Virtual-Reality-Brille testen in der Stadtbücherei auf der Springe

Wer mindestens zwölf Jahre alt ist und
schon immer einmal eine Virtual-Reality-Brille ausprobieren
wollte, ist am Freitag, 20. Januar, von 16 bis 17.30 Uhr in
der Stadtbücherei auf der Springe genau richtig.

Virtuell Löwen auf einer Safari ganz nah kommen oder an
den Niagara-Fällen in die Tiefe springen: Diese und viele
weitere Abenteuer können Interessierte mit einer VR-Brille
der Stadtbücherei erleben.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht
erforderlich.