Archiv der Kategorie: Polizei

Kabeldiebe: 200.000 Euro Schaden

Dortmund – Vermutlich gestern Nacht (28. Februar) zerschnitten Unbekannte mehrere Kabel auf einem Gelände der Deutschen Bahn AG an der Heyden-Rynsch-Straße in Dortmund. Kabeldiebe: 200.000 Euro Schaden weiterlesen

Advertisements

DO: Projekt „Sicherheit in Bus und Bahnen“

Dortmund150Erfolgsgeschichte der Bundespolizei Dortmund und der Polizei Dortmund geht weiter
„Sicherheit in Bus und Bahnen“, unter diesem Motto riefen die Bundespolizei Dortmund und die Polizei Dortmund sowie beteiligte Verkehrsunternehmen in den Städten Dortmund und Lünen ein Projekt ins Leben. Mehr als 60 Beamte waren gestern im Rahmen des gemeinsamen Projekts, im Zeitraum von 13:00 bis 21:00 Uhr in den Bahnhöfen, U-und S-Bahnhöfen Dortmunds im Einsatz. DO: Projekt „Sicherheit in Bus und Bahnen“ weiterlesen

HA: Betrüger plündert Konto

242177-thumb.s110-pressemitteilung-polizei-hagen-pol-ha-betrueger-pluendert-konto
Die Polizei fragt, wer kennt diesen Mann?

Bereits im vergangenen November hatte eine 72-jährige Frau nach ihrem Einkauf ihr Portemonnaie auf der Theke einer Bäckerei im Verkaufsraum eines Discounters in Altenhagen liegen lassen. Als sie wenig später den Verlust bemerkte und zurück eilte, war die Börse mitsamt Kreditkarte bereits verschwunden. Obwohl die Geschädigte sofort die Karte sperren ließ, hatte bereits ein Unbekannter die Gelegenheit genutzt, und bei einem Kreditinstitut in der Nähe an einem Geldautomaten 500 Euro abgehoben. Dabei wurde er von der Überwachungskamera fotografiert. HA: Betrüger plündert Konto weiterlesen