Jugendamtselternbeirat neu gewählt

Foto: Neue Vorsitzende des Jugendamtselternbeirates ist Ramona Rüsseler (3.v.li.). (Foto: Stadt Hagen)

Ramona Rüsseler ist neue Vorsitzende des Jugendamtselternbeirates (JAEB) für das Kitajahr 2022/23. Gewählt wurde sie beim Treffen der Elternratsvertreter der Hagener Kindertageseinrichtungen und der Tagespflege. Den zweiten Vorsitz übernimmt zukünftig Burcu Kilavuz-Chikli. Mehrere Beisitzer runden das Gremium ab.

Beim JAEB handelt es sich um den Zusammenschluss der Elternbeiräte der Kindertageseinrichtungen auf örtlicher Ebene, Interessenvertretungen gegenüber den Trägern der Jugendhilfe, sowie der Elternbeiräte von den kommunalen Kindertagespflegen. Daraus ergibt sich, dass es sich nicht nur um eine Interessenvertretung gegenüber dem Jugendamt handelt, sondern auch gegenüber den Kirchen, Wohlfahrtsverbänden und Elterninitiativen als Träger der Kindertageseinrichtungen und Tagespflegen. Die Aufgaben des JAEB orientieren sich nicht an Einzelfällen und persönlichen Interessen, sondern an den Interessen von Eltern insgesamt.
Der Fokus liegt dabei am Mitwirkungsrecht, aber nicht am Mitentscheidungsrecht. Die Entscheidungskompetenz über Finanzen, Personalangelegenheiten und konzeptionelle Fragen obliegen dem Jugendamt und den Trägern in den, nach ihren jeweiligen Rechtsgrundlagen dafür vorgesehenen Gremien. Somit sind die Tätigkeit des Jugendamtselternbeirates insbesondere dort zu beachten, wo es um die Betreuungsbedarfe und Wünsche zum Angebot gegenüber den Jugendämtern und den Trägern der Kindertageseinrichtung geht. Der Beirat ist auch im Jugendhilfeausschuss vertreten.