüler – Polizei sucht Zeugen weiterlesen

Europafest in Haspe für Jung und Alt

(13:20) Die Open-Air-Abschlussveranstaltung der Hagener Europawochen musste aufgrund der widrigen Wetterverhältnisse am 26. Mai kurzfristig auf Samstag, 29. Juni, verschoben werden. Den Organisatoren rund um das Europe Direct Büro Hagen ist es gelungen, fast alle Mitveranstalter auf den neuen Termin zu verständigen, sodass das umfangreiche und vielseitige Programm mit anschließender Preisverteilung wie gewohnt von 14 bis 18 Uhr unter der Schirmherrschaft von Bezirksbürgermeister Dietmar Thieser im Kinder- und Jugendpark Haspe, Talstraße 32-40, stattfinden kann. Europafest in Haspe für Jung und Alt weiterlesen

Beko BBL und DJL starten berufsbegleitendes Nachwuchstrainer-Programm

Beko BBL(13:15 Uhr) Als einen „weiteren wichtigen Schritt zur Professionalisierung und Stärkung des Berufsbildes ‚Basketball-Nachwuchstrainer‘ bezeichnet Jan Pommer, Geschäftsführer der Beko BBL, das ab dem 1. Juli dieses Jahres beginnende „Nachwuchstrainer-Programm“ nach dem Oldenburger Modell. Beko BBL und DJL starten berufsbegleitendes Nachwuchstrainer-Programm weiterlesen

Vorbereitungskurs für werdende Eltern im Ev. Krankenhaus Haspe

Foto: Ev. Krankenhaus Haspe
Foto: Ev. Krankenhaus Haspe

(13:05 Uhr) Arztvorträge, Wassergymnastik und Stillinformationen stimmen auf das neue Leben ein – Die Frauenklinik des Ev. Krankenhauses Hagen-Haspe startet ihren nächsten Vorbereitungskurs für werdende Eltern am Montag, den 8. Juli, um 19.00 Uhr. Treffpunkt ist die Information in der Eingangshalle des Krankenhauses, Brusebrinkstraße 20. Das Team von Ärztinnen, Ärzten, Hebammen und Schwestern bietet neben der Schwangerschaftsgymnastik zusätzlich Arztvorträge, einen Geburtsfilm, Kreißsaalführungen, Wassergymnastik, Säuglingspflege und Stillinformationen an. Vorbereitungskurs für werdende Eltern im Ev. Krankenhaus Haspe weiterlesen

Trotz Erholung an den Rohstoffmärkten: Sprit immer noch zu teuer

(13:00 Uhr) Die Kraftstoffpreise in Deutschland sind gegenüber der Vorwoche gesunken. Laut ADAC kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Mittel derzeit 1,549 Euro und damit 1,6 Cent weniger als vor Wochenfrist. Auch Diesel ist günstiger: Trotz Erholung an den Rohstoffmärkten: Sprit immer noch zu teuer weiterlesen

Gastherme vermutlich explodiert, Mieter verletzt

Dortmund150Am 26.06.2013, 23:43 Uhr, explodierte in der Uhlandstraße in Dortmund vermutlich eine Gastherme, bei der eine Person verletzt wurde. Zur Einsatzzeit wurden Polizei und Feuerwehr über einen explosionsartigen Knall informiert. Gastherme vermutlich explodiert, Mieter verletzt weiterlesen

Der Arbeitsmarkt im Juni:

Robuste Entwicklung in einem schwierigen konjunkturellen Umfeld

Nürnberg – „Der deutsche Arbeitsmarkt zeigt sich alles in allem in einer guten Verfassung. Er entwickelt sich trotz des schwierigen konjunkturellen Umfelds robust.“, sagte der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-J. Weise, heute in Nürnberg anlässlich der monatlichen Pressekonferenz. Der Arbeitsmarkt im Juni: weiterlesen

Lesung und Buchpremiere „Brandbücher“

Birgit Ebbert (Foto: wenando)
Birgit Ebbert (Foto: wenando)

Vor 80 Jahren brannten in Deutschland die Bücher. Ein Ereignis, das auch in der heutigen Zeit Spuren hinterlassen hat, wie der Roman „Brandbücher“ der Hagener Autorin Birgit Ebbert zeigt. Am 10. Juli um 19.30 Uhr wird sie das Buch, das am 1. Juli im Gmeiner Verlag erscheint, der Öffentlichkeit mit einer Lesung im Theater an der Volme vorstellen. Die 24-jährige Karina findet bei einer Haushaltsauflösung alte Postkarten aus den 30er Jahren. Sie versucht die Ereignisse jener Zeit zu rekonstruieren, ein nicht ungefährliches Vorhaben, denn die Spuren aus der Vergangenheit reichen bis in die heutige Zeit hinein. Lesung und Buchpremiere „Brandbücher“ weiterlesen

Zum letzten Mal: „Die Großherzogin von Gerolstein“

Foto: theaterhagen
Foto: theaterhagen

Am 2. Juli 2013 findet die letzte Vorstellung der Operette „Die Großherzogin von Gerolstein“ statt. „Und die Moral von der Geschicht’: das was man liebt, das kriegt man nicht“. Das zumindest muss die lebenslustige Großherzogin des fiktiven Kleinstaates Gerolstein feststellen. Den schmucken Gefreiten Fritz hätte sie gerne, aber der interessiert sich nicht für sie, sondern denkt nur an seine Verlobte. Das ändert sich auch nicht, als sie ihn vom einfachen Soldaten zum Oberbefehlshaber der Armee ernennt und damit den bisherigen Fadenziehern im Kleinstaat mächtig auf die Füße tritt. Zum letzten Mal: „Die Großherzogin von Gerolstein“ weiterlesen

Mit der VHS-Sommerakademie vom spontanen Knipsen zur gekonnten Bildbearbeitung

Von Montag, 12. August, bis Mittwoch, 14. August, können „angehende“ Fotografen täglich von 17 bis 20.15 Uhr im VHS-Kurs 5005 wesentliche Aspekte zur Kameratechnik und Bildkomposition erfahren. Wer bereits eine digitale Kamera besitzt, wird festgestellt haben, dass es noch nie so einfach war, zu fotografieren. Mit der VHS-Sommerakademie vom spontanen Knipsen zur gekonnten Bildbearbeitung weiterlesen

Hagener Metaller fordern politischen Kurswechsel

icon20136006002.png(17:15 Uhr) IG Metall befragte über 500.000 Beschäftigte – Sichere und faire Arbeit ist zentrales Wahlkampfthema – Die in Haspe versammelten IG Metaller freuten sich über die sagenhafte Beteiligung der Menschen, auch in den Hagener Betrieben, an der Befragung. Sichere und faire Arbeit ist das zentrale Thema für die Menschen. Die Parteien diskutieren im Wahlkampf 2013 an den Menschen vorbei. Zu diesem Ergebnis kommt die größte Beschäftigtenbefragung Deutschlands. 514.134 Beschäftigte aus über 8.400 Betrieben haben sich an der IG Metall-Befragung „Arbeit: sicher und fair!“ von Februar bis Ende April 2013 beteiligt. Hagener Metaller fordern politischen Kurswechsel weiterlesen

Brandmeldealarm am Krankenhaus! Randalierer drückt Druckknopfmelder!

ENKreis150(17:00 Uhr) Am Mittwoch musste die Feuerwehr Herdecke gegen 14:01 Uhr zu einem Brandmeldealarm zum Krankenhaus ausrücken. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass ein 32-jähriger Gevelsberger in der Ambulanz randaliert und dann einen Druckknopfmelder eingedrückt hatte. Brandmeldealarm am Krankenhaus! Randalierer drückt Druckknopfmelder! weiterlesen

Theater Hagen präsentiert sich in der Stadtbücherei

(16:50 Uhr) An einem Infostand vom Theater Hagen im Eingangsbereich der Stadtbücherei auf der Springe können sich alle Interessierten am Samstag, 29. Juni, von 10 bis 14 Uhr über einzelne Inszenierungen, Abonnements und vieles mehr informieren. Ebenfalls ist das neu erschienene Programm der Spielzeit 2013/14 ab sofort in der Stadtbücherei erhältlich.

Aktuell: Brand in der Höxterstraße gelöscht – eine Person verletzt

Feuerwehr-Rückenschild(16:25 Uhr) Hagen/Westf. – Wie bereits berichtet (klick) gab es gegen 14:40 Uhr einen Wohnungsbrand in der Höxterstraße in Hagen. Mittlerweile sind die Lösch- und Kontrollarbeiten der Feuerwehr abgeschlossen. Aktuell: Brand in der Höxterstraße gelöscht – eine Person verletzt weiterlesen

A46: Staugefahr im Autobahnkreuz Hagen

(15:00 Uhr) Im Autobahnkreuz Hagen, Fahrtrichtung Hemer, kommt es Donnerstag (27.6.) ab acht Uhr zu einer Staugefahr. Grund hierfür sind Arbeitenam Kreuzungsbauwerk der A46/A45. Die so genannten Fahrbahnübergänge in Fahrtrichtung Hemer müssen repariert werden. Fahrbahnübergänge sind Metallkonstruktionen, die die Ausdehnung der Brücke je nach Umgebungstemperatur sicher gewährleisten. Der Verkehr aus Hagen kommend wird durch die Parallelfahrbahn geleitet. Die Arbeiten sollen um 17 Uhr beendet sein.

HA: Brandstiftung in Abbruchhaus

FeuerwehrHagenEinsatzjacke(14:45 Uhr) Am Dienstagabend gegen 21.00 Uhr informierte ein Anwohner der Plessenstraße die Rettungskräfte, als er aus dem Dachgeschoss eines Abbruchhauses Rauch aufsteigen sah. Die eingesetzten Feuerwehrleute verschafften sich Zugang zu dem dreigeschossigen Haus, dass früher vermutlich einer angrenzenden Firma als Bürogebäude diente. HA: Brandstiftung in Abbruchhaus weiterlesen

Philharmonisches Konzert im Westfalenbad verschoben

(12:15 Uhr) Nach den Prognosen der Wetterdienste wird es bis einschließlich kommenden Samstag regnen und die Temperaturen bleiben kühl. Auch wenn die Aussichten für Samstag, 6. Juli 2013, noch sehr vage sind, sagen sie wesentlich besseres Wetter voraus.   Philharmonisches Konzert im Westfalenbad verschoben weiterlesen

HAGENagentur lädt ein zu einem geführten Innenstadtrundgang

Susanne Müller (Foto: HAGENagentur)

(11:55 Uhr) In keinem anderen Stadtteil sind fußläufig so viele verschiedene Funktionen einer Stadt erlebbar wie in der Innenstadt. In Hagen ist seit dem Jahr 2000 mit der Umgestaltung zur Neuen Mitte eine städtebauliche Modernisierung in Gang gesetzt worden, die zahlreiche Impulse auslöst. Am Samstag, 6. Juli 2013, lädt Sie deshalb die HAGENagentur Gesellschaft für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Tourismus mbH ab 12.00 Uhr zu einem ca. 2-stündigen Innenstadtrundgang mit der Gästeführerin Susanne Müller ein. HAGENagentur lädt ein zu einem geführten Innenstadtrundgang weiterlesen

„Witten, aber sicher!“ – Einladung zum 3. Polizei-Info-Tag

Polizei Witten
Polizei Witten

(11:50 Uhr) Am Samstag, den 29.06.2013, ist es wieder soweit.  An der Polizeiwache Witten, Casinostraße 12, geht der Polizei-Info-Tag in die 3. Runde. Zwischen 10 und 16 Uhr sorgt die Polizei Witten neben Informationen rund um den Polizeiberuf auch in diesem Jahr wieder für das leibliche Wohl aller interessierten Bürgerinnen und Bürger. Gegen einen Unkostenbeitrag serviert die Technische Einsatzeinheit der Bereitschaftspolizei frische, selbstgekochte Erbsensuppe. Durch den Förderverein der Gerichtsschule werden selbstgebackene Waffeln angeboten. Kaffee und kalte Getränke fehlen natürlich auch nicht. In dieser Woche sind zwei Wittener Polizisten mit Segways in Polizeiausrüstung in der Innenstadt unterwegs. Sie werben dort bereits für unsere Veranstaltung am Samstag. „Witten, aber sicher!“ – Einladung zum 3. Polizei-Info-Tag weiterlesen

Der Polizeibericht am Mittwoch

(Foto: TV58.de)(11:40 Uhr) +++  DO: Alkoholisierte Autofahrerin rast in geparkten Wagen und überschlägt sich +++ DO: Verfolgung lohnte sich: Polizei stellt zwei Wohnungseinbrecher +++ DO: Angriff auf Busfahrer: Tatverdächtiger stellt sich nach Fahndung in den Medien +++ DO: Senioren bestohlen und betrogen – Tatverdächtige festgenommen +++ HA: Ladendieb nach Sicherheitsleistung wieder auf freiem Fuß +++ HA: Rollerfahrer verletzt +++ HA: Zwei Verletzte bei Auffahrunfall +++ HA: Einbruch in Hasper Schule +++ HA: Arglose ältere Dame bestohlen +++ Gevelsberg – Unfall beim Fahrspurwechsel +++ Gevelsberg – Diebstahl an Pkw +++ Gevelsberg – Weißen Transporter angefahren +++ DO: Kooperative Kontrolle des Schwerlastverkehrs auf der A2 +++  Der Polizeibericht am Mittwoch weiterlesen

Gesucht: Das schnellste Kind der Stadt

Phoenix150(9:40 Uhr) Am Samstag wird der „Speedy Gonzales“ von der Volme gesucht! Bei der Stadtmeisterschaft von speed4 haben zehn Kinder die Chance, sich für das Regionalfinale am Flughafen Köln/Bonn im September zu qualifizieren. Los geht es um 10 Uhr im Kaufpark, Weststraße 4, in Hagen. Mit dabei ist Phoenix Hagen als Partner. Gesucht: Das schnellste Kind der Stadt weiterlesen

Familienführung und Märchenlesung in den „Zwergenwelten“

Die nächste spannende Familienführung inklusive Vorlesestunde für Kinder im Rahmen der Ausstellung „Zwergenwelten“ findet am Sonntag, 30. Juni, um 15 Uhr im Stadtmuseum, Eilper Straße 71-75, statt. Die aufregende Familienführung vermittelt nicht nur allerhand Wissenswertes über Zwergen, Elfen, Feen und Wichtel, die zauberhaften „Zwergenwelten“ entführen ebenso in ein aufregendes Phantasie- und Märchenreich, in dem es bei zahlreichen interaktiven Einheiten besonders für Kinder viel zu entdecken gibt. Familienführung und Märchenlesung in den „Zwergenwelten“ weiterlesen

KINO BABYLON IM ESM

Foto: ESM
Foto: ESM

In der beliebten Reihe KINO BABYLON IM ESM präsentiert das Emil-Schumacher-Museum am Donnerstag, 27. Juni 2013 den erst im April dieses Jahres gestarteten Film über den Künstler Georg Baselitz. Das technische Medium Film widmet sich hier erneut den  handwerklichen Techniken Malerei und Bildhauerei und ermöglicht so eine neue Sicht der Dinge. Der Maler und Bildhauer Georg Baselitz gehört zu den wichtigsten Malern seiner Generation. Zum ersten Mal hat der zurückgezogen lebende Künstler seine Ateliers in Deutschland und Italien für Filmaufnahmen geöffnet. KINO BABYLON IM ESM weiterlesen

Öffentliche Führung im Osthaus Museum: Sonderausstellung „Indigo – Ocker – Zinnober“

ESM 3Die Namensgebung von Farben wird anhand von rund zwanzig Werken aus der Sammlung des Osthaus Museums Hagen bei einer öffentlichen Führung hinterfragt. Die maltechnischen Untersuchungen der Farben Rot und Gelb von Iris Winkelmeyer und die Sammlung Blau von Iris Hohmann veranschaulichen eindrucksstark die Fülle organischer und anorganischer Farben. Öffentliche Führung im Osthaus Museum: Sonderausstellung „Indigo – Ocker – Zinnober“ weiterlesen

Höhere Bußgelder in Österreich ab 1. Juli

Wer in Österreich falsch parkt oder geblitzt wird, muss künftig mit höheren Bußgeldern rechnen. Ab. 1. Juli wird der Strafrahmen für sogenannte Organmandate (meist Parkverstöße, die an Ort und Stelle verhängt werden) von 36 auf 90 Euro erhöht. Höhere Bußgelder in Österreich ab 1. Juli weiterlesen

ADAC Motorsport-Veranstaltungen auch 2014 auf dem Nürburgring

(22:00 Uhr) Auch im kommenden Jahr trägt der ADAC seine Rennen auf dem Nürburgring aus. Der zweitgrößte Automobilclub der Welt verlängerte mit der Nürburgring Betriebsgesellschaft GmbH die Verträge für ein weiteres Jahr. Somit finden auch 2014 ein ADAC GT Masters Wochenende, das ADAC 24h-Rennen, der Internationale ADAC Truck Grand Prix, das ADAC Eifelrennen um den Jan-Wellem-Pokal, ein Lauf zur Blancpain Series und das RGB Saisonfinale auf der Traditionsrennstrecke in der Eifel statt.  ADAC Motorsport-Veranstaltungen auch 2014 auf dem Nürburgring weiterlesen

Die „Ferienmaus“ geht in die 35. Runde

(19:20 Uhr) Wie schon in den vergangenen Jahrzehnten ist auch in diesem Jahr in den Sommerferien für Langeweile in Hagen keine Zeit. Denn bereits zum 35. Mal hat der Fachbereich Jugend und Soziales der Stadt Hagen mit der „Ferienmaus“ ein abwechslungsreiches Urlaubsprogramm vom 22. Juli bis zum 1. September für Kinder und Jugendliche zusammengestellt. Die „Ferienmaus“ geht in die 35. Runde weiterlesen

Muschelsalat 2013 – Kultursommer in Hagen

Foto: Stadt Hagen
Foto: Stadt Hagen

(19:10 Uhr) Hagen/Westf. – Sommer und Kultur gehören in Hagen zusammen – mittlerweile zum 27. Mal organisiert der Fachbereich Kultur der Stadt Hagen einen bunten und abwechslungsreichen Kultursommer. Dank der verlässlichen Unterstützung durch die Sparkasse Hagen und Mark-E konnten die Muschelsalat-Planerinnen in diesem Jahr wieder einmal auf sicherer finanzieller Basis ein exquisites Programm zusammenstellen. Vom 10. Juli bis zum 28. August gibt es wie immer mittwochs umsonst und draußen kulturelle Leckerbissen aus der internationalen Welt des Straßentheaters und der Weltmusik an unterschiedlichen Orten im Stadtgebiet. Vorab wird der Hagener Kultursommer aber bereits am Samstag, 6. Juli, parallel zur Extraschicht auf dem Elbersgelände mit dem Programm „Piazza del Popolo“ eröffnet. Muschelsalat 2013 – Kultursommer in Hagen weiterlesen

Bürgermeisterin Brigitte Kramps nimmt Spende für Hagener Hospiz entgegen

Foto: Petra Schmidt
Foto: Petra Schmidt

(15:25 Uhr) Bürgermeisterin Brigitte Kramps freute sich, am heutigen Dienstag, 25. Juni, im Rathaus an der Volme gemeinsam mit Vorstand Dr. Dieter Jaencker aus Händen von Harald Flack als Repräsentant der Krombacher Brauerei eine Spende in Höhe von 2.500 Euro für den Stationären Hospiz Hagen e.V. entgegen nehmen zu können. In Zusammenarbeit mit der Klaus-Korte-Stiftung und vier Trägern entsteht das Hospiz bis Herbst 2014 in der Rheinstraße, wo ein friedliches und würdevolles Abschiednehmen vom Leben ermöglicht werden soll. Bürgermeisterin Brigitte Kramps nimmt Spende für Hagener Hospiz entgegen weiterlesen

Erneute Rauschgiftkontrollen durch Beamte der Polizeiwache Nord

Dortmund150(15:20 Uhr) Am gestrigen Montag, den 24.06.2013, gegen 17:00 Uhr, gab ein Zeuge der Polizei Dortmund Hinweise auf Dealer an der Münsterstraße in der nördlichen Innenstadt. Die alarmierten Polizeibeamte der Polizeiwache Nord trafen an der genannten Örtlichkeit im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses auf zwei nordafrikanische Tatverdächtige die sie nach kurzer Verfolgung festnahmen.  Erneute Rauschgiftkontrollen durch Beamte der Polizeiwache Nord weiterlesen

Einladung zum BBW-Sommerfest

ENKreis150(15:15 Uhr) Das große Sommerfest des BBW findet am Samstag, 29.06.2013 statt. Mit vielen Ständen, Musik, Live-Auftritten von Bands und Gruppen und Spiel-Angeboten für Kinder präsentieren sich Mitarbeiter und Auszubildende des Berufsbildungswerkes und des Berufskollegs Volmarstein. Es gibt Kaffee und Kuchen, Gegrilltes und Gekühltes – Gäste sind herzlich willkommen. Das umfangreiche Programm startet um 14 Uhr und endet gegen 21 Uhr. Natürlich findet auch das bundesweit einzigartige Kombiballturnier statt!

Spiel und Spaß für Adoptiv- und Pflegefamilien

Foto: Stadt Wetter
Foto: Stadt Wetter

(15:10 Uhr) Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit: Adoptiv- und Pflegefamilien aus Gevelsberg, Ennepetal und Wetter (Ruhr) trafen sich zum traditionellen Sommerfest auf dem Stüting in Gevelsberg. Für 60 Kinder und ihre Familien standen Sport, Spiel und Spaß auf dem Programm. Gruppenspiele mit dem Fallschirm und eine Hüpfburg sorgten für Begeisterung. Leckereien aus der Backstube und vom Grill rundeten die Begegnung ab. Zufriedene Gesichter von Groß und Klein bescheinigten erneut ein gelungenes Fest. Spiel und Spaß für Adoptiv- und Pflegefamilien weiterlesen

Polizei warnt vor Anrufen von vermeintlichen Microsoftmitarbeitern

icon20136006002.png(15:05 Uhr) Vor einigen Tagen erhielt ein Lindarer einen Anruf von einem angeblichen Mitarbeiter der Firma Microsoft. Der englischsprachige Anrufer gab an, dass der Computer des Lindlarers einen Fehler gemeldet habe. Diesen Fehler könne man nun gemeinsam am Telefon beheben. Der vermeintliche Microsoftmitarbeiter forderte zur Beseitigung des Fehlers die Eingabe von diversen Befehlen an den Computer. Da dem Lindlarer der Anruf sehr suspekt vor kam, folgte er den Anweisungen nicht. Polizei warnt vor Anrufen von vermeintlichen Microsoftmitarbeitern weiterlesen

Feueralarm am Krankenhaus: Genehmigtes Johannisfeuer verursacht Einsatz

ENKreis150(15:05 Uhr) Zu einer starken Rauchentwicklung am Gemeinschaftskrankenhaus wurde die Feuerwehr Herdecke am Montagabend gegen 21:15 Uhr alarmiert. Eine Anruferin aus dem Rostesiepen hatte dies bemerkt. Als der Einsatzführungsdienst der Feuerwehr als erstes eintraf, stellte dieser wirklich ein Feuer fest. Feueralarm am Krankenhaus: Genehmigtes Johannisfeuer verursacht Einsatz weiterlesen

17-Jährige Fußgängerin von LKW erfasst

(Foto: TV58.de)(15:00 Uhr) Eine 17-jährige Fußgängerin aus Hagen ist am Dienstagmorgen (25.06.2013) bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Elberfelder Str/Bergstraße schwer verletzt worden. Sie hatte nach ersten Erkenntnissen der Polizei bei Grünlicht die Fahrbahn überquert und war dabei von einem abbiegenden LKW erfasst und zu Boden geschleudert worden. 17-Jährige Fußgängerin von LKW erfasst weiterlesen

Der Polizeibericht am Dienstag

(Foto: TV58.de)(11:50 Uhr) +++ Schwerte – Verkehrsunfall mit Radfahrer – Zeugen gesucht +++ DO: Motorradfahrer in Ausfahrt gestürzt – leicht verletzt +++ HA: Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen +++ HA: Kassenautomat im Parkhaus geknackt +++ HA: Einbruch in Einfamilienhaus +++ HA: Einbrecher entwenden Audi A5 +++ HA: Betrunkener Autofahrer fiel durch Wendemanöver auf +++ HA: Zeugen gesucht +++ DO: Angriff auf Busfahrer +++ DO: Verkehrsunfall mit Krankenwagen – Eine Schwer- und drei Leichtverletzte +++ Ennepetal – Zwei Verkehrsunfälle +++ Breckerfeld – Pkw beschädigt +++ Der Polizeibericht am Dienstag weiterlesen

Till Eulenspiegel im 3. Familienkonzert

Lutz Lansemann (Foto: theaterhagen)
Lutz Lansemann (Foto: theaterhagen)

(11:40 Uhr) Hagen/Westf. – Um „Till Eulenspiegels lustige Streiche“ geht es im 3. Familienkonzert am 30. Juni 2013 mit dem philharmonischen orchesterhagen. Besucher aller Altersgruppen dürfen sich auf ein lustiges Programm mit dem bekannten Narren freuen. Lutz Lansemann führt als Sprecher durch das Konzert: Nach dem großen Erfolg mit Mussorgskis „Bilder einer Ausstellung“ in der letzten Spielzeit ist er nun erneut im Familienkonzert zu Gast. Der Schauspieler hat sich an den deutschen Theatern sowie im Fernsehen etabliert und legt darüber hinaus einen Schwerpunkt auf pädagogische Projekte. Zur Musik von Richard Strauss erzählt er hier von den Streichen des Till Eulenspiegel und verkörpert den Schelm auf seine unvergleichlich eindrückliche Art, die Klein wie Groß mitreißt. Till Eulenspiegel im 3. Familienkonzert weiterlesen

5. Jugendwettbewerb „Im Rampenlicht“: Tanz

Foto: theaterhagen
Foto: theaterhagen

(11:30 Uhr) Hagen/Westf. – Am 29. Juni 2013 stellen sich im Rahmen des Jugendwettbewerbs „Im Rampenlicht“ die Gewinner der Sparte Tanz dem Publikum im theaterhagen vor. Die Ausdruckmöglichkeiten des menschlichen Körpers sind vielfältig und auch bei den Wettbewerbsteilnehmern ist eine große Bandbreite von Stilrichtungen vertreten: Hip Hop, Modern Dance und klassisches Ballett wird die Jury zu sehen bekommen. Auch inhaltlich wurden der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Zum Beispiel begeben sich in „Bonjour Paris“ 31 junge Tänzerinnen auf eine turbulente Reise in die französische Hauptstadt. Und in „Sin Zapatos“ (zu Deutsch: „ohne Schuhe“) befreien sich die Tänzerinnen von allen einschränkenden Konventionen des Tanzes. Welche Gruppe es ins Finale schaffen wird? Das steht erst am Samstag fest. Ab 16.00 Uhr treten die siegreichen Ensembles im lutzhagen auf. 5. Jugendwettbewerb „Im Rampenlicht“: Tanz weiterlesen

für Hagen & Region seit 2007 aus der Hagener City