Alle Beiträge von Redaktion

TV58.de ist eine freie, unabhängige und überparteiliche sowie gemeinnützig orientierte Online- und Video-Plattform für Hagen und die Region. Seit 2007 berichten wir (zuvor als Radio58) rund um die Uhr über aktuelle Geschehnisse und liefern Informationen, Nachrichten, Reportagen sowie Interviews aus der Region und über die Grenzen von Hagen/Westf. hinaus.

Bundespolizei nimmt Millionen-Betrüger fest

(16:26 Uhr) Düsseldorf – Bereits gestern wurde ein deutscher Staatsbürger im Rahmen der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges von Antalya überprüft, der seinen Pass den Bundespolizeibeamten am Düsseldorfer Flughafen vorlegte. Bundespolizei nimmt Millionen-Betrüger fest weiterlesen

Werbeanzeigen

HA: Polizei sucht demenzkranken Mann

(15:34 Uhr) Hagen/Westf. – Die Polizei in Iserlohn sucht einen 77jährigen Mann,
der am heutigen Morgen, gegen 11:45 Uhr, aus  dem St. Kilianaltenheim in Letmathe, Dechant-Meckel-Straße angängig ist. HA: Polizei sucht demenzkranken Mann weiterlesen

Bundespolizei setzt Körperscanner am Flughafen Düsseldorf ein

(14:51 Uhr) Düsseldorf – Die Bundespolizei am Flughafen Düsseldorf wird ab heute Körperscanner der neuen Generation für die Sicherheitskontrollen von Fluggästen, die in die USA reisen, einsetzen. Bundespolizei setzt Körperscanner am Flughafen Düsseldorf ein weiterlesen

David Bell und Mark Dorris bleiben bei Phoenix Hagen

Phoenix150(14:25 Uhr) Hagen/Westf. – Kurz nach der ersten Playoff-Teilnahme der Club-Geschichte hat Phoenix Hagen das Fundament für die sportliche Zukunft gelegt und die Verträge von zwei weiteren Leistungsträgern seiner Basketball-Bundesligamannschaft verlängert. David Bell und Mark Dorris bleiben bei Phoenix Hagen weiterlesen

Der Polizeibericht am Mittwoch

(Foto: TV58.de)(11:42 Uhr) +++  Verkehrsunfall – Dortmunderin schwer verletzt +++ DO: Kind angefahren und verletzt – Verursacher flüchtete +++ Ennepetal: Ölspur, Tierrettung und Unterstützung Rettungsdienst +++ Schwerte- Wohnungseinbrüche und PKW-Diebstahl – Täter suchten gezielt nach Fahrzeugschlüsseln +++
Breckerfeld: Umgestürzter Baum behindert Zufahrt zur Glör +++ Wetter – Einbruch in Firma +++ Gevelsberg – Einbruch in Kiosk +++ Wetter – Einbruch in freistehendes Einfamilienhaus +++ HA: Pkw-Aufbruch in der Wehrstraße +++ HA: Kabeldiebe in Hohenlimburg +++ Auf dem Weg zum Champions League Finale? – Bundespolizei nimmt Albaner mit gefälschten Pässen am Flughafen Dortmund fest +++ HA: Kinder finden aufgebrochenen Pkw +++ 31-Jähriger löst Schnellbremsung aus und versucht auf anfahrenden Zug aufzuspringen +++ Witten / Alkoholisierter Mofa-Fahrer gestürzt – Über 1,8 Promille +++ Ennepetal – Unter Alkohol und Drogen Kontrolle über PKW verloren +++ Schwerte: Einbruch in Schule – Süßigkeiten entwendet +++ Unna: Lebensgefährlicher Spielplatz – Bahnanlagen sind keine Abenteuerspielplätze +++ Schwerte – Schläger griffen Helfer an – Täter meldet sich bei der Polizei +++ Schwerte- Diebstahl an PKW –  vier Räder abmontiert +++ Dreister Buntmetalldieb wollte Taxi zum Abtransport seiner Beute nutzen +++ Der Polizeibericht am Mittwoch weiterlesen

Wetter (Ruhr): Klimaschonendes Wohnen im Passivhaus

ENKreis150(13:20 Uhr) Wetter (Ruhr) – Schön wohnen und dabei noch das Klima schonen: Wie das geht, darüber informiert der Infoabend „Das Passivhaus – das energetische Konzept der Zukunft“, zu dem die Stadt Wetter (Ruhr), die Sparkasse Wetter (Ruhr) und die Lokale Agenda 21 Wetter am Dienstag, 28. Mai, von 18 bis 20.30 Uhr ins Veranstaltungszentrum der Sparkasse einladen. Wetter (Ruhr): Klimaschonendes Wohnen im Passivhaus weiterlesen

Hagen/Westf. – Handyräuber im Treppenhaus

(Foto: TV58.de)(13:11 Uhr) Hagen/Westf. – Eine junge Frau wurde am Dienstagabend in einem Treppenhaus in der Innenstadt Opfer eines Räubers. Gegen 19.15 Uhr befand sich die 24-Jährige an der Elberfelder Straße zwischen Konkordia- und Karl-Marx-Straße auf dem Weg von der fünften Etage nach unten. Zwischen der dritten und zweiten Etage kam ihr dabei ein Unbekannter entgegen, der unvermittelt ein Taschenmesser in der Hand hielt und die Herausgabe von Handy und Bargeld forderte. Hagen/Westf. – Handyräuber im Treppenhaus weiterlesen

Bewerbungsstart für Kinderlachen-Stipendium

icon20136006002.png(12:45 Uhr) Bochum/Dortmund – Der Verein Kinderlachen hat gemeinsam mit dem Förderverein der web-individualschule das Kinderlachen-Stipendium ins Leben gerufen: „Wir möchten Kindern helfen, die aufgrund von psychischen oder physischen Krankheiten nicht die Regelschule besuchen können, trotzdem einen Schulabschluss zu erlangen. Dazu haben wir uns mit der web-individualschule zusammengetan, die diese Jungen und Mädchen über das Internet unterrichtet“, sagt Marc Peine, Gründer des Vereins Kinderlachen. Bewerbungsstart für Kinderlachen-Stipendium weiterlesen

15-Jähriger legte sich in die Fahrgleise – Mädchen zeigten Zivilcourage

Dortmund150(12:27 Uhr) Am Dienstagnachmittag gegen 16:20 Uhr beobachteten zwei 9- und 10 Jahre alte Mädchen, wie sich auf der DB Hauptstrecke Hamm-Dortmund, am DB-Haltepunkt „Nordbögge“, ein 15-Jähriger ins Fahrgleis legte. 15-Jähriger legte sich in die Fahrgleise – Mädchen zeigten Zivilcourage weiterlesen

Wetter (Ruhr): Spielplatz an der Bornstraße bereit für den Frühling

Foto: Stadt Wetter
Foto: Stadt Wetter

(12:18 Uhr) Wetter (Ruhr) – Um einen „frühjahrsfitten“ Kinderspielplatz kümmerten sich kürzlich Vertreter des Unterausschusses „Kinderspielplätze“. Müll wegräumen, Hecken stutzen und allgemein nach dem Rechten sehen: „Einmal im Jahr treffen wir uns auf einem Spielplatz im Stadtgebiet, um ihn für die Spielplatzsaison wieder auf Vordermann zu bringen“, so Susanne Auschner vom Fachdienst Jugend der Stadt Wetter (Ruhr). Wetter (Ruhr): Spielplatz an der Bornstraße bereit für den Frühling weiterlesen

„Sicherheit in Bus und Bahn“ – wiederholte gemeinsame Kontrollen der Polizei Dortmund

Dortmund150„Sicherheit in Bus und Bahn“ erneut setzt die Polizei Dortmund einen Schwerpunkt in dem gemeinsamen Projekt mit der Bundespolizei und der DSW21 zur Steigerung des Sicherheitsgefühls der Bevölkerung. Durch Straftaten wird das öffentliche Leben in erheblichem Maße beeinträchtigt. „Sicherheit in Bus und Bahn“ – wiederholte gemeinsame Kontrollen der Polizei Dortmund weiterlesen

Anthony Pilavachi inszeniert „Carmen“ am theaterhagen

Anthony Pilavachi (Foto: theaterhagen)
Anthony Pilavachi (Foto: theaterhagen)

(12:00 Uhr) Hagen/Westf. – Echo Klassik-Preisträger Anthony Pilavachi inszeniert „Carmen“ am theaterhagen: Die Oper von Georges Bizet feiert am 8. Juni 2013 Premiere. Der international gefragte und gefeierte Regisseur ist damit zum ersten Mal zu Gast an der Volme. Zu den Inszenierungen, für die Pilavachi in den letzten Jahren besondere Aufmerksamkeit gewann, zählen „Der fliegende Holländer“ in Frankfurt (1999), die Welturaufführung von Verdis rekonstruierter Fassung „Gustavo III“ 2003/04 in Göteborg und Darmstadt, „Zar und Zimmermann“ in Bremen (2006) und der komplette Wagner’sche „Ring“ in Lübeck, für dessen Aufzeichnung auf DVD Anthony Pilavachi 2012 mit dem renommierten Echo Klassik Preis ausgezeichnet wurde. Anthony Pilavachi inszeniert „Carmen“ am theaterhagen weiterlesen

Mit der VHS Hagen zum Schulabschluss

(11:46 Uhr) Hagen/Westf. – Im neuen Schuljahr 2013/14 bietet die VHS Hagen wieder Lehrgänge zum Erwerb von Schulabschlüssen an. Vom 4. September 2013 bis 3. Juli 2014 finden Lehrgänge zum Erwerb des Hauptschulabschlusses Klasse 9 und der Fachoberschulreife statt. Mit der VHS Hagen zum Schulabschluss weiterlesen

Johann König in der Stadthalle: „Feuer im Haus ist teuer, geh raus!“

Johann König (Foto: Stadthalle Hagen)
Johann König (Foto: Stadthalle Hagen)

(10:30 Uhr) Hagen/Westf. – Das brandaktuelle Humorspektakel von und mit Johann König. Geeignet für alle Liebhaber der feurigkomischen Abendunterhaltung. Das Warten hat ein Ende: Feuer im Haus ist teuer, geh raus! Mit diesem Programm will Johann König ab 2012 die humorige Glut seiner Zuhörerschaft deutschlandweit aufs Neue entfachen. Ob ihm sein glühendes Temperament dabei helfen oder im Weg stehen wird? Krasse Reime aus dem Flammenwerfer, coole Comedy aus dem Bunsenbrenner, granatenmäßiges Geknalle aus der Gag-Kanone, das ist seine Welt – nicht. Der extrovertierte Autist aus Köln sieht sich eher als poetischer Pyromane, der Buchstaben, Worte und Gedanken so lange aneinander reibt, bis sie Funken schlagen wie ein Strauß Wunderkerzen unter der Polyester-Decke. Johann König in der Stadthalle: „Feuer im Haus ist teuer, geh raus!“ weiterlesen

Fachkundige Führung zur Architektur der Gebrüder Ludwigs durch Hagen-Emst

(7:15 Uhr) Hagen/Westf. – Hagener Architektenbrüder im Visier – Zwischen 1909 und 1938 realisierten die Gebrüder Ludwigs eine ganze Reihe unterschiedlicher Bauten im Hagener Stadtraum. Dabei setzten sie sich intensiv mit dem „Neuen Stil“, wie ihn Karl Ernst Osthaus zum Teil in Hagen etablieren konnte, auseinander. Fachkundige Führung zur Architektur der Gebrüder Ludwigs durch Hagen-Emst weiterlesen

Sonderausstellung Klaus Fußmann – fachkundige Führung

ESM 3(7:00 Uhr) Hagen/Westf. – In einer Retrospektive anlässlich des 75. Geburtstags des Künstlers Klaus Fußmann zeigt das Osthaus Museum Hagen am kommenden Sonntag, den 26. Mai 2013 um 11:15 Uhr in der öffentlichen Führung 152 seiner Werke. Klaus Fußmann ist einer der bedeutendsten zeitgenössischen Maler Deutschlands. Die Ausstellung erlaubt einen umfassenden Blick auf das Gesamtwerk Klaus Fußmanns. Sonderausstellung Klaus Fußmann – fachkundige Führung weiterlesen

Beko BBL: Ulm überrascht Oldenburg

Beko BBL(22:35 Uhr) DiLa  Beko BBL: EWE Baskets Oldenburg vs. ratiopharm ulm 84:86 (35:34, 79:79) Zuschauer: 4.621 – Als Geheimfavorit wurde Ulm ja schon gehandelt. Nun zeigen die Ulmer im ersten Halbfinale warum sie so gut dabei sind. Beko BBL: Ulm überrascht Oldenburg weiterlesen

Wetter (Ruhr): Heiß gelaufene Aufzugsbremse sorgt für Feuerwehreinsatz

ENKreis150(20:49 Uhr) Wetter/Ruhr – Heute Mittag um 13:51 Uhr wurde die Feuerwehr Wetter zu einem Brandmeldealarm im „Haus Bethanien“ der evangelischen Stiftung Volmarstein alarmiert. Bei Eintreffen der Kräfte wurde festgestellt, das es zu einer Rauchentwicklung in einem Aufzugsschacht gekommen war. Wetter (Ruhr): Heiß gelaufene Aufzugsbremse sorgt für Feuerwehreinsatz weiterlesen

„ISS WAS?!“ – Kinder- und Jugendtheater Lutz präsentiert sich

theaterhagen(19:40 Uhr) Hagen/Westf. – Unter dem Motto „Iss Was?!“ haben sich junge Menschen in den letzten Monaten mit den Mechanismen der Nahrungsmittelindustrie und den Hintergründen der Welthungerkrise auseinandergesetzt. Mit dem Theaterstück „Lucy und der Hungerbauch“ hat das Kinder- und Jugendtheater des theaterhagen in dieser Spielzeit ein heißes Eisen der global vernetzten Nahrungsmittelindustrie angefasst. „ISS WAS?!“ – Kinder- und Jugendtheater Lutz präsentiert sich weiterlesen

Elbershallen im Fokus der Europawoche

(21.05.2013) Hagen/Westf. – Im Rahmen der diesjährigen Hagener Europawochen lädt das EUROPE DIRECT Büro der Stadt Hagen am Freitag, 24. Mai, um 15.30 Uhr unter dem Motto „Europa vor Ort“ zu einer Entdeckungsreise über das Gelände der Elbershallen ein. Elbershallen im Fokus der Europawoche weiterlesen

Der Polizeibericht am Dienstag

+++ Ennepetal: Verkehrsunfall +++ Dortmund: Verkehrsunfall – Motorradfahrer leicht verletzt +++ Dortmund: „Ich hab nur nen Joint geraucht“ +++ HA: Unfall unter Alkoholeinwirkung +++ POL-HA: Einbruch in Diskothek +++ HA: Mitarbeiter verhindert Einbruch +++ Mobiltelefon entwendet +++ HA: Gaststätteneinbruch in der Innenstadt +++ HA: Einbruch in der Heinitzstraße +++ Handyraub in Dortmund-Gartenstadt, Polizei sucht Zeugen +++ Gevelsberg – Bei Bettelbetrug angetroffen +++ Gevelsberg – Mountainbike von Terrasse gestohlen +++ EN: Ennepetal – Trickdiebe festgenommen +++ Der Polizeibericht am Dienstag weiterlesen

Tipps und Empfehlungen für werdende Eltern

(11:51 Uhr)  (Hagen/Westf.) – Im Rahmen der Geburtsvorbereitungskurse lädt das Ev. Krankenhaus Hagen-Haspe zu einem Arztvortrag ein, bei dem alle Interessierten herzlich willkommen sind: Tipps und Empfehlungen für werdende Eltern weiterlesen

Kompetenz im Karree: Wechselwirkungen von Arznei- und Nahrungsmitteln

SparkassenKarree Frühling(11:12 Uhr) (Hagen/Westf.) – Eine ganze Reihe Arzneimittel beeinflussen sich bei gleichzeitiger Einnahme gegenseitig: Es kann zu Wirkungsabschwächungen oder zu Wirkungsverstärkungen und damit zu verstärkten Risiken und unangenehmen Nebenwirkungen kommen. Auch die gleichzeitige Einnahme von Arzneimitteln und bestimmten Nahrungsmitteln kann zu Wirkungsveränderungen führen. Kompetenz im Karree: Wechselwirkungen von Arznei- und Nahrungsmitteln weiterlesen

Gesicherte Fahrräder vermiesen Dieben die Tour

icon20136006002.png(11:04 Uhr) LKA NRW: Solide Sicherheitstechnik hat sich bewährt: 2012 ist die Zahl der Fahrraddiebstähle in NRW gesunken
Der Frühling hält Einzug, die Laune hebt sich mit dem ersten Eisbecher des Jahres und immer mehr Menschen machen ihre Fahrräder fit für die Radsaison. Für viele gibt es nichts Schöneres, als sich endlich wieder den Fahrtwind um die Nase wehen zu lassen. Und gesund ist es auch noch! Auch die Polizei NRW hat gute Nachrichten für alle Fahrradfreunde. Solide Sicherheitstechnik und sicherheitsbewusstes Verhalten bewähren sich. Gesicherte Fahrräder vermiesen Dieben die Tour weiterlesen

Reitturnier zu Gunsten der AIDS-Hilfe

(08:40 Uhr) (Hagen/Westf.) Der Pensions-, Zucht-, & Ausbildungsstall Ribberthof veranstaltet sein Dressur- und Springturnier 2013 in Hagen-Dahl und gleichzeitig Reiten für den guten Zweck auf dem Ribberthof.  Reitturnier zu Gunsten der AIDS-Hilfe weiterlesen

Dortmund: 73-Jähriger verstirbt nach Verkehrsunfall

Dortmund150(8:15 Uhr) Dortmund – Nach einem schweren Verkehrsunfall am Pfingstmontag um 19:30 Uhr auf der Bundesstraße 1 – Rheinlanddamm – in Dortmund, erlag der Pkw-Fahrer seinen schweren Verletzungen. Dortmund: 73-Jähriger verstirbt nach Verkehrsunfall weiterlesen

Mäuse beim Vorlesespaß

Am Donnerstag, 23. Mai, sind Kinder ab vier Jahren zusammen mit ihren Eltern oder Großeltern um 16 Uhr herzlich in die Kinderbücherei auf der Springe zum Vorlesespaß eingeladen. Eine ehrenamtliche Vorlespatin der Bücherei liest eine spannende Mäusegeschichte aus dem Buch „Fünf freche Mäuse bauen ein Haus“ von Chisato Tashiro vor. Mäuse beim Vorlesespaß weiterlesen

Zwei neue Einsatzfahrzeuge für Hattingen

Foto: Jens Herkströter
Foto: Jens Herkströter

(21:04 Uhr) Hattingen – Am vergangenen Samstag wurden zwei Einsatzfahrzeuge der Hattinger Feuerwehr offiziell eingeweiht und ihrem Einsatzzweck übergeben. Um 11 Uhr begrüßte Stadtbrandmeister Jürgen Rabenschlag die anwesenden Gäste vor dem Feuerwehrhaus des Löschzuges Blankenstein. Vor den Hallentoren stehen zwei festlich geschmückte Fahrzeuge. Hierbei handelt es sich um ein Mannschaftstransportfahrzeug der Marke VW und einen Kommandowagen von Audi. Bei beiden Fahrzeugen handelt es sich jeweils um Ersatzbeschaffungen. Zwei neue Einsatzfahrzeuge für Hattingen weiterlesen

Industriebrand in Ennepetal

ENKreis150(20:55 Uhr) Ennepetal – Zu einem Industriebrand wurde die Feuerwehr Ennepetal am Montag Nachmittag um 16:23 Uhr gerufen. Industriebrand in Ennepetal weiterlesen

Horea Chrishan & Claudia Hirschfeld in der Philipp-Nicolai-Kirche

Crishan und Hirschfeld (Foto: Andreas Mautner)
Crishan und Hirschfeld (Foto: Andreas Mautner)

Kaum ein Musikinstrument ist so beliebt wie die Panflöte. Der einzigartige Klang begeistert noch heute Generationen. Doch es gibt nur wenige Künstler, die man als „Meister der Panflöte“ bezeichnen kann. Horea Crishan ist sicherlich einer von ihnen. Neben seiner Tätigkeit als Geiger beim NDR-Sinfonieorchester hat sich der in Hamburg lebende gebürtige Rumäne eine Virtuosität an der Panflöte erarbeitet, die wohl weltweit ihresgleichen sucht. Horea Chrishan & Claudia Hirschfeld in der Philipp-Nicolai-Kirche weiterlesen

Verkehrsunfall auf der Hengsteyseestraße

vu1 (2)
(Foto: Feuerwehr Herdecke)

Feuerwehr Herdecke am Pfingstmontag zwei Mal im Einsatz

(13:18 Uhr)   Herdecke – An diesen Pfingstmontag wurden die Feuerwehrleute aus Herdecke gegen 07:08 Uhr von ihrem Piepser geweckt: Verkehrsunfall auf der Hengsteyseestraße weiterlesen

Die Krise in Irland ist keineswegs überwunden ein weiterer Triumph gescheiterter Ideen

Foto: DGB Hagen
Foto: DGB Hagen

DGB Hagen: ein weiterer Triumph gescheiterter Ideen

(12:35 Uhr) Hagen/Westf. – Obwohl die Arbeitslosigkeit in den vergangenen Monaten nicht weiter angestiegen ist, hält der irische Gewerkschafter Philipp O´Connor die Krise in seinem Heimatland keineswegs für gelöst. Vor der Krise lag die Zahl der Erwerbslosen bei 4 % heute sind es 14 %, so der Vertreter der Dienstleistungsgewerkschaft IMPACT. O´Connor besuchte Hagen und die Region auf Einladung des DGB-Hagen. Neben Betriebsbesuchen und Gesprächen mit Gewerkschaften war O´Connor zu Gast bei einer Veranstaltung des Hagener Europa-Büros und der Volkshochschule. Die Krise in Irland ist keineswegs überwunden ein weiterer Triumph gescheiterter Ideen weiterlesen