Alle Beiträge von jenfon

Öffentliche Führung “ Architektur um 1900 in Wehringhausen“

Die Führung findet am Mittwoch, den 28. August 2013  statt.

Hagen – Im Stadtteil Wehringhausen ist die Hausarchitektur von den Kriegseinwirkungen weitestgehend verschont geblieben. Aus kunsthistorischer und architektonischer Sicht kann hier exemplarisch die städtebauliche Entwicklung über einen Zeitraum von mehr als einhundert Jahren verfolgt werden. Öffentliche Führung “ Architektur um 1900 in Wehringhausen“ weiterlesen

Öffentliche Führung im Emil Schumacher Museum

ESM 3 Sonderausstellung  „Sommerfreuden“  

Hagen – Am Sonntag, den  25. August  wird im Emil Schumacher Museum um 11:15  Uhr eine öffentliche Führung in der Ausstellung „Emil Schumacher – Sommerfreuden“ angeboten. Unter dem Titel „Sommerfreuden“ zeigt die Ausstellung passend zur bevorstehenden Urlaubszeit Bildschöpfungen Emil Schumachers, die sowohl von Wanderungen in der idyllischen Landschaft der Berge als auch vom sommerlichen Treiben am Strand geprägt wurden. Ebenso haben Sinnesfreuden wie Weingenuss und Liebe in der Malerei Schumachers ihren Platz. Zahlreiche Werke der Ausstellung werden erstmals öffentlich zu sehen sein. Öffentliche Führung im Emil Schumacher Museum weiterlesen

Öffentliche Führung im Osthaus Museum

ESM 3„Hagener Künstlerinnen und Künstler führen“  am Donnerstag, den 22. August

Traditionell bietet das Osthaus Museum dem interessierten Publikum die Möglichkeit der Begegnung mit der Künstlerschaft, die sich mit ihren Arbeiten in der Ausstellung „Hagener Künstlerinnen und Künstler“ präsentieren. An acht ausgewählten Donnerstagen, jeweils ab 18:00 Uhr, werden die an der Ausstellung Mitwirkenden jeweils im Wechsel durch die Ausstellung führen. Öffentliche Führung im Osthaus Museum weiterlesen

Mineralien- und Fossilienbörse und kostenlose Aktionen für Kinder

Hagen – Am Sonntag, 1. September, dreht sich im Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle alles um Edelsteine, Fossilien und Mineralien. Erwachsene finden erlesene Kostbarkeiten, aber auch zahlreiche außergewöhnliche Dinge auf der Mineralien- und Fossilienbörse. Mineralien- und Fossilienbörse und kostenlose Aktionen für Kinder weiterlesen

Geologische Exkursion in den Steinbruch Ambrock

AmbrockxIMG_4081neu
Foto: Stadt Hagen

Hagen – Eine geologische Exkursion in den Steinbruch Ambrock für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren bietet das Museum für Ur- und Frühgeschichte Wasserschloss Werdringen in Kooperation mit GeoTouring am Samstag, 24. August, um 11 Uhr an. Eine Wanderung führt die Teilnehmer in den Steinbruch Ambrock der Cemex Kies & Splitt, von wo aus sich ein atemberaubender Ausblick bis weit ins Sauerland bietet. Vor Ort wird zunächst über die Entstehung des Rheinischen Schiefergebirges und das Mitteldevon informiert. Im Erdaltertum gehörte die Region zu einem Meeresraum beziehungsweise küstennahen Festlandgebiet mit einer beeindruckenden und fast vergessenen Fauna und Flora. Geologische Exkursion in den Steinbruch Ambrock weiterlesen

Öffentliche Führung in der Andachtshalle des Krematoriums

Hagen – Am Mittwoch, den 21. August 2013  von  16:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Andachtshalle des Krematoriums in Hagen – Delstern findet die öffentliche Führung statt. Öffentliche Führung in der Andachtshalle des Krematoriums weiterlesen

Informationen zum Schwerbehindertenausweis

1308 Sozialdienst 5Hagen – Patientenforum im Ev. Krankenhaus Haspe Der Schwerbehindertenausweis ist Thema des nächsten Patientenforums im Ev. Krankenhaus Hagen-Haspe. Am Dienstag, 20. August, um 18.00 Uhr, berichtet Tanja Heyer vom Sozialdienst des Krankenhauses über die Antragstellung und Verfahren. „Der Schwerbehindertenausweis dient als Nachweis der Schwerbehinderung bei der Inanspruchnahme von Rechten und Nachteilsausgleichen“, erklärt die Diplom Sozialarbeiterin. Informationen zum Schwerbehindertenausweis weiterlesen

Zwergenwelten bei Kaffee und Kuchen

 

Zwergenwelten 071 Sofa
Foto : Stadt Hagen

Hagen – Zwerge spielen in etlichen regionalen Sagen eine wichtige Rolle. Sagen sind ein Teil der Identität eines Ortes, so auch in Hagen. Doch wer kennt schon tatsächlich die alten und typischen Sagen aus Hagen und der angrenzenden Region? Bei der sagenhaften Führung für Jung und Alt durch die Ausstellung „Zwergenwelten. Die kleinen Wesen im Märchenjahr“ im Stadtmuseum Hagen, Eilper Straße 71-75, am Dienstag, 20. August, um 15Uhr kann man viel über die Sagen erfahren. Zwergenwelten bei Kaffee und Kuchen weiterlesen

Kindertrödelmarkt im Spiel- und Sportpark Emst

Hagen –  Das Familienzentrum Emst lädt Groß und Klein am Donnerstag, 29. August, von 15 bis 18 Uhr zu einem Tag der offenen Tür und einem Kindertrödelmarkt in den Spiel- und Sportpark Emst, Cunostr. 33, ein. Kindertrödelmarkt im Spiel- und Sportpark Emst weiterlesen

Wanderung um die Hasper Talsperre

Hagen – Haspes Bezirksbürgermeister Dietmar Thieser lädt im Rahmen des Urlaubskorbes interessierte Bürgerinnen und Bürger am Samstag, 17. August, zu einem Rundgang um die Hasper Talsperre ein. Die Wanderung beginnt um 15 Uhr am Parkplatz bei Haus Plessen und klingt mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken im Haus Plessen aus. Anmeldungen nimmt Sharon Steinhauer vom Fachbereich für Kultur unter Telefon 02331- 2073315 entegegn.

 

Fossiliensuche im Steinbruch

Vater+Sohn
Foto: Stadt Hagen

Hagen –  Eine besondere Exkursion für Kinder und Eltern in den Steinbruch der Hohenlimburger Kalkwerke GmbH hat das Museum für Ur- und Frühgeschichte Wasserschloss Werdringen am Sonntag, 18. August, im Programm. Die Aktion findet in Kooperation mit Geotouring statt und bietet den Eltern in den Sommerferien eine gute Gelegenheit mit ihren Kindern ab acht Jahren ein paar außergewöhnliche Stunden zu erleben. Fossiliensuche im Steinbruch weiterlesen

Teuflisches Werkzeug im Einsatz

Blide2
Foto: Stadt Hagen

Hagen – Einmal wie ein Zeitreisender durch verschiedene Epochen der Erde wandern? Kein Problem! Das Museum für Ur- und Frühgeschichte Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle macht dies am Donnerstag, 15. August, um 15 Uhr möglich. Die spannende Zeitreise durch 450 Millionen Jahre beginnt mit der Faszination der ältesten Fossilien Westfalens und den Riesenlibellen aus dem Vorhaller Steinbruch. Danach geht es direkt weiter in die Kreidezeit, wo auf die Besucher schon die berühmtberüchtigten Dinosaurier warten. Das Leben in der Steinzeit bildet einen Schwerpunkt der Führung. Natürliche Nachbildungen von Mammut, Wollnashorn und Rentier sowie Inszenierungen vermitteln ein anschauliches Bild vom Leben in der damaligen Zeit. Teuflisches Werkzeug im Einsatz weiterlesen

Eintrittsfreie Mineralien- und Fossilienbörse

Klopfen
Foto: Stadt Hagen

Hagen – Spiel, Spaß und Spannung gibt es am 1. September von 11 bis 17 Uhr beim Fossilientag im Wasserschloss Werdringen für Groß und Klein. Besonders für Kinder gibt es vielfältige Aktionen rund um das spannende Thema Fossilien. Mit Hammer und Schutzbrille bewaffnet können 380 Millionen Jahre alte Fossilien freigelegt werden. Weitere außergewöhnliche Aktionen sind die Suche nach 50 Millionen Jahre alten Haizähnen im Sand oder das Herstellen von Fossilienabgüsse von Dinokrallen, riesigen Haizähnen und Ammoniten. Die Kinderaktionen auf den Schlosshof sind kostenlos.

Teatime mit VHS und AllerWeltHaus

Teatime AWH_b ©ble
Foto: Stadt Hagen

Hagen – Im Rahmen ihrer Sommerakademie laden die Volkshochschule Hagen und das AllerWeltHaus am Mittwoch, 21. August von 11 bis 13 Uhr zu einem Workshop in die Potthofstraße 22 ein: mit einem Film über fair gehandelten Tee, Teeprobe und Backen von englischem Teegebäck. Tee ist nach Wasser das am weitesten verbreitete Getränk: pro Sekunde werden weltweit 15.000 Tassen getrunken. Mit dem Preisverfall am Weltmarkt verschlechtern sich auch die Arbeitsbedingungen auf den Teeplantagen. Die Beschäftigten bekommen meist ein minimales Einkommen, das weit unter den gesetzlich vorgeschriebenen Mindestlöhnen liegt. Teatime mit VHS und AllerWeltHaus weiterlesen

Führung durch Altenhagen mit der VHS

Weltreise Altenhagen Brücke
Foto:Stadt Hagen

Hagen – Im Rahmen des Urlaubskorbs lädt die Volkshochschule Hagen am Mittwoch 21. August, von 16 bis 18.15 Uhr, zur „Weltreise Altenhagen“ mit Eckhard Jobst ein – einer Führung mit außergewöhnlichen Einblicken in einen „unbekannten“ Stadtteil. Bei einer Führung durch den Stadtteil Altenhagen, die das Kulturbüro Hagen in Zusammenarbeit mit der VHS entwickelt hat, wird die kulturelle Vielfalt dieses lebendigen Stadtteils erlebbar. Alle Interessierten sind eingeladen, die Menschen kennenzulernen, für die Altenhagen zu ihrer Heimat geworden ist und ihre Gastfreundschaft zu erleben.  Führung durch Altenhagen mit der VHS weiterlesen