Archiv der Kategorie: Hagen/Westf.

Wiederaufnahme von dem Kultstück – „Der Messias“ – Weihnachtskomödie von Patrick Barlow

Ab dem 15. Dezember 2018 (Wiederaufnahme, 19.30 Uhr, Lutz) steht sie mit insgesamt vier Vorstellungen wieder auf dem Spielplan des Hagener Theaters:

Wiederaufnahme von dem Kultstück – „Der Messias“ – Weihnachtskomödie von Patrick Barlow weiterlesen
Advertisements

Adventliches Kammerkonzert des Netzwerk Demenz

Zu einem adventlichen Kammerkonzert im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Demenz bewegt“ lädt das Netzwerk Demenz am Donnerstag, 13. Dezember, um 15 Uhr in das Haus St. Martin, Fontaneweg 30, ein. 

Adventliches Kammerkonzert des Netzwerk Demenz weiterlesen

Internationaler Tourismus im Bauhausjahr 2019

Hagener Impuls als Leuchtturm

Im nächsten Jahr feiert die international bedeutende Bauhaus-Schule ihr 100jähriges Jubiläum. Daher wird es in Hagen neben einer Vielzahl an Ausstellungen und Veranstaltungen auch Tourismus-Angebote und Stadtmarketing-Maßnahmen geben, um auf das kulturelle Erbe der Stadt aufmerksam zu machen:

Internationaler Tourismus im Bauhausjahr 2019 weiterlesen

Inbatec GmbH in Hagen erhält das Zertifikat für Inklusion 2018

Die Agentur für Arbeit Hagen hat am Mittwoch die INBATEC GmbH mit Sitz in Hagen mit dem „Zertifikat für erfolgreiche Inklusion 2018“ der Bundesagenturfür Arbeit ausgezeichnet.

Die Urkunde wird im Rahmen der achten bundesweiten Aktionswoche für die Menschen mit Behinderung an ausgewählte Betriebe verliehen, die sich in besonderem Maße für deren Beschäftigung einsetzen.

Inbatec GmbH in Hagen erhält das Zertifikat für Inklusion 2018 weiterlesen

Sportstättenbereisung durch Haspe


Auch die Halle der Grundschule Kipper wurde unter die Lupe genommen. (Foto: SZS/Karsten-Thilo Raab)

Auf Einladung des Servicezentrums Sport der Stadt Hagen und mit Unterstützung durch den Fachbereich Gebäudewirtschaft der Stadt Hagen sowie die Objektbetreuer vor Ort wurde gemeinsam mit Mitgliedern des Sport- und Freizeitausschusses der Stadt Hagen eine erste Sportstättenbereisung durch den Stadtbezirk Haspe durchgeführt. 

Sportstättenbereisung durch Haspe weiterlesen

WEIHNACHTSKRIPPE von Emil Schumacher

Am kommenden Samstag, dem 8. Dezember, um 16.00 Uhr präsentiert das Emil-Schumacher-Museum in Hagen ein besonders persönliches Werk Emil Schumachers, das bisher nur wenigen Hagener Familien vertraut ist, eine Weihnachtskrippe aus dem Jahr 1947.

Die Krippe schuf der junge Familienvater und Künstler nur zwei Jahre nach dem Krieg in noch immer schweren Zeiten und unter  dem Einfluss der allgegenwärtigen Zerstörungen des Krieges. 

WEIHNACHTSKRIPPE von Emil Schumacher weiterlesen