Archiv der Kategorie: Polizei

Ölspur verursacht Verkehrschaos in Herdecke

ENKreis150(Herdecke) – Am Montag wurde die Feuerwehr Herdecke gegen 16:58 Uhr zu einer Ölspur auf der Straße „Herdecker Bach“ gerufen. Ölspur verursacht Verkehrschaos in Herdecke weiterlesen

Werbeanzeigen

Verkehrsunfall auf der A 45 – Kleinbus beteiligt

(Foto: TV58.de)(Hagen/Westf.) Nach dem schweren Verkehrsunfall auf der A 45 von Hagen in Richtung Gießen zwischen den Anschlussstellen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord  gegen 16.30 Uhr, ist die Richtungsfahrbahn Frankfurt voll weiterhin gesperrt. Verkehrsunfall auf der A 45 – Kleinbus beteiligt weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall auf der A 45 – Vollsperrung

(Foto: TV58.de)(Hagen/Westf.) Nach einem schweren Verkehrsunfall auf der A 45 von Hagen in Richtung Gießen zwischen den Anschlussstellen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord ist die Richtungsfahrbahn Frankfurt voll gesperrt. Schwerer Verkehrsunfall auf der A 45 – Vollsperrung weiterlesen

Der Polizeibericht am Montag

veroeffentlichung+++ Straßenraub – Unbekannter raubt iPhone +++ Sprayer bei der Tat beobachtet  +++ Wetter (Ruhr) – Von der Fahrbahn abgekommen +++ Räuberischer Diebstahl im Regionalexpress +++ Taschendiebstahl am Hauptbahnhof Dortmund +++ Bundespolizei nimmt Schleuser im Hauptbahnhof Dortmund fest +++ Nach Gleisüberschreitung 3 m in die Tiefe gestürzt +++ Der Polizeibericht am Montag weiterlesen

Polizeibericht am Sonntag

(Foto: TV58.de)+++ Hattingen: Laubenbrand drohte auf Wohnhaus überzugreifen +++ A44 Richtung Dortmund, Verkehrsunfall, 3 Verletzte +++  HA: Verkehrsunfall mit verletzter Radfahrerin +++ HA: Rauchmelder verhinderte Schlimmeres +++ HA: Verkehrsunfall mit Verletzten +++  Polizeibericht am Sonntag weiterlesen

Der Polizeibericht am Freitag

Polizei Front+++ Do: Drei Verletzte bei Auffahrunfall +++ HA: Trickbetrüger in Altenhagen +++ HA: Schülerin in Haspe angefahren +++ HA: Aluminium-Coils entwendet +++ HA: Spritdiebe bohren Tank an +++ HA: Wohnungseinbrüche im Stadtgebiet +++ HA: Einbrüche im Stadtgebiet +++ Cannabisgeruch verriet Haschischhändler +++ DO: Verkehrsunfallflucht – zwei Personen leicht verletzt +++  Der Polizeibericht am Freitag weiterlesen

Der Polizeibericht am Donnerstag

+++ Mann bei LKW Unfall leicht verletzt – Fahrbahn gesperrt +++ HA: Alter schützt vor Torheit nicht +++ HA: Wohnungseinbruch in Altenhagen +++ HA: Versuchter Einbruch in Kiosk +++ HA: Pkw-Aufbrecher am Mai-Feiertag in der Innenstadt +++ HA: Zweirad in Wehringhausen entwendet +++ HA: Fahrzeugbrand in Hohenlimburg +++ HA: Fahrzeug an der Haßleyer Straße ausgebrannt +++ Bilanz der Polizei zum DGB-Familienfest im Seepark und zum Maigang Cappenberger See +++ Wetter – Diebstahl in Lebensmittelmarkt +++ Wetter: Verkehrsunfall beim Abbiegen +++ Witten: Vorfahrtberechtigter Mofa-Fahrer von Pkw erfasst – Krankenhaus +++ Gartenabfälle brannten in Ennepetal +++ Der Polizeibericht am Donnerstag weiterlesen

Der Polizeibericht am 1. Mai

(Foto: TV58.de)+++ Abschlussmeldung der Bundespolizei anlässlich der Demonstrationen zum 01. Mai +++
DO: Dortmund Demonstrative Aktionen zum 1. Mai – Abschlussmeldung +++ DO: Dortmund Demonstrative Aktionen zum 1. Mai – 2. Lagemeldung +++ HA: Ertappte Ladendiebin schlug um sich +++ HA: Smartphone aus Jacke entwendet +++ HA: Jugendliche schlugen und traten auf 17-Jährigen ein +++ DO: Dortmund Demonstrative Aktionen zum 1. Mai – 1. Lagemeldung +++ Ennepetal: Containerbrand +++ DO: Freudentaumel in Dortmund +++ Der Polizeibericht am 1. Mai weiterlesen

DO: „Die Rechte“ Demonstration von Gegenprotest begleitet

Von lautstarkem Protest der Gegendemonstranten wurde heute die angemeldete Demonstration der Partei „Die Rechte“ begleitet, die sich um 18:30 Uhr an der Möllerbrücke gesammelt hatte und von dort aus einen Aufzug mit Zwischenkundgebungen in Richtung Dortmund – Dorstfeld zum Wilhelmplatz startete. DO: „Die Rechte“ Demonstration von Gegenprotest begleitet weiterlesen

Der Polizeibericht am Dienstag

Polizei Front+++  HA: Dieb im Seniorenheim +++ HA: Motorrad gestohlen +++ HA: Dreister Spritdieb +++ HA: Einkäufe gestohlen +++ HA: Mutmaßliche Kabeldiebe erwischt +++ Herdecke: Heckscheibe herausgehebelt +++HA: Einbruch in Bäckerei +++ HA: Einbrecher richten großen Sachschaden an +++ Wetter: Diebstahl aus Lkw +++ Witten: Gleich zwei Auffahrunfälle innerhalb weniger Agenblicke +++ Drei Einsätze für die Feuerwehr Ennepetal +++ Der Polizeibericht am Dienstag weiterlesen

Zeugen einer Straßenverkehrsgefährdung am Samstagmorgen gesucht

icon20136006002.pngAm Samstagmorgen (27.04.2013) gegen 06.40 Uhr sollte im Rahmen einer Verkehrskontrolle ein silberner Audi A 3 durch die Polizei in der Innenstadt kontrolliert werden. Bevor die Kontrolle jedoch durchgeführt werden konnte, erhöhte das Fahrzeug jedoch deutlich seine Geschwindigkeit und entfernte sich im weiteren Verlauf über den Märkischen Ring und die Altenhagener Brücke in Richtung Vorhalle. Auf der Eckeseyer Str. überholte der Audi die vor ihm fahrenden Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn ohne Rücksicht auf den bestehenden Verkehr in Richtung Innenstadt. Zeugen einer Straßenverkehrsgefährdung am Samstagmorgen gesucht weiterlesen

Witten: PHK Wolfgang Jonigkeit feiert 40-jähriges Dienstjubiläum

247909-preview-pressemitteilung-polizei-bochum-pol-bo-witten-phk-wolfgang-jonigkeit-feiert-40-jaehriges-dienstjubilaeum
Foto: Polizei Witten

Vier Jahrzehnte ist Polizeihauptkommissar Wolfgang Jonigkeit nun schon im Polizeidienst. Als Bezirksdienstbeamter betreut der Wittener seit einigen Jahren die Stadtteile Annen und Rüdinghausen. Zum 40. Dienstjubiläum überreichte ihm der Leiter der Polizeiinspektion Witten, Polizeioberrat Frank Nows, die Urkunde.

Der Polizeibericht am Montag

Polizei Front+++ HA: Einbruch in das AWO-Ausbildungszentrum +++ HA: Geschäftseinbruch +++ HA: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss +++ HA: Verkehrsunfall mit Sachschaden und Trunkenheit +++ HA: Einbruch in Blumengeschäft +++ HA: Einbruch in Hasper Schule +++ Nach Mayday Regionalexpress zur Schellbremsung gezwungen +++ Auf dem Weg zur Mayday – Joint im Zug geraucht +++ Gevelsberg: Polizei folgt Kleinkraftrad +++ DO: Kontrollen führten zu größeren Drogenfunden +++ Ennepetal: Brand im Waldgebiet +++  Der Polizeibericht am Montag weiterlesen

Leichen eines Ehepaares in ihrem Einfamilienhaus aufgefunden

Dortmund150In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages wurden in einem Einfamilienhaus in Arnsberg Hüsten die Leichen eines 74 Jahre alten Mannes und seiner 73-jährigen Ehefrau gefunden. Eine männliche Person hatte der Polizei telefonisch mitgeteilt, soeben seine Ehefrau getötet zu haben. Die Polizei solle kommen, er werde eine Tür unverschlossen lassen . Durch die entsandten Polizeibeamten wurden die beiden Leichen aufgefunden. Die weiteren Ermittlungen werden durch eine eingerichtete Mordkommission der  Dortmunder Polizei geführt.

Klingelton „La Cucaracha“ verrät möglicherweise Aldiräuber!

icon20136006002.pngPolizei intensiviert Fahndung nach dem als unüblich „freundlich“ beschriebenen Täter

Die polizeilichen Ermittlungen hinsichtlich des Aldiserienräubers laufen auf Hochtouren. DNA-Spurenergebnisse, die am benutzten Einkaufswagen gesichert wurden, werden zeitnah erwartet. Der auffällige, recht große und meist vollbärtige Täter (Deutscher, ca. 44 – 55 Jahre alt, ca. 190 cm groß, breitschultrig jedoch dünne Beine, bei den Taten mit dunkler Baseballkappe unterwegs, verändert immer wieder seine Haartracht und seinen zwischenzeitlich dunkel – grauen Bartwuchs) wird von nahezu allen Geschädigten insgesamt und paradoxerweise als recht freundlich beschrieben. Klingelton „La Cucaracha“ verrät möglicherweise Aldiräuber! weiterlesen

Der Polizeibericht am Freitag

Wer kennt diesen Mann?
Wer kennt diesen Mann?

+++ DO: Tödlicher Verkehrsunfall – langer Stau +++ DO: Zeuge beobachtet versuchten Diebstahl – zwei Tatverdächtige festgenommen +++ DO: „Wer kennt diesen Mann? – Geld aus dem Ausgabeschacht entnommen und eingesteckt +++
 +++ Ladendieb rastet aus – Einsatzkräfte bespuckt und beleidigt +++ HA: Zwei Leichtverletzte bei Unfall auf der Eduard-Müller-Straße +++ HA: Räder abgebaut und entwendet +++ HA: Rabiates Pärchen auf Diebestour +++ HA: Einbruch in eine Spedition in Altenhagen +++ HA: Beutezug eines Ladendiebes in der Innenstadt +++ HA: Verkehrsunfall mit Sachschaden auf der Eppenhauser Straße +++ HA: Trickreicher Ladendiebstahl in Hohenlimburg +++ Dumm gelaufen – Beantragung von Passersatzpapier führte zu Festnahme +++ Herdecke: Einbruch in Einfamilienhaus +++ Herdecke: Seitenscheibe eingeschlagen +++ Herdecke: Von der Fahrbahn abgekommen +++ Unbekannte zünden Streifenwagen der Bundespolizei an +++ Der Polizeibericht am Freitag weiterlesen

Hagen: Stadt-Polizei-Kooperation soll ausgebaut werden

Stadt150Optimistisch blicken die Behördenleiter der Hagener Polizei und der Stadtverwaltung, Polizeipräsident Frank Richter und Oberbürgermeister Jörg Dehm, in die Zukunft: „Wir werden die traditionell gute Zusammenarbeit von Polizei und Stadtverwaltung weiterführen und kontinuierlich ausbauen.“ So lautet das gemeinsame positive Fazit nach einem Arbeitsgespräch des städtischen Verwaltungsvorstands mit der Leitungskonferenz der Polizei. Hagen: Stadt-Polizei-Kooperation soll ausgebaut werden weiterlesen

„Tag der Arbeit“ in Hagen

DGBAuf vollen Touren laufen die Vorbereitungen der Gewerkschaften auf den 1.Mai in Hagen
Wie in den vergangenen Jahren wird es wieder ein Solidaritäts- und Volksfest mit Kultur, Diskussion und buntem Programm. Die diesjährige Losung für den „Tag der Arbeit“ findet sich in den Überschriften: „Unser Tag – für gute Arbeit, sichere Renten und ein soziales Europa“. Für den Hagener DGB-Vorsitzenden Jochen Marquardt steht der 1.Mai unter einem guten Stern. „Tag der Arbeit“ in Hagen weiterlesen

Der Polizeibericht am Donnerstag

247496-preview-pressemitteilung-polizei-hagen-pol-ha-die-polizei-fragt-wer-kennt-die-drei-taschendiebe+++ HA: Die Polizei fragt: „Wer kennt die drei Taschendiebe?“ +++ DO: „Angetanzt“ – Smartphone weg – Tatverdächtiger festgenommen +++ DO: Verwaltungsgericht Gelsenkirchen bestätigt Demoverbot am 1. Mai nicht +++ HA: Verkehrsunfall mit Sachschaden in Boele +++ HA: Mehrere Ladendiebe am Mittwoch in der Innenstadt überführt +++ HA: Einbruch in ein Modegeschäft in der Kampstraße +++ Opfer erkannte Kofferdieb im Dortmunder Hauptbahnhof +++ HA: Fahrzeugaufbruch in der Innenstadt +++  HA: Mit dem Motorrad gegen stehenden Pkw gefahren +++ HA: Zwei Ingewahrsamnahmen nach Schlägerei +++ Sprengstoff-Fund in Dortmund +++ Bundespolizei beschlagnahmt bei Betrunkenem geladene Gas- und Schreckschusswaffe +++ Wetter: Fahrzeugdiebstahl auf der Kaiserstraße +++ Ennepetal: Im Begegnungsverkehr zusammengestoßen +++ Ennepetal: Unfall im Kreuzungsbereich +++ Der Polizeibericht am Donnerstag weiterlesen

Der Polizeibericht am Mittwoch

Polizei Front+++ Spielende Kinder im Gleisbereich führte zur Streckensperrung +++HA: Verkehrsunfall mit Personenschaden durch spielende Kinder +++ HA: Kellerbrand in der Buscheystraße mit zehn Leichtverletzten +++ HA: Verkehrsunfall mit Sachschaden +++ HA: Unklare Unfallursache – Zeugen gesucht +++ HA: Pkw-Aufbruch +++ DO: Zwei Frauen bei Auffahrunfall schwer verletzt +++ Witten: Verkehrsunfall – Zwei Verletzte und 11.000 Euro Schaden +++ DO: Räuberischer Diebstahl im Drogeriemarkt +++ Der Polizeibericht am Mittwoch weiterlesen

Herdecke: Gegenstände brannten auf dem Herd

Foto: Christian Arndt - Feuerwehr
Foto: Christian Arndt – Feuerwehr

Ein Wohnungsbrand wurde am Mittwoch um 10:03 Uhr aus der Gartenstraße gemeldet. Als der Einsatzführungsdienst der Feuerwehr als erstes eintraf, war die Wohnung im ersten Obergeschoss verraucht. In der Küche hatten auf dem eingeschalteten Herd Gegenstände gebrannt. Der Sohn der Bewohnerin hatte das Feuer zufällig bemerkt und es auch schon weitgehend gelöscht. Auch ein Rauchmelder hatte bereits angeschlagen. Die Bewohnerin war nicht zu Hause. Die Feuerwehr kontrollierte die Brandstelle mit einer Wärmebildkamera. Herdecke: Gegenstände brannten auf dem Herd weiterlesen

Der Polizeibericht am Dienstag

Polizei Front+++ Gevelsberg: Feuer in Industrieanlage +++ HA: Kurioser Unfall auf der Verbandsstraße +++ HA: Unfallflucht im Hamperbach – Rollerfahrerin leicht verletzt +++ HA: Einbruch in den Elbershallen +++ HA: Kraftstoffdiebstahl auf Emst +++ Ennepetal: Pkw erfasst Fußgänger +++ HA: Diebstahl von Verkehrszeichen auf der Augustastr. +++ HA: Trickdiebstahl in Hohenlimburg am Montag +++ HA: Sachbeschädigung durch Graffiti in Haspe +++ Wittenerin beim „Gassigehen“ mit Messer verletzt – Täter flüchtete nach Hundebiss +++ Schwerte: Suche nach verletztem Radfahrer +++ 74-Jähriger im Hauptbahnhof Dortmund bestohlen +++ Der Polizeibericht am Dienstag weiterlesen

Der Polizeibericht am Montag

Wer kennt diesen Mann?
Wer kennt diesen Mann?

+++ HA: Fundunterschlagung in Hagener Imbiss  – Wer kennt den Mann? +++ DO: Jugendliche Pkw-Aufbrecher festgenommen +++ Betrunkene Streithähne attackierten sich auf dem Bahnhofsvorplatz +++ HA: Ein verletztes Kind nach einem Verkehrsunfall +++ HA: Verkehrskontrolle mit Folgen für einen Rollerfahrer +++ HA: Graffitischmierereien in Boele und Altenhagen +++ HA: Autodiebe hatten es auf BMW abgesehen +++ HA: Mehrere Krankenwagen beschädigt +++ HA: Gemeinsame Kontrollen in Hagen +++ HA: 33-Jähriger trat um sich – Polizeibeamtin stationär im Krankenhaus +++ HA: Gemütlicher Umtrunk endete mit Sachbeschädigung und Körperverletzung +++ HA: „Riegel vor – Sicher ist sicherer!“ – Einbrecher scheiterten an gut gesicherter Balkontür +++ HA: Polizei führte Geschwindigkeitskontrollen durch +++ Schlag gegen die organisierte Rauschgiftkriminalität in der Dortmunder Nordstadt +++ Wetter: Vorfahrt missachtet +++ DO: Fahndung nach Einbruch in Gartencenter – Hubschrauber im Einsatz +++ Der Polizeibericht am Montag weiterlesen

Erfolgreiche Auftaktveranstaltung zur Motorradsaison 2013 an der Glörtalsperre

Wie schon in den vergangenen Jahren fand am Sonntag in der Zeit von 10:00 bis 15:00 Uhr an der Glörtalsperre in Breckerfeld eine durch die Polizei EN koordinierte Auftaktveranstaltung zur Motorradsaison 2013 statt. Schätzungsweise 500 motorisierte Zweiradfahrer besuchten bei günstigen Witterungsbedingungen den Bikertreffpunkt am Parkplatz der Glörtalsperre. Ziel der Veranstalter war die Sensibilisierung auf die besonderen Gefahren der Zweiradfahrer im Straßenverkehr. Bei der polizeilichen Verkehrsunfallprävention konnten sich die Besucher durch die sogenannten „Rauschbrillen“ eindrucksvoll davon überzeugen, welche Wirkung Alkohol allein schon auf die optische Wahrnehmung hat. Keinem der Besucher gelang es, einen vorgegebenen Parcours fehlerfrei zu durchlaufen. Der Verkehrsdienst der Polizei stellte die Geräte vor, mit denen sie unter anderem Geschwindigkeitsverstöße feststellt. Erfolgreiche Auftaktveranstaltung zur Motorradsaison 2013 an der Glörtalsperre weiterlesen