„Kulturcafé“

Mit Generalmusikdirektor Joseph Trafton, Konzertdramaturg Otto
Hagedorn und Tamara Popovic
Die Reihe der Kulturcafé-Veranstaltungen wird am 29. Januar 2023 (15.00 Uhr im
Theatercafé des Theaters Hagen) fortgesetzt. Dieses Mal begrüßen
Generalmusikdirektor Joseph Trafton und Konzertdramaturg Otto Hagedorn die
Musikerin Tamara Popovic als Gast. Seit Anfang Januar 2023 wirkt sie als festes
Mitglied im Philharmonischen Orchester Hagen (2. Klarinette und Bassklarinette). Im
Kulturcafé stellt sie sich mit der Darbietung eines Satzes aus Louis Spohrs
Klarinettenkonzert Nr. 2 dem Publikum vor – gespielt auf der Bassklarinette.
Als Einstimmung auf das 6. Sinfoniekonzert begeben sich Joseph Trafton und Otto
Hagedorn sodann auf eine tönende Tour nach Schottland, denn in diesem Konzert
erklingen die „Hebriden“-Ouvertüre von Felix Mendelssohn Bartholdy und seine 3.
Sinfonie, die „Schottische“. Beide Werke wurden durch eine Schottland-Reise 1829
angeregt. Grund genug, in Ton und Bild aufzubrechen zu den Hebriden-Inseln und
zur Fingalshöhle, außerdem zur Ruine Holyrood Abbey und zu anderen schottischen
Sehnsuchtsorten, die mit Mendelssohns Werk verbunden sind.
Der Eintritt dazu ist frei.