Hagener Kripo sucht Zeugen nach Raub in Hohenlimburg – Wer war am Abend des 01.11.2022 zu Fuß mit Taschenlampe oder als Radfahrer im Bereich der Straße Im Weinhof unterwegs?

Am Abend des 1. November 2022 versuchte ein
22-jähriger Tatverdächtiger einem 46-jährigen Hagener Geld zu rauben, nachdem er
ihn in Hohenlimburg mit Faustschlägen angriff und ihm anschließend mit einer
Schusswaffe auf den Kopf schlug (Pressemeldung vom 03.11.2022:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30835/5360824). Jetzt sucht die Kripo
den Zeugen, der an dem Abend, gegen 21.00 Uhr, entweder zu Fuß mit einer
Taschenlampe oder als Fahrradfahrer im Bereich der Straße Im Weinhof, hinter der
dortigen Firma Bilstein, unterwegs war. Dieser gesuchte Zeuge ging bei der
Auseinandersetzung der beiden Männer dazwischen, sprach den Täter an und
ermöglichte dem 46-jährigen Angegriffenen dadurch die Flucht. Der Zeuge oder
Personen, die Angaben zu seinem Aufenthaltsort oder seiner Identität machen
können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02331-986 2066 zu melden.