Alle Beiträge von Redaktion

TV58.de ist eine freie, unabhängige und überparteiliche sowie gemeinnützig orientierte Online- und Video-Plattform für Hagen und die Region. Seit 2007 berichten wir (zuvor als Radio58) rund um die Uhr über aktuelle Geschehnisse und liefern Informationen, Nachrichten, Reportagen sowie Interviews aus der Region und über die Grenzen von Hagen/Westf. hinaus.

Deutschland und ewig USA

(DiLa) Gegen die USA geht es am Freitag um 18:15 Uhr in Offenbach. Olympiasieger USA ist dabei schon eine gute Messlatte für Bundestrainerin Sylvia Neid. Aus 28 Begegnungen ging das deutsche Team nur ganze fünf Mal als Sieger hervor, bei vier Unentschieden und 19 Niederlagen. Deutschland und ewig USA weiterlesen

Werbeanzeigen

Fair Play ist angesagt – Aktion gegen Jugendkriminalität

Heute veranstaltet das Jugendzentrum Hohenlimburg in Kooperation mit der Polizei Hagen in der Lenne-Arena in Hohenlimburg-Elsey ein Fußballturnier für Kinder und Jugendliche. Mit dabei ist auch die Fußballgruppe vom Projekt “Kurve kriegen”. 28 Kinder und Jugendliche, sowie deren Familien sind derzeitig in Hagen in die langfristig angelegten pädagogischen Maßnahmen von “Kurve kriegen” eingebunden. Fair Play ist angesagt – Aktion gegen Jugendkriminalität weiterlesen

Wizz Air verbindet Dortmund mit Dubai

Dortmund150Ab Oktober 2013 verbindet Wizz Air den Dortmund Airport mit Dubai. Das kündigte Flughafensprecher Sebastian Scheske am Mittwoch an. Die Anschlussverbindungen über die Flughäfen Budapest, Bukarest, Sofia und Kiew seien ab dem Herbst möglich. Dann eröffnen die neuen Routen und verbinden die vier osteuropäischen Metropolen mit dem bis dahin fertiggestellten Dubai World Central Terminal. Alle vier Städte werden schon heute bis zu sieben Mal in der Woche ab Dortmund angeflogen.
Wizz Air verbindet Dortmund mit Dubai weiterlesen

Noch freie Plätze für die Fossiliensuche im Hohenlimburger Steinbruch

Noch einige freie Plätze gibt es für die Exkursion in den Steinbruch der Hohenlimburger Kalkwerke GmbH für Eltern und Kinder ab acht Jahren am Freitag, 5. April.

Das Museum für Ur- und Frühgeschichte Werdringen entführt auf eine spannende Zeitreise 380 Millionen Jahre in die Vergangenheit. Hagen lag damals noch am Rande eines tropischen Meeres, das von einem mächtigen Korallenriff beherrscht wurde. Noch freie Plätze für die Fossiliensuche im Hohenlimburger Steinbruch weiterlesen

BVB mit Achtungserfolg in Malaga

(DiLa) Chancen waren ausreichend  da um dieses Spiel zu gewinnen, allerdings nutzte Dortmund diese nicht konsequent genug.  Es war über weite Strecken ein von Taktik geprägtes Spiel. Das Zusammenspiel klappte auch nicht so wie gewohnt, die Räume waren teilweise sehr eng. Geduld war angesagt, vor allem auch für die vielen Fans, die dieses Spiel mit über die Runden zitterten. Weidenfeller der gewohnte starke Rückhalt, mit immer wieder glänzenden Paraden. Mit dem torlosen Unentschieden hat Dortmund aber alle Chancen, um zu Hause vor der starken heimischen Kulisse ins Halbfinale einzuziehen.

HAGEN AKTIV vehement gegen Fracking

(Dietmar Laatsch) Fracking ist ein Verfahren zur Gewinnung von Erdgas, bei dem Löcher gebohrt werden, durch die dann Wasser, Sand und Chemikalien ins Erdreich gepresst werden. Die globale Wirtschaft verspricht sich dadurch Miliardengewinne und einen deutlichen Rückgang der Preise für Rohöl. Für die Naturschützer, birgt diese Fördermethode ein zu großes Risiko für die Umwelt, den Menschen und die Trinkwasserversorgung. HAGEN AKTIV vehement gegen Fracking weiterlesen

5. Jugend-Landtag NRW – jetzt als Abgeordnete/r bewerben

icon20136006002.pngVom 18.- 20. Juli 2013 wird in Düsseldorf der 5. Jugend-Landtag Nordrhein-Westfalen stattfinden. Jugendliche aus ganz NRW im Alter von 16 bis 20 Jahren können dann drei Tage lang auf den Stühlen der Abgeordneten im Plenarsaal und in den Sitzungssälen Platz nehmen.
Der Jugend-Landtag findet jährlich statt, musste allerdings 2012 wegen der Neuwahl einmal ausfallen. Es handelt sich um eine dreitägige Veranstaltung mit Übernachtung in der Jugendherberge auf der gegenüberliegenden Rheinseite und Verpflegung in der Landtagskantine. Sämtliche Kosten werden vom Landtag übernommen. Bewerben können sich Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, Studierende oder junge Berufstätige direkt bei Herbert Goldmann MdL. Denn jede/r Abgeordnete kann aus dem Wahlkreis einen jungen Menschen einladen. 5. Jugend-Landtag NRW – jetzt als Abgeordnete/r bewerben weiterlesen

„Wir wollen Dich!“- Inforunde für Bewerber zum Polizeiberuf

Dortmund150„Wir wollen Dich!- Komm mit auf Streife!“- unter diesem Motto veranstaltet die Polizei Dortmund am Mittwoch, dem 03.04.2013, von 16 :00 – 18:00 Uhr, im Präsidium an der Markgrafenstraße102 in Dortmund, eine Inforunde für potentielle Bewerber für den Polizeiberuf. Eine Anmeldung zur Inforunde ist nicht erforderlich.
„Wir wollen Dich!“- Inforunde für Bewerber zum Polizeiberuf weiterlesen

Klopp „Wir wollen ins Halbfinale“

icon20136006002.png(DiLa) „Der Rasen ist schon einmal perfekt“, so Santana. Nicht nur er ist ganz heiß auf das Spiel gegen den FC Malaga im altehrwürdigen Stadion Estadio La Rosaleda.  Der FC Malaga ist derzeit 5. der spanischen Liga. Besonders in der Defensive sind die Gastgeber stark und zudem wird die Atmosphäre sicher einem Hexenkessel gleichen. Darauf ist Jürgen Klopp eingestellt. Alle Spiele des Gegners wurden akribisch analysiert. „Malaga steht zu Recht im Viertelfinale“, unterstreicht der Trainer des BVB die Stärke des Gegners. Klopp „Wir wollen ins Halbfinale“ weiterlesen

Der Polizeibericht am Mittwoch

 Polizei Front+++ Gevelsberg: Motorrad weicht Pkw aus Kradfahrer stürzt und verletzt sich schwer +++ Bundespolizei nimmt alkoholisierte 16-jährige Jugendliche mit 3,24 Promille in Gewahrsam +++ HA: Postzustellerin angefahren +++ HA: Polizei stellt junge Männer nach Sachbeschädigung +++ HA: Jugendliche demolieren Autos +++ HA: Eine Leichtverletzte bei Auffahrunfall +++ HA: Ladendetektive erwischen Dieb +++ HA: Tageswohnungseinbruch in Altenhagen +++ Breckerfeld – Verkehrsunfall beim Abbiegen +++ Wetter – Trickdiebe unterwegs +++ Betrunkener lief mit 95 cm langem Degen durch den Hbf Dortmund  +++ DO: Kleintransporter schiebt Fahrzeuge auf der A 44 ineinander +++ Mit internationalem Haftbefehl gesucht – Bundespolizei nimmt Gewaltverbrecher im Hbf Dortmund fest +++

Der Polizeibericht am Mittwoch weiterlesen

ADAC: Tanken derzeit viel zu teuer – Benzinpreis springt auf 1,61 Euro

icon20136006002.pngDie Kraftstoffpreise in Deutschland sind gegenüber der Vorwoche kräftig gestiegen. Besonders zu spüren bekommen dies derzeit die Fahrer von Benziner-Pkw. Wie der ADAC mitteilt, kletterte der Preis für einen Liter Super E10 im bundesweiten Durchschnitt binnen Wochenfrist um 3,6 Cent auf 1,610 Euro. Nach Angaben des Clubs ist dieses Preisniveau angesichts der aktuellen Rohölnotierungen und des Euro-/Dollar-Wechselkurses nicht gerechtfertigt. Benzin ist demnach klar überteuert. ADAC: Tanken derzeit viel zu teuer – Benzinpreis springt auf 1,61 Euro weiterlesen

ADAC Stauprognose für den 5. bis 7. April

icon20136006002.pngOster-Reisewelle: Jetzt gehts zurück nach Hause

Der ADAC erwartet am kommenden Wochenende starken Rückreiseverkehr und zeitweise Staus, da in elf Bundesländern die Osterferien enden. Ein Verkehrschaos wird es jedoch nicht geben. Belastet werden vor allem die Verbindungen aus den Alpen und von den Küsten sein. Vor allem am Samstag herrscht Staugefahr auf folgenden Strecken: ADAC Stauprognose für den 5. bis 7. April weiterlesen

Expertenführung durch die „Zwergenwelten“

Foto: Stadt Hagen
Foto: Stadt Hagen

Durch die Ausstellung „Zwergenwelten“ im Stadtmuseum Hagen führt die Zwergenexpertin Christa Becker am Donnerstag, 4. April, um 14 Uhr. Die Ausstellung versammelt Zwerge, Kobolde, Elfen und andere kleine Fantasiewesen aus unterschiedlichen Kulturen und Epochen und präsentiert diese in detailreich gestalteten Szenerien, welche zum selbstständigen Entdecken und Erfahren einladen. Expertenführung durch die „Zwergenwelten“ weiterlesen

Bürgerversammlung der Bezirksvertretung Haspe

Die nächste Bürgerversammlung der Bezirksvertretung Haspe findet am Donnerstag, 25. April, um 19 Uhr in der Evangelischen Missionsgemeinde, Voerder Straße 131a, statt. Alle Hasper Bürgerinnen und Bürger, besonders aus dem Bereich Voerder Straße/Andreasberg, sind herzlich dazu eingeladen, ihre Anliegen und Anregungen den Mitgliedern der Bezirksvertretung Haspe und den ebenfalls anwesenden Beamten der Polizeiwache Haspe mitzuteilen.

Märchenhafte Familienführung durch die „Zwergenwelten“

Foto: Stadt Hagen
Foto: Stadt Hagen

Die nächste märchenhafte Familienführung durch die Ausstellung „Zwergenwelten. Die kleinen Wesen im Märchenjahr“ bietet das Stadtmuseum Hagen am Sonntag, 7. April, um 15 Uhr an. Die abwechslungsreiche Ausstellung über Zwerge und andere kleine Märchen- und Sagengestalten lockt Groß und Klein mit ihrer liebevollen Inszenierung und ihren interaktiven Einheiten in ein Fantasiereich. Die unterhaltende Führung informiert nicht nur, sondern lädt Kinder zum Mitmachen ein, die bunte Märchenwelt auf eigene Faust zu entdecken. Märchenhafte Familienführung durch die „Zwergenwelten“ weiterlesen

Wartung des Kassensystems am 15. April

theaterhagenAm Montag, den 15. April werden am theaterhagen die Server des Kassensystems gewartet. An diesem Tag können weder an der Theaterkasse (die montags ohnehin geschlossen bleibt) noch an den Bürgerämtern der Stadt Hagen Konzert- und Theaterkarten gekauft werden. Der Kartenkauf über die Internetseite des theaterhagen (www.theater.hagen.de) sowie an allen EVENTIM-Vorverkaufsstellen bleibt von der Systemwartung unberührt und ist auch am 15. April möglich.
* Bei den EVENTIM-Vorverkaufsstellen fallen Vorverkaufs- und Systemgebühren an

Konflikte konstruktiv lösen – Besprechungen erfolgreich moderieren

Bildungswoche an der Volkshochschule

Von Montag,  15. April, bis Freitag, 19. April, 9 bis 16 Uhr, findet in der Villa Post, Wehringhauser Straße 38, der Bildungsurlaub 4038 der VHS Hagen statt. Im ersten Teil lernen die Teilnehmer verschiedene Konfliktformen und -ursachen  kennen. Konflikte konstruktiv lösen – Besprechungen erfolgreich moderieren weiterlesen

Zum Monatsende kletterten die Spritpreise

icon20136006002.pngADAC: Karfreitag war teuerster Tank-Tag im März

Nach einer moderaten ersten Monatshälfte zogen die Kraftstoffpreise in Deutschland gegen Ende März richtig an – dies zeigt die monatliche Auswertung der ADAC Kraftstoffpreisdatenbank. Ausgerechnet der Karfreitag war der teuerste Tag zum Tanken. Laut ADAC kostete ein Liter Super E10 am 29. März 1,611 Euro und damit genau 8,9 Cent mehr als am 12. März, dem günstigsten Tag des Monats mit 1,522 Euro. Auch bei Diesel fielen die monatlichen Höchst- und Tiefstpreise auf diese beiden Tage. Zum Monatsende kletterten die Spritpreise weiterlesen

KREATIV-WORKSHOP MIT HAGENER KÜNSTLER IM KUNSTQUARTIER

Am Samstag, 6. April 2013, findet von 11.30-13.30 Uhr im Jungen Museum ein Workshop unter dem Titel „Zauber der Farben – Farbenzauber“ statt. Was Farbpigmente sind und wie Farben hergestellt werden, das können die Osterferien-Workshop Teilnehmer von dem Hagener Künstler Nuri Irak in der Ausstellung „Indigo – Ocker – Zinnober. Warum Farben Namen haben“ erfahren. KREATIV-WORKSHOP MIT HAGENER KÜNSTLER IM KUNSTQUARTIER weiterlesen

Conny Conrad im Interview (Podcast)

(TV58.de/HL.) In Hagen/Westf. realisierte er mit dem Philharmonischen Orchester Hagen seine „Europeana“ – die Europahymne der Herzen. Die Uraufführung gab es im Ratssaal im Rathaus an der Volme. Die Rede ist von Conny Conrad, einem international ausgezeichneten Musiker, der vorrangig Komponist und Gitarrist ist. Eines seiner wohl größten und bedeutendsten Projekte ist „Rock For Your Children“ – ein Projekt von Musikern gegen Kinderarmut bzw. mittlerweile für Kinderrechte. Das Projekt soll jetzt in eine entscheidende Phase gehen. Mehr dazu hier im Interview:

Conny Conrad im Interview (Podcast) weiterlesen

Heidi Klum im Visier von Hagener Tierschützern

wdsf(DiLa) Der anhaltende Protest der Tierschützer des Hagener WDSF (Wal- und Delfinschutz-Forum)  ist vielen Zuschauern der Sendung „Wetten dass…?“ sicher noch in guter Erinnerung. Das ZDF lenkte ein und wandelte den Preis der Kinderwette in ein Schwimmen mit Delfinen in freier Wildbahn um. Dass die Delfin- und Walschützer weiter aufmerksam bleiben, bekommt aktuell auch Heidi Klum mit ihrer Staffel „Germanys Next Topmodel“ zu spüren. Heidi Klum im Visier von Hagener Tierschützern weiterlesen

Mountainbiken in Hagen’s Wäldern

Foto: Zee Alyienz
Foto: Zee Alyienz

Zee Aylienz e.V. – MTB Hagen starten wieder ab sofort. Treffpunkt ist immer mittwochs um 18:00 Uhr am Kultopia in Hagen. In der Anfangszeit wird der Start ggfs. auf 17:30 Uhr vorverlegt. Wie bisher gibt es wieder die lockere, aber nicht anspruchslose „Larifaritour“, für die die Mitfahrer bereits etwas Routine auf dem Mountainbike besitzen sollten. Für Einsteiger ist ab Mai zusätzlich eine spezieller Einsteigerkurs geplant, der 8 Touren parallel zu den Mittwochstouren. Mountainbiken in Hagen’s Wäldern weiterlesen

SPUR 8 macht Glauben praktisch

Ein Seminar nicht nur für Glaubende
„SPUR 8“ heißt das bekannteste Seminar zu Glaubensfragen der Evangelischen Kirche in Deutschland. Wer nach verständlichen Informationen über das Christsein und praktischen Zugängen zum Glauben sucht, ohne dabei kirchlich vereinnahmt zu werden, wird mit Gewinn an SPUR 8 teilnehmen. SPUR 8 macht Glauben praktisch weiterlesen

Jugendtheater beim „EckStück“ in der Stadtbücherei

Das Jugend-Theaterstück „Verrücktes Blut“ wird am Montag, 8. April, um 16.30 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe im Rahmen der Veranstaltungsreihe „EckStück“ vorgestellt. Der Regisseur Werner Hahn und die Dramaturgin Miriam Michel geben spannende Einblicke in die Entstehung des Stücks. Außerdem spielen die Darsteller von „Verrücktes Blut“ einige Szenen aus der Inszenierung. Jugendtheater beim „EckStück“ in der Stadtbücherei weiterlesen

A43: Staugefahr bei Sprockhövel und Witten

icon20136006002.pngAuf der A43 bei Sprockhövel und Witten wird es ab morgen (Mittwoch, 3.4.) bis Freitag eng. In Fahrtrichtung Kreuz Wuppertal-Nord steht dem Verkehrsteilnehmer jeweils ab neun Uhr nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. In diesen Bereichen werden am Mittwoch und Donnerstag jeweils bis zum späten Nachmittag und am Freitag bis zwölf Uhr geologische Untersuchungen durchgeführt. A43: Staugefahr bei Sprockhövel und Witten weiterlesen

Der Polizeibericht am Dienstag

Polizei Front+++ EN: Verkehrsunfall mit Krad +++ DO: Junge Einbrecher machen auch vor evangelischem Gemeindehaus nicht halt – Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest +++ Bundespolizei beschlagnahmt 32 Verkaufsportionen mit Amphetaminen – 25-jähriger festgenommen +++ HA: Lebensmittellager aufgebrochen +++ Herdecke – Frontal zusammengestoßen +++ HA: Pkw-Aufbruch +++ HA: Terrassentür aufgehebelt +++ HA: Unfallflucht mit geklautem Pkw +++ HA: Einbruch in Imbiss +++ HA: Unfallflucht in Wehringhausen +++ Gevelsberg – Graues Fahrzeug flüchtet +++ DO: Straßenraub: Räubertrio überfällt Dortmunder mit Schusswaffe +++ Witten: Fußgänger (62) von Pkw erfasst – Krankenhaus! +++ Do: Mit Laserpointer geblendet – Triebfahrzeugführer musste seinen Dienst abbrechen – Bundespolizei sucht Zeugen +++ Der Polizeibericht am Dienstag weiterlesen

Per Anhalter mit Luftfahrzeugen?

(Dietmar Laatsch) Vollkommen verrückte Ideen realisiert er, der Tramper. Zu Wasser, zu Lande und in der Luft, geht es darum per Daumen von A nach B zu kommen. Nun mit dem ultimativ letzten Projekt per Kleinflugzeug nach Lissabon zu kommen. Holger Steffens ist der Mann, der sich solche Dinge ausdenkt, wie z.B. mit einem Sulky per Anhalter von Oldenburg nach Dortmund zu kommen. Sulkys drehen normalerweise auf der Trabrennbahn ihre Runden, für Spazierfahrten sind sie eher nicht gedacht. Für den Erfolg musste Holger Steffens also immer irgendwen finden, der sich vor seinen Sulky spannen lässt. Das konnten neben Ponys, auch Fußgänger, Radfahrer oder Trecker sein. Die Übernachtung auf Reiter- oder Bauernhöfen musste er sich dann verdienen. Schließlich musste ja der Sulky in einer Scheune oder Garage sicher untergebracht werden. Alle seine Projekte konnte der Tramper bislang erfolgreich abschließen, wenngleich er auch nicht immer taufrisch dabei sein Ziel erreichte. Für das neue Projekt werden Leute gesucht, die es mitfinanzieren. Denn ohne kommt er keinen Meter weit. Wie das alles funktioniert, was er auf seinen ungewöhnlichen Touren so erlebt hat und erlebt, darüber berichtet er selbst. Er ist Journalist, der die Selbsterfahrung in diesen kleinen Abenteuern sucht. Infos dazu gibt es unter www.airtramper.com.